archive-com.com » COM » A » ARES-VERLAG.COM

Total: 277

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Höhe- und Wendepunkte deutscher Militärgeschichte
    Einordnung in die deutsche Geschichte Stets zitiert der Autor auch diejenigen Wertungen die der eigenen entgegenstehen und ermöglicht dem Leser so ein eigenes Urteil Dieses Buch ist bereits ein eingeführtes und populäres militärhistorisches Werk das für die Neuauflage umfangreich bebildert und mit einem zusätzlichen Kapitel über die Seeschlacht am Skagerrak im Ersten Weltkrieg ergänzt wurde ISBN 978 3 902475 26 8 Franz Uhle Wettler HÖHE UND WENDEPUNKTE DEUTSCHER MILITÄRGESCHICHTE Von Leuthen bis Stalingrad 416 Seiten ca 8 Farbbildseiten zahlr S W Abbildungen Hardcover 19 90 Höhe und Wendepunkte deutscher Militärgeschichte HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 457 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Die Kaiserjäger im ersten Weltkrieg Gestützt auf das Kriegstagebuch des Oberst von Cordier schildert der Autor den Weg der Kaiserjäger in den Feldzügen des Ersten Weltkrieges von den Einsätzen an der galizischen Front im Osten 1914 1915 bis zu den Isonzo Schlachten und den Kämpfen an der Südtiroler Hochgebirgsfront Die Tiroler Kaiserjäger gehören zu den berühmtesten Elitetruppen des Ersten Weltkrieges In Innsbruck ist ihnen noch heute ein ganzes Museum gewidmet lesen Sie mehr Der Deutsch Französische Krieg 1870 71 Der Deutsch Französische Krieg 1870 71 als wichtiges historisches Datum wird in diesem Buch aus vielen Perspektiven betrachtet

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/militaria/militaria-detail/article/hoehe-und-wendepunkte-deutscher-militaergeschichte.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Geheime Nachrichtendienste und Funkaufklärung
    Kriegsentscheidung spielten Vor allem die britischen Dechiffrierspezialisten die unter dem Decknamen Ultra den deutschen Funkverkehr entschlüsselten hatte entscheidenden Anteil am Verlauf der kriegerischen Ereignisse Autor Günther K Weiße der selbst den Großteil seiner militärischen Dienstzeit in der Nachrichtengewinnung verbrachte beleuchtet in diesem Buch die verschiedenen europäischen Nachrichtendienste und deren Funkaufklärungsorganisationen Untersucht werden aber nicht nur die großen Geheimdienste der führenden Kriegsparteien Großbritannien Frankreich Deutschland USA und Sowjetunion sondern auch der Beitrag kleinerer Länder wie der skandinavischen Staaten Polens Italiens und der Schweiz zu Funkaufklärung und Geheimdiensttätigkeit Anschaulich spürt Weiße dem Stellenwert nach den die Nachrichtendienste auf den einzelnen Feldzügen einnahmen Ob Polenfeldzug oder Westfeldzug ob im Mittelmeerraum an der Ostfront oder auf dem Balkan überall spielten die Geheimdienste eine unterschiedlich große Rolle ihr Einfluss auf das Kriegsgeschehen lässt sich bis in die letzten Kriegsphasen nachweisen Teile der Geschichte des Zweiten Weltkriegs entpuppen sich unter diesem Aspekt ein wenig anders als bisher beschrieben ISBN 978 3 902475 64 0 Günther Weiße GEHEIME NACHRICHTENDIENSTE UND FUNKAUFKLÄRUNG IM ZWEITEN WELTKRIEG Deutsche und alliierte Agentenfunkdienste in Europa 1939 1945 512 Seiten 12 Seiten Bildteil Hardcover 29 90 Nachrichtendienste und Funkaufklärung HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 407 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Totenkopf Edelweiß Artur Phleps gehörte zu den ungewöhnlichsten militärischen Führungspersönlichkeiten des Zweiten Weltkriegs Zunächst in kaiserlichen österreichischen nach dem Ersten Weltkrieg in rumänischen Diensten ging Phleps im Jahr 1940 nach Deutschland um zur deutschen Wehrmacht überzutreten Diese teilte ihn zunächst dem Stab der SS Division Wiking zu Später trat er in die SS ein lesen Sie mehr Die Türken vor Wien 1683 war eines der Schicksalsjahre der europäischen Geschichte In diesem Jahr spielte sich vor den Toren Wiens eine der dramatischsten Schlachten im Kampf um die Vorherrschaft der Osmanen über das südöstliche Europa ab Die Hauptbeteiligten sind der ebenso fähige wie

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/militaria/militaria-detail/article/geheime-nachrichtendienste-und-funkaufklaerung.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Menschlichkeit im Krieg
    oft fast unglaubliche in jedem Fall aber dokumentarisch belegte Ereignisse die davon künden wie Menschen trotz der Grausamkeit und der Schrecknisse des Krieges ihre Würde bewahren und Größe zeigen konnten Damit entsteht zugleich ein authentischeres Bild der Wehrmacht als es heute oft vermittelt wird Die Wehrmacht repräsentierte einen Querschnitt durch das ganze Volk in ihr diente der überwiegende Teil der deutschen Männer Väter und Söhne Kaum ein Promillesatz von ihnen war tatsächlich in Verbrechen verwickelt Von den Wahrnehmungen Erfahrungen und Handlungsweisen der allermeisten anderen aber legt dieses Buch Zeugnis ab Der zweite Teil des Werkes behandelt die Versöhnung über den Gräbern die zahlreichen Treffen von Veteranen der Wehrmacht und Waffen SS mit ehemaligen Angehörigen der Roten Armee in Rußland Darüber hinaus dokumentieren eindrucksvolle Berichte vom Wiedersehen zwischen deutschen Soldaten und ihren ehemaligen russischen Quartiergebern etc daß das Bild von der Deutschen Wehrmacht in Rußland heute weit differenzierter und ausgewogener ist als in weiten Teilen unserer eigenen Medienlandschaft ISBN 978 3 7020 0884 0 Helmut Karschkes Hg MENSCHLICHKEIT IM KRIEG Soldaten der Deutschen Wehrmacht und ihre Gegner berichten 272 Seiten 60 S W Abbildungen Hardcover 24 90 Menschlichkeit im Krieg HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 57 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Kriegs Kultur Der Krieg hat seine eigene kulturelle Welt hervorgebracht Trotz aller technischen Entwicklungen im Lauf der Geschichte ist sein Wesen gleich geblieben Der bekannte israelische Militärhistoriker Martin van Creveld sieht im Krieg eine Konstante menschlichen Verhaltens Kriegslose Zeiten so seine Überzeugung werde es niemals geben lesen Sie mehr Carl von Clausewitz Politische und militärische Schriften Kein Militärtheoretiker hat es zu einem derartigen Ruhm und zu so großer Bedeutung gebracht wie Carl von Clausewitz Seine Definition vom Krieg als Fortsetzung der Politik mit anderen Mitteln nur ein Beispiel für seine treffende Aphoristik fehlt in keinem Zitatenbuch Sein Werk

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/militaria/militaria-detail/article/menschlichkeit-im-krieg.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Das K.u.K. Heer
    die Beschäftigung mit der k u k Armee in den letzten Jahren ihres Bestandes durchaus nicht abgenommen hat Nach einer Einführung über die Bildserie und ihren Schöpfer folgen Informationen über die damalige Organisation des Heeres und seine Ergänzung den Hauptteil des Werkes bildet schließlich die jede Einzelheit erfassende Beschreibung der Uniformen der Waffen und Ausrüstungsstücke der verschiedenen Heeresteile interessieren ISBN 978 3 7020 0783 6 Brüch Oskar Dirrheimer Günter Das K u K Heer im Jahre 1895 101 Textseiten 3 S W Seiten 34 Bildtafeln farbiger Umschlag brosch 18 Das K u K Heer HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 285 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Saat in den Sturm Dieses außergewöhnliche Buch ragt durch die sprachliche Kraft in der Darstellung durch das besondere Schicksal des Autors der immer wieder bei regelrechten Himmelfahrtskom mandos eingesetzt wurde und durch die völlig ungeschminkt offene Beschreibung der Geschehnisse weit aus der Vielzahl der Veröffentlichungen zum Zweiten Weltkrieg heraus lesen Sie mehr Kill the Huns Tötet die Hunnen Geheimdienste Propaganda und Subversion hinter den Kulissen des Ersten Weltkrieges lesen Sie mehr Die Kaiserjäger im ersten Weltkrieg Gestützt auf das Kriegstagebuch des Oberst von Cordier schildert der Autor den Weg der Kaiserjäger in den

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/militaria/militaria-detail/article/das-kuk-heer.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Alfred von Tirpitz in seiner Zeit
    Wettler zu Ehren gekommen Bis heute gilt Alfred von Tirpitz als einer der beiden hauptsächlichen Bösewichte auf deutscher Seite der neben dem Generalstabschef Alfred Graf von Schlieffen die Konstellation für eine Niederlage der Deutschen im Erszen Weltkrieg herstellte Doch ließ sich dieser Vorwurf schon bisher nur schwer rechtfertigen Die für den Leser interessantesten Darlegungen Uhle Wettlers sind dem Kapitel über die Außenpolitik zu entnehmen Hier wird widerlegt was viele von uns bisher geglaubt haben Erst Kaiser Wilhelm II und seine Flottenpolitik hätten die Engländer in eine feindselige Stimmung gegen das Reich gebracht Rudolf Augstein in Der Spiegel ISBN 978 3 902475 55 8 Franz Uhle Wettler Alfred von Tirpitz in seiner Zeit 559 Seiten 15 x 23 cm Hardcover 29 90 Alfred von Tirpitz HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 330 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Alfred von Tirpitz in seiner Zeit General Franz Uhle Wettler hat mit seiner jetzt neu bearbeitet vorliegenden Biographie Alfred von Tirpitz nicht nur den Flottenbauer des Wilhelminischen Reiches porträtiert sondern zugleich die Ursachen der deutsch englischen Spannungen einer kritischen Untersuchung unterzogen die schließlich mit zum Ausbruch des Ersten Weltkrieges führen lesen Sie mehr Kriegs Kultur Der Krieg hat seine eigene kulturelle Welt hervorgebracht

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/militaria/militaria-detail/article/alfred-von-tirpitz-in-seiner-zeit.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Vernichtungsgedanke und Koalitionskriegführung
    der deutschen strategischen Offensive im Jahre 1918 lagen und wie es zu diesen Fehlentscheidungen gekommen ist Ferner werden die politischen Zerwürfnisse zwischen dem Deutschen Reich und Österreich Ungarn behandelt die zur Infragestellung des Grundkonsenses gemeinsamen militärischen Handelns führten Nicht zuletzt durch die Auswertung früher nicht zugänglicher Archivalien die in der ehemaligen DDR lagen erschließt diese Forschungsarbeit einige bisher unbekannte Gesichtspunkte und ermöglicht damit eine neue Analyse des militärischen Geschehens im behandelten Zeitraum ISBN 978 3 902475 10 7 Martin Müller VERNICHTUNGSGEDANKE UND KOALITIONSKRIEGFÜHRUNG Das deutsche Reich und Österreich Ungarn in der Offensive 1917 1918 2 Auflage 450 Seiten Farb und S W Karten brosch 39 90 Vernichtungsgedanke und Koalitionskriegführung HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 716 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Kampfkraft In diesem Werk vergleicht er die deutsche Wehrmacht in Sachen Organisation Training Lehre Taktik und Operationskunst mit den Streitkräften der Alliierten und zeigt dass sie ihren Gegnern in dieser Hinsicht überlegen war Auch die Disziplin und Moral ihrer Soldaten bezeichnet Creveld in seiner überaus sachlich geschriebenen Studie als vorbildhaft lesen Sie mehr Verbrannte Erde Der Autor wendet sich damit gegen einseitige Bewertungen pauschale Verurteilungen und Vereinfachungen seitens der zeitgenössischen Historiographie und Militärgeschichtsschreibung lesen Sie mehr Sniper Sportschützen

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/militaria/militaria-detail/article/vernichtungsgedanke-und-koalitionskriegfuehrung.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Saat in den Sturm
    in die Winterschlacht um Charkow sowie in die Operation Zitadelle die als größte Materialschlacht der Kriegsgeschichte eingegangene deutsche Offensive im Raum Kursk Orel im Sommer 1943 Nach viermaliger Verwundung kommt Brunnegger in Italien zum Einsatz um zuletzt in Brandenburg erneut der Roten Armee gegenüberzustehen Der Autor zeigt den ehrlichen Idealismus und die Kameradschaft seiner Truppe verschweigt aber auch die negativen Seiten bei Ausbildung und Dienst nicht Er schildert die schweren Opfer seiner mannschaftsmäßig mehrfach aufgeriebenen Division einem oft grausam kämpfenden Feind gegenüber und setzt Generaloberst Paul Hausser ein Denkmal der gegen die ausdrücklichen Befehle Hitlers in aussichtsloser Lage Charkow räumte und dadurch ein zweites Stalingrad verhinderte Gemäß dem Motto Wo das Verbrechen beginnt hört die Kameradschaft auf schildert Brunnegger aber auch ein mit der Erschießung britischer Gefangener in Frankreich begangenes Kriegsverbrechen und nennt den Verantwortlichen Gerade weil der Autor auch solche Ereignisse nicht verschweigt und die Hilflosigkeit des einzelnen im Strudel der Geschehnisse deutlich macht entsteht ein authentisches Bild des Krieges aus dem eben auch hervorgeht daß derartige Vorkommnisse bei der kämpfenden Truppe Einzelfall und nicht Regel waren Die Mächtigkeit der Sprache und ja die literarische Qualität im Stil machen das Buch zu etwas Besonderem und inhaltlich natürlich die absolute Ehrlichkeit des Autors im Positiven wie im Negativen Berichterstattung ohne jede Verschleierung ein beeindruckendes fesselndes Zeugnis ISBN 978 3 902475 45 9 Herbert Brunnegger SAAT IN DEN STURM Ein Soldat der Waffen SS berichtet 6 Auflage 318 Seiten 16 S W Bildseiten Hc 29 90 Saat in den Sturm HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 2 5 M zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Verbrannte Erde Der Autor wendet sich damit gegen einseitige Bewertungen pauschale Verurteilungen und Vereinfachungen seitens der zeitgenössischen Historiographie und Militärgeschichtsschreibung lesen Sie mehr Die Kaiserjäger im ersten Weltkrieg Gestützt auf das Kriegstagebuch des Oberst von Cordier schildert

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/militaria/militaria-detail/article/saat-in-den-sturm.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Belagerung und Gefangenschaft
    Liebenswürdigkeit in Verbindung mit trockenem Humor einer eindeutig patriotischen Gesinnung bzw melancholischen Gelassenheit und einer scharfen Sicht auf die Dinge Die großen historischen Zusammenhänge die hier und da thematisiert werden und zu deren kurzer Erläuterung die Fußnoten dienen sind hier nur der Rahmen das Wesentliche der Eintragungen erschließt sich aus den kleinen Details des Alltags und der Beschreibung des Menschlichen Allzumenschlichen Daß der Autor den blutigen Grausamkeiten des Krieges relativ wenig Platz einräumt heißt wohl nicht daß er sie nicht selbst auch hätte erleben müssen Als Arzt war er mit den Folgen des Krieges ja stets konfrontiert Eingefaßt werden die Tagebuchteile von kurzen illustrierenden Aufsätzen aus der Feder des Herausgebers den großen Themen aus Stenitzers Leben in den Kriegsjahren gewidmet der Festung dem Dienst als Arzt im Krieg der Gefangenschaft sowie seiner Biographie und Familiengeschichte Das Bildmaterial ist bislang ebenfalls im wesentlichen unbekannt Es stammt einerseits aus dem Familienbesitz andererseits sind es Aufnahmen aus dem Österreichischen Kriegsarchiv sowie speziell was Rußland anbelangt faszinierende Aufnahmen aus der außerordentlichen Sammlung Prokudin Gorskij eines russischen Pioniers der Photographie der zwischen 1905 und 1915 im Auftrag des Zaren quer durch das Imperium dokumentarische Farbbilder anfertigte mit welchen sich die Tagebuchaufzeichnungen Stenitzers idealtypisch veranschaulichen lassen Dieses Buch zeigt aus erster Hand die östlichen Kriegsschauplätze des Ersten Weltkriegs und das Gefangenenleben in den Weiten des Zarenreichs dessen letzte Monate angebrochen waren am Vorabend der russischen Oktoberrevolution Schauplätze die in den großen Kriegsdarstellungen oft viel zu kurz kommen ISBN 978 3 902475 83 1 Albert Pethö Hrg BELAGERUNG UND GEFANGENSCHAFT Von Przemyśl bis Russisch Turkestan Das Kriegstagebuch des Dr Richard Ritter von Stenitzer 1914 1917 264 Seiten 222 Abbildungen Hardcover 24 90 Belagerung und Gefangenschaft HIER BESTELLEN Dateien Cover Download 325 K zurück Weitere Bücher aus dieser Kategorie Krieg am Eismeer Im Kampf um Narvik gegen ein

    Original URL path: http://www.ares-verlag.com/buecher/militaria/militaria-detail/article/belagerung-und-gefangenschaft.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •