archive-com.com » COM » A » ARES-VERLAG.COM

Total: 277

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Carl von Clausewitz: Politische und militärische Schriften
    weit über Militärkreise hinaus als Grundlage die Rezeption Clausewitz reicht von Karl Marx Friedrich Engels bis hin zu Che Guevara bis tief in die Linke hinein Und auch heute noch bedienen sich Wirtschaftsmanager gerne bei ihm Grund genug die Schriften des bedeutenden Preußen wieder einem breiteren Publikum zugänglich zu machen Die letzte diesbezügliche Veröffentlichung stammt noch aus der DDR und beschränkte sich ausschließlich auf die militärische Seite seines Werks Die aktuelle Anthologie zeigt ein wesentlich umfassenderes Bild Clausewitz anhand der Auswahl aus seinen Schriften Neben den wichtigsten Abschnitten seines Klassikers Vom Kriege hat Herausgeber Olaf Rose auch andere politische und militärische Schriften in seine Anthologie aufgenommen Die ausgewählten Schriften Briefe und Aufzeichnungen geben einen deutlichen Einblick in die Schärfe der Argumentation sowie Klarheit des Stils und zeigen Clausewitz vor allem in seinen politischen Schriften als bedeutenden Reformer der gedanklich den Wiederaufstieg Preußens zur Großmacht mit ebnete ISBN 978 3 902475 86 2 Olaf Rose Hg CARL VON CLAUSEWITZ POLITISCHE UND MILITÄRISCHE SCHRIFTEN 200 Seiten S W Abbildungen 15 x 23 cm Hardcover 19 90 Carl von Clausewitz HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 318 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Das NSU Phantom Staatliche Verstrickungen in eine Mordserie lesen Sie

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/neuerscheinungen/neuerscheinungen-detail/article/carl-von-clausewitz-politische-und-militaerische-schriften.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • General und Parzival?
    k Armee im Ersten Weltkrieg Nach seiner Entlassung aus der Armee bei Kriegsende 1918 blieb er in Ungarn und nahm 1921 an mehreren Restaurationsversuchen für die Rückkehr Kaiser Karls nach Ungarn teil Hier wird zum ersten Mal eine Biographie dieses bedeutenden österreichischen Militärs vorgelegt die ausführlich auch auf die Beziehung dieses berühmten Geschwisterpaars eingeht ISBN 978 3 902732 08 8 Reichlin Meldegg GENERAL UND PARZIVAL GM Anton Freiherr v Lehár

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/neuerscheinungen/neuerscheinungen-detail/article/general-und-parzival.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Erich Ludendorff
    Verwandte Verbindung zu einflussreichen Kreisen Nur zwei Jahre später war er einer der wichtigsten Männer im deutschen Kaiserreich Ludendorffs Wirken wird heute vor allem in Deutschland negativ eingestuft im Ausland hingegen wird er als großer Heerführer gewürdigt Dennoch gelang es ihm nicht die Niederlage 1918 abzuwenden kurz vor Kriegsende wurde er sang und klanglos entlassen 1923 putschte er zusammen mit Hitler wurde danach aber zum Warner vor dem Nationalsozialismus Der Verfasser legt mit seinem Ludendorff Buch die 3 vollständig überarbeitete Auflage des umstrittenen Heerführers vor Dabei wurde insbesondere der geistigen Welt des späten Ludendorff breiteren Raum als in den vorgegangenen Auflagen eingeräumt Der Autor Dr Franz Uhle Wettler war in letzten Verwendungen Kommandeur einer Panzerdivision und der NATO Verteidigungsakademie NATO Defense College in Rom Er ist unter anderem als Verfasser grundlegender militärhistorischer Biografien hervorgetreten und Verfasser des Standardwerks Höhe und Wendepunkte deutscher Militärgeschichte Ares 2006 ISBN 978 3 902732 19 4 Franz Uhle Wettler ERICH LUDENDORFF Soldat Feldherr Revolutionär 3 vollständig überarbeitete Auflage 512 Seiten S W Bilder 15 x 23 cm Hardcover 29 90 HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 344 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Hellseher und Astrologen im Dienste der Macht Bis in unsere Tage gibt

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/neuerscheinungen/neuerscheinungen-detail/article/erich-ludendorff.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Hellseher und Astrologen im Dienste der Macht
    François Mitterand und Elisabeth Teissier aber auch Ronald Reagan und Konrad Adenauer stehen hierfür als bekannte Namen Doch im Allgemeinen gilt das Thema als tabu Aus dem Inhalt Vorzeichen und Schicksal Germanen Griechen Römer Wallenstein Kepler Seni Napoleon und Marie Anne Lenormand Rasputin und der Preis der Heilung Kaiser Wilhelm II Anton Johansson und die alte Unke Hellseher und Astrologen im Dritten Reich Rudolf Hess und der Flug nach England Magda Goebbels liest Nostradamus Hitler die Vorsehung Himmler Okkultismus und Politik Churchill der Skeptiker und Helen Duncan Stalin und Wolf Messing Adenauer Irlmaier und die Buchela Breschnew die geheimnisvolle Dschuna Ronald Reagan und Jeane Dixon Elisabeth Teissier die Hofastrologin François Mitterands Wahrsagerinnen in der Berliner Republik Mona Stein und Gabriele Hoffmann Prophezeiungen und Visionen Vom Mittelalter bis zu Benedikt XVI Mittelalter Karl der Große Hildegard von Bingen Nostradamus und die Medici ISBN 978 3 902475 96 1 Stephan Berndt Hellseher UND ASTROLOGEN im Dienste der Macht Die geheimen Einflüsse auf Politiker und Herrscher 392 Seiten zahlreiche S W Abbildungen 15 x 23 cm Hardcover Sonderpreis 9 95 Hellseher und Astrologen HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 396 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Die Intelligenz und ihre Feinde Die demokratische

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/neuerscheinungen/neuerscheinungen-detail/article/hellseher-und-astrologen-im-dienste-der-macht.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Das Eiserne Kreuz in der deutschen Geschichte
    es verwies nicht nur auf die Form des Deutschordenskreuzes sondern auch auf Zurückhaltung Einfachheit sowie ritterliche und soldatische Pflichterfüllung als preußische Tugenden Die Stiftungsurkunde wurde auf den Geburtstag der 1810 verstorbenen im Volk sehr populären Königin Luise datiert Das erste Exemplar des Eisernen Kreuzes erhielt Luise posthum selbst Es wurde im Sockel ihrer Büste im Erinnerungstempel von Schloß Hohenzieritz verwahrt Da Friedrich Wilhelm III bei der Stiftung des Ordens festgelegt hatte daß dieser einmalig und ausschließlich während der Befreiungskriege verliehen werden sollte wurde er nur in späteren für Preußen und Deutschland existentiellen Kriegen dem Deutsch Französischen Krieg von 1870 71 dem Ersten und dem Zweiten Weltkrieg jeweils erneuert Der reichhaltig und durchgehend farbig bebilderte Band beschreibt nicht nur die Geschichte des Eisernen Kreuzes und seiner verschiedenen Formen Varianten und Ausgaben sondern zeigt auch die historischen Zusammenhänge einzelner Epochen der Verleihung auf Der Autor geht im weiteren auf das Nachleben des Ordens ein etwa auf die gesetzliche Genehmigung der Bundesrepublik für das Tragen von Kriegsauszeichnungen aus dem Jahr 1957 insbesondere des Eisernen Kreuzes den Wandel der Traditionsauffassungen in der Bundeswehr sowie auf die Stiftung eines expliziten Tapferkeitsordens der Bundesrepublik von 2008 Das Werk ist zugleich Begleitband für die 2013 im Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt stattfindende Ausstellung zum Thema Eisernes Kreuz Der Autor Dr phil Guntram Schulze Wegener Fregattenkapitän d R ist Chefredakteur der Fachzeitschrift Militär Geschichte Er hat mehrere Bücher zur deutschen Militär und Marinegeschichte veröffentlicht Im Ares Verlag erschien von ihm zuletzt die Illustrierte deutsche Kriegsgeschichte 2010 ISBN 978 3 902732 06 4 Guntram Schulze Wegener DAS EISERNE KREUZ IN DER DEUTSCHEN GESCHICHTE In Zusammenarbeit mit dem Wehrgeschichtlichen Museum Rastatt 174 Seiten umfangreiche durchgehend farbige Bebilderung Hardcover 29 90 HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 457 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Die Intelligenz und ihre Feinde Die demokratische Massengesellschaft des

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/neuerscheinungen/neuerscheinungen-detail/article/das-eiserne-kreuz-in-der-deutschen-geschichte.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Das Kapitalistische Manifest
    Staaten dieser Bürgerkrieg der good old USA gegen die Feudalkapitalisten bereits begonnen und Thun Hohenstein ruft auch in Europa die Zinssklaven zum Aufstand gegen ihre Feudalherren auf Als glühender und begeisterter Europäer möchte er Europa auf der Basis der christlich abendländischen Staats Idee einen Aber an der gegenwärtigen Europäischen Union verzweifelt er Das Zentralkomitee ist von Moskau nach Brüssel übersiedelt schreibt er und sieht in der EU eine Diktatur in Entwicklung Thun Hohenstein präsentiert seine Analysen aber nicht in trocken wissenschaftlicher Form sondern als Streitgespräch verschiedener realer und fiktiver Persönlichkeiten die als Verkörperung der unterschiedlichen Denk und Wirtschaftsweisen auftreten oder als Philosophen wie politische Praktiker selbst an dem einen oder anderen System gebastelt haben von Machiavelli über Al Capone bis zu Onkel Dagobert und von Ronald Reagan über Franz Josef Strauß bis zu Che Guevara Der Autor Mag Dr Matthäus Reichsgraf Thun Hohenstein studierte an der Universität Wien Philosophie und an der Wirtschaftsuniversität Wien Betriebswirtschaft Als Vorstand einer international tätigen Bank arbeitete er viele Jahre in verschiedenen Ländern Osteuropas und ist noch in leitender Funktion im Bankenwesen tätig ISBN 978 3 902732 07 1 Matthäus Thun Hohenstein DAS KAPITALISTISCHE MANIFEST Ein Blick hinter die Kulissen des Zinssystems 104 Seiten brosch

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/neuerscheinungen/neuerscheinungen-detail/article/das-kapitalistische-manifest.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Kriegs Kultur
    anderen Mitteln also als Verfolgung von im Wesentlichen rationalen politischen Zielen angesehen Genau dieser Ansicht stellt sich van Creveld entgegen Die Wurzeln des Krieges sind allgemeinmenschliche vor allem psychologische und daher bleiben die anthropologischen Konstanten des Krieges im Wesentlichen immer gleich trotz aller Veränderungen der Waffen Taktik Ausrüstung und des zivilisatorischen Standes Er hat eine ganz eigene kulturelle Welt hervorgebracht mit besonderen Regeln Bräuchen Uniformen Paraden Ehrenkodices die heute weitgehend als irrational und archaisch abgelehnt werden Wenn sie aber aus allgemeinmenschlichen Konstanten herrühren werden sie auch in Zukunft Gültigkeit behalten Von der Kriegsbemalung zu den Tarnanzügen von Bumerangs zu Bastionen Menschliches Verhalten im Krieg bleibt gleich vom Kriegsgeschrei am Beginn bis zu den Möglichkeiten und Optionen zur Beendigung eines Krieges In weiteren Kapiteln widmet sich der Autor dem Verhältnis von Geschichte und Krieg der Spiegelung des Krieges in Literatur Kunst und Denkmälern und schließlich der Frage wie der Krieg und der Friede der Zukunft aussehen könnte ISBN 978 3 902475 97 8 Martin van Creveld KRIEGS KULTUR Warum wir kämpfen Die tiefen Wurzeln bewaffneter Konflikte Aus dem Englischen übertragen von Andreas Model ca 560 Seiten mit zahlreichen Abbildungen 17 x 24 cm Hardcover 34 90 Kriegs Kultur HIER BESTELLEN Dateien

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/neuerscheinungen/neuerscheinungen-detail/article/kriegs-kultur.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Nur für den Dienstgebrauch
    war der Autor Verfassungsschutzchef in Thüringen 1994 2000 Er beschreibt anhand seiner Tagebuchaufzeichnungen aufgrund welcher Vorgänge es ihn nach Thüringen verschlug und wie er diese Jahre im wiedervereinigten Deutschland erlebt hat Es handelt sich bei diesen Aufzeichnungen also auch um eine Binnensicht über das Zustandekommen und die Schwierigkeiten der Deutschen Einheit Drastisch schildert Helmut Roewer Verhältnisse die man sich heute im Jahre 22 der Deutschen Einheit kaum noch vorzustellen vermag Nicht zum Wenigsten war es eine labile Polizeistruktur die einen Gutteil seiner Arbeitskraft in Anspruch nahm Altlasten und unfähige Westimporte lieferten sich erbitterte Auseinandersetzungen anstatt ihren gesetzlichen Aufgaben nachzukommen Ähnliches spielte sich in den politischen Parteien ab Als Drittes kam zügellose Gewalt unter anpolitisierten Jugendlichen hinzu In diesem brisanten Gemisch entwickelten sich jene Taten denen wir heute empört gegenüberstehen Der Autor Studium der Rechtswissenschaften Volkswirtschaft und Geschichte Nach dem 2 Juristischen Staatsexamen Rechtsanwalt und Promotion Später Beamter im Bundesinnenministerium in Bonn und Berlin zuletzt Ministerialrat Frühjahr 1994 bis Herbst 2000 Präsident des Thüringer Landesamtes für Verfassungsschutz Nach der Versetzung in den einstweiligen Ruhestand freiberuflicher Schriftsteller Mehrere Bücher zur Geschichte des 20 Jahrhunderts Zuletzt erschien von ihm im Ares Verlag Die Rote Kapelle und andere Geheimdienstmythen 2010 Lebt und arbeitet in

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/neuerscheinungen/neuerscheinungen-detail/article/nur-fuer-den-dienstgebrauch.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •