archive-com.com » COM » B » BROECKERS.COM

Total: 547

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • JFK & 9/11 : Mathias Broeckers
    anhand des Originaltextes durchzusehen und in ein flüssiges korrektes verständliches und daher auch lesbares Deutsch zu bringen bevor sie veröffentlicht wird So pressiert s nun auch wieder nicht Der Beitrag den P D Scott zur Zeitgeschichte leistet erschiene es mir wert Leave a comment Name required E mail required Website nine 14 To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9 11 Blogger 911 archiv net Antiwar com Cannabislegal Cryptome Fefes Blog Globalresearch Hintergrund de History Commons Informationclearinghouse Ken FM Madcow Morning News Max Keiser Medienanalyse International Nachdenkseiten Netzpolitik Paul Schreyer Pepe Escobar Propagandaschau Putinversteher info Realitysandwich Sven Boettcher taz de Telepolis What Really Happened Archiv Archiv Select Month February 2016 January 2016 December 2015 November 2015 October 2015 September 2015 August 2015 July 2015 June 2015 May 2015 April 2015 March 2015 February 2015 January 2015 December 2014 November 2014 October 2014 September 2014 August 2014 July 2014 June 2014 May 2014 April 2014 March 2014 February 2014 January 2014 December 2013 November 2013 October 2013 September 2013 August 2013 July 2013 June 2013 May 2013 April 2013 March 2013 February 2013 January 2013 December 2012 November 2012 October 2012 September 2012 August 2012 July 2012 June 2012 May 2012 April 2012 March 2012 February 2012 January 2012 December 2011 November 2011 October 2011 September 2011 August 2011 July 2011 June 2011 May 2011 April 2011 March 2011 February 2011 January 2011 December 2010 November 2010 October 2010 September 2010 Willkommen Willkommen auf dem Blog von Mathias Broeckers Sie finden hier Artikel Interviews Informationen über meine Bücher sowie die Beiträge aus dem Writersblog der seit 2004 erscheint Neuerdings können Sie mich auch auf Facebook besuchen Coming soon März 2016 Die Webseite zum Buch Die ganze Wahrheit Der Bestseller 10 Auflage Bestellungen hier Pressestimmen Ein lautstarker Apell an die Werte einer offenen Gesellschaft und ein überzeugendes Plädoyer für verantwortungsvolle Politik Habe Mut Dich deines

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2014/02/13/jfk-911/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • JFK Feedback : Mathias Broeckers
    nachfragen Auf Anfrage wurde mir von Servus tv mitgeteilt dass die Sendung aus rechtlichen Gründen nicht mehr in der Mediathek zu finden ist Was ist davon zu halten Leave a comment Name required E mail required Website one 7 To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9 11 Blogger 911 archiv net Antiwar com Cannabislegal Cryptome Fefes Blog Globalresearch Hintergrund de History Commons Informationclearinghouse Ken FM Madcow Morning News Max Keiser Medienanalyse International Nachdenkseiten Netzpolitik Paul Schreyer Pepe Escobar Propagandaschau Putinversteher info Realitysandwich Sven Boettcher taz de Telepolis What Really Happened Archiv Archiv Select Month February 2016 January 2016 December 2015 November 2015 October 2015 September 2015 August 2015 July 2015 June 2015 May 2015 April 2015 March 2015 February 2015 January 2015 December 2014 November 2014 October 2014 September 2014 August 2014 July 2014 June 2014 May 2014 April 2014 March 2014 February 2014 January 2014 December 2013 November 2013 October 2013 September 2013 August 2013 July 2013 June 2013 May 2013 April 2013 March 2013 February 2013 January 2013 December 2012 November 2012 October 2012 September 2012 August 2012 July 2012 June 2012 May 2012 April 2012 March 2012 February 2012 January 2012 December 2011 November 2011 October 2011 September 2011 August 2011 July 2011 June 2011 May 2011 April 2011 March 2011 February 2011 January 2011 December 2010 November 2010 October 2010 September 2010 Willkommen Willkommen auf dem Blog von Mathias Broeckers Sie finden hier Artikel Interviews Informationen über meine Bücher sowie die Beiträge aus dem Writersblog der seit 2004 erscheint Neuerdings können Sie mich auch auf Facebook besuchen Coming soon März 2016 Die Webseite zum Buch Die ganze Wahrheit Der Bestseller 10 Auflage Bestellungen hier Pressestimmen Ein lautstarker Apell an die Werte einer offenen Gesellschaft und ein überzeugendes Plädoyer für verantwortungsvolle Politik Habe Mut Dich deines eigenen Verstandes zu bedienen schrieb einst der deutsche Philosoph Immanuel Kant Dieses Buch

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/12/13/jfk-feedback/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • “The public must be satisfied” : Mathias Broeckers
    wird Sie hatten Herr Bröckers jetzt mehrfach auf unsere Qualitätsschurnalisten hingewiesen die so treudoof hinter der Warren Version herrennen dass ihnen selbst ein einfaches Erwähnen abweichender Ansätze zuviel der Zumutung scheint Stimmt aber nicht ganz bzw eben doch In der BILD Dir Deine Meinung Zeitung gab s online eine für mein Empfinden wertungsfreie Gegenüberstellung jeweils der Hergänge ohne und mit einer zusätzlichen Gewehrkugel Während Blätter wie die FAZ sich in Schussexperimenten mit Kürbissen oder Wassermelonen ergehen Was soll da noch kommen Heisenberg und die DeBroglie Wellen Schwer zu sagen Jim Fetzer berichtet er sei positiv überrascht gewesen dass im Rundfunk über seine Konferenz ebenfalls neutral und sachlich berichtet worden wäre Mit der Zeit ist man ja schon mit wenig zu fireden Denn immerhin wird es jetzt so dargestellt als könne man zu komplexen Themen die wohl nie ganz aufgeklärt würden tja leider Krokodilsträn so diese und jene Meinung haben Quodlibet eben Dass unter den Meinungsbildern solche sein könnten die man wegen physikalischer Unmöglichkeit und wegen forensischer Unlauterkeit ablehen und kategorisch geringer bewerten muss braucht wohl noch eine Weile um sich durchzusetzen Ich weiss nicht mehr wo ich den Hinweis gefunden habe aber ich meine mich an eine rabbinische Weisheit zu erinnern die etwa soviel sagt Man kann als Mensch vor Gott gerechtfertigt bleiben selbst wenn man Übles tut aber es darf nicht hinterhältig sein Der akzeptable Pakt mit dem Teufel der einem beim Durchführen der bösen Tat hilft und fürs Gelingen sorgt erfordert dass man im Vorfeld den Betroffenen die horrende Wahrheit offenlegt Am Ende soll keiner sagen dürfen er sei völlig unvorbereitet getroffen worden und hätte sich nicht entziehen können Daraus wird immerhin soviel klar Übeltäter mit ideologischer Orientierung und Aberglauben müssen einen beträchtlichen Teil ihres Eifers der Vertuschung der besonderen Art widmen jenen Teil Offenlegungen die so abgefahren sind dass sie keiner dafür halten mag Leave a comment Name required E mail required Website nine 18 To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/11/25/the-public-must-be-satisfied/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Beware of Brainwashington! : Mathias Broeckers
    sich deshalb in Spekulationen oder Hypothesen zu ergehen wirft ein bezeichnendes Licht auf die gesamte Medienbranche deren Vertreter deshalb mit Fug und Recht mehreitlich asls Pre titutes bezeichnet werden müssen Sie lügen für Geld und vermüllen die Gehirne ihres Publikums und morgen gibt es die volle Dröhung weshalb die Parole nur lauten kann Beware of Brainwashington Kommentare Leave a comment Name required E mail required Website 1 one To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9 11 Blogger 911 archiv net Antiwar com Cannabislegal Cryptome Fefes Blog Globalresearch Hintergrund de History Commons Informationclearinghouse Ken FM Madcow Morning News Max Keiser Medienanalyse International Nachdenkseiten Netzpolitik Paul Schreyer Pepe Escobar Propagandaschau Putinversteher info Realitysandwich Sven Boettcher taz de Telepolis What Really Happened Archiv Archiv Select Month February 2016 January 2016 December 2015 November 2015 October 2015 September 2015 August 2015 July 2015 June 2015 May 2015 April 2015 March 2015 February 2015 January 2015 December 2014 November 2014 October 2014 September 2014 August 2014 July 2014 June 2014 May 2014 April 2014 March 2014 February 2014 January 2014 December 2013 November 2013 October 2013 September 2013 August 2013 July 2013 June 2013 May 2013 April 2013 March 2013 February 2013 January 2013 December 2012 November 2012 October 2012 September 2012 August 2012 July 2012 June 2012 May 2012 April 2012 March 2012 February 2012 January 2012 December 2011 November 2011 October 2011 September 2011 August 2011 July 2011 June 2011 May 2011 April 2011 March 2011 February 2011 January 2011 December 2010 November 2010 October 2010 September 2010 Willkommen Willkommen auf dem Blog von Mathias Broeckers Sie finden hier Artikel Interviews Informationen über meine Bücher sowie die Beiträge aus dem Writersblog der seit 2004 erscheint Neuerdings können Sie mich auch auf Facebook besuchen Coming soon März 2016 Die Webseite zum Buch Die ganze Wahrheit Der Bestseller 10 Auflage Bestellungen hier Pressestimmen Ein lautstarker Apell an

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/11/21/beware-of-brainwashington/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Magic Bullet – Das lange Leben einer Zauberkugel : Mathias Broeckers
    52 Uhr Alles falsch Der Gegenwind ließ John f s Bregen auf die Motorradstaffel regen Peter Engels am 04 01 2014 um 02 38 Uhr Was verstehen denn bitteschön immer noch einige ewig Gestrige unter der Magic Bullet Was genau soll denn an diesem Schuss so magisches sein Magisch wäre es in der Tat wenn es sich auf der Dealey Plaza und insbesondere im Fahrzeug des Präsidenten alles so zugetragen hätte wie uns Oliver Stone Stand 1992 erzählen will Daz ist aber schon sein etlichen Jahren widerlegt Leider haben weder Stone noch Garrison sich mal die Mühe gemacht sich den Wagen näher anzuschauen Beiden wäre genau wie mir als ich den Wagen sah sofort aufgefallen daß die Connelly s nicht die gleichen Sitzpositionen hatten wie die Kennedy s Und dem entsprechend kann ich dies dann auch nicht im Rahmen einer Gerichtsverhandlung nachstellen wenn ich einfach nur zwei Statisten auf zwei Holzstühle setze Das einzige magische was dann bleibt ist die unglaubliche Manipulation die solche falschen Bilder hervorrufen Es gilt Jedwedes Ereignis kann wenn es nicht richtig interpretiert wird aus Informationsmangel die Entstehung einer Version auslösen die mit der Wahrheit überhaupt nichts zu tun hat Tatsache ist Stand 2007 Beide treffenden Schüsse konnten unter den gleichen Bedingungen und mit dem gleichen Gewehr 1 1 rekonstruiert will heißen tatsächlich nachgestellt nicht nur in einer Computersimulation werden DAS ist Tatsache und stellt alle Behauptungen bloß die dies für nicht möglich halten Aus mit magic Peter Engels am 04 01 2014 um 18 20 Uhr Hier noch eine spannende Frage für diejenigen die weiter von eine Magischen Kugel sprechen wollen Wenn die Schussfolge falsch wäre wie ist dann Connelly an seinen Rücken Einschuss gekommen ohne dass dabei Kennedy getroffen worden wäre Ist eine Kugel um Kennedy herum geflogen Leave a comment Name required E mail required Website seven 0 To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/11/22/magic-bullet-das-lange-leben-einer-zauberkugel/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Das rätselhafte Attentat : Mathias Broeckers
    a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9 11 Blogger 911 archiv net Antiwar com Cannabislegal Cryptome Fefes Blog Globalresearch Hintergrund de History Commons Informationclearinghouse Ken FM Madcow Morning News Max Keiser Medienanalyse International Nachdenkseiten Netzpolitik Paul Schreyer Pepe Escobar Propagandaschau Putinversteher info Realitysandwich Sven Boettcher taz de Telepolis What Really Happened Archiv Archiv Select Month February 2016 January 2016 December 2015 November 2015 October 2015 September 2015 August 2015 July 2015 June 2015 May 2015 April 2015 March 2015 February 2015 January 2015 December 2014 November 2014 October 2014 September 2014 August 2014 July 2014 June 2014 May 2014 April 2014 March 2014 February 2014 January 2014 December 2013 November 2013 October 2013 September 2013 August 2013 July 2013 June 2013 May 2013 April 2013 March 2013 February 2013 January 2013 December 2012 November 2012 October 2012 September 2012 August 2012 July 2012 June 2012 May 2012 April 2012 March 2012 February 2012 January 2012 December 2011 November 2011 October 2011 September 2011 August 2011 July 2011 June 2011 May 2011 April 2011 March 2011 February 2011 January 2011 December 2010 November 2010 October 2010 September 2010 Willkommen Willkommen auf dem Blog von Mathias Broeckers Sie finden hier Artikel Interviews Informationen über meine Bücher sowie die Beiträge aus dem Writersblog der seit 2004 erscheint Neuerdings können Sie mich auch auf Facebook besuchen Coming soon März 2016 Die Webseite zum Buch Die ganze Wahrheit Der Bestseller 10 Auflage Bestellungen hier Pressestimmen Ein lautstarker Apell an die Werte einer offenen Gesellschaft und ein überzeugendes Plädoyer für verantwortungsvolle Politik Habe Mut Dich deines eigenen Verstandes zu bedienen schrieb einst der deutsche Philosoph Immanuel Kant Dieses Buch hätte ihm wahrscheinlich gefallen NDR Info Bröckers und Schreyer haben einen wichtigen Punkt aufgegriffen der nicht zu Unrecht auch von vielen Bürgern kritisiert wird Die plakative Art mit der so unterschiedliche Blätter wie BILD und SPIEGEL in gleicher Manier gegen Russland

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/11/22/das-ratselhafte-attentat/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • JFK Termine : Mathias Broeckers
    21 Schusswunden fest http de wikipedia org wiki Malcolm X Und noch zwei wichtige Ereignisse ereigneten sich ein paar Jahre nach 1968 abgesehen vom Vietnam Krieg die Ermordung des Führers der Black Panther Bewegung Fred Hampton 1969 und die Erschießung von vier Studenten an der Kent State Universität in Ohio Chapter Four Colloquy For the Congressional report on COINTELPRO see U S Senate Final Report of the Senate Select Committee to Study Governmental Operations Intelligence Activities and the Rights of Americans 94th Congress 2nd Session Report No 94 755 Washington U S Government Printing Office 1976 Books II and III especially Book III p 223 This report extensively reviews the F B I s COINTELPRO program provides reprints of F B I memoranda and fake letters sent to disrupt and promote violence within activist groups and also documents the Bureau s role in the killing of Black Panther leader Fred Hampton on December 4 1969 http www understandingpower com Chapter4 pdf BY THE LIGHT OF A BURNING BRIDGE A Permanent Goodbye to the United States by Michael C Ruppert I opposed that war and I still remember riots on the UCLA campus in May 1970 when four students were shot dead by National Guard troops at Kent State University in Ohio http fromthewilderness com free ww3 081606 burning bridge shtml Es passierte aber 1968 noch etwas bemerkenswertes was mit der afroamerikanischen Befreiungsbewegung zu tun hat Der stille Protest der beiden dunkelhäutigen Leichtathleten Tommie Smith und John Carlos bei den olympischen Sommerspielen in Mexiko Während der Siegerehrung für die Besten im 200 m Lauf der Leichtathletik kam es zu einem denkwürdigen Protest Die beiden dunkelhäutigen US Amerikaner Tommie Smith und John Carlos Gold und Bronze hoben beim Abspielen ihrer Nationalhymne die Faust mit einem schwarzen Handschuh Sie wollten auf die Rassentrennung in ihrem Land aufmerksam machen und demonstrierten Black Power http www sporthelden de index php id 173 tx ttnewstt news 555 no cache 1 Jemand am 24 11 2013 um 06 26 Uhr Hallo Herr Bröckers ich hatte mir erst jetzt den Taz Kommentar Artikel durchgelesen Dort erwähnen Sie auch Malcolm X Damit ist mein Hinweis überflüssig Leave a comment Name required E mail required Website 8 three To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/11/20/jfk-termine/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • JFK-Märchenstunde in der “Welt” : Mathias Broeckers
    reicht bedient man sich der Info Grafik http www zeit de wissen geschichte 2013 11 linkartikel kennedy dallas attentat Markus Weber am 19 11 2013 um 08 58 Uhr Poseners Alan ist einer der sogar für die in deren mutmasslichem Sinn und Geiste er eigentlich schreibt zu dick aufträgt oder sonstwas Grundlegendes falsch macht Wenn ein Henryk M Broder wo man beim M nicht genau weiss ob es für Marcin Modest oder Mutti steht dafür sorgt dass er nicht mehr für die Achse des Guten schreiben darf dann sagt das doch eigentlich alles aus Na ja vielleicht mit der Einschränkung dass HMB seine bisweilen gelungenen und geistreichen Artikel auffällig oft in der Welt platziert Da könnte man schon ins Grübeln kommen Wenn man das Aufdecken von Staatsverbrechen einmal mit einem Ego Shooter Spiel vergleichen wollte dann Herr Bröckers kommen Sie demnächst ins letzte Level Showdown mit dem Obermotz und seiner Hilfshexe So langsam wird s und gilt s ernst Man wird die Rollenteilung aus klassisch rechtsgerichteten US Schurken Zirkeln und den ursprünglich solid linken Zionisten in ihrer Rolle als geistige Medienglucke aufdröseln und zu artgerechten Schlägen gegen beide ausholen müssen Die Theorie vom Einzeltäter im Sinne der Dominanz einer Entität über alle anderen die letztlich nur im Gefolge der ersteren handeln ist gewagt Und doch muss man sich wenn man nicht von zwei Seiten gleichzeitig angeschossen werden will für ein erstes Hauptziel entscheiden dieses in Schach halten und hernach aus Gründen der Gerechtigkeit und Gründlichkeit die verbleibenden der Reihe nach vornehmen Wenn Sie also die CIA als jenen Brennpunkt im Auge des Ermittlers haben in dem alle Fäden aus Motiv Möglichkeit und Macht zur Veranlassung zusammenlaufen müssen Sie den direkt bekämpfen und ganz cool die Schwätzerpresse Schwätzerpresse sein lassen oder die Taktik umkehren Erst mit dem Besen der Bürgeraufklärung und meinung den Augiasstall unserer Pressehäuser ausmisten und in dieser medialen Stimmung auf Freigabe und öffentliche Akzeptanz jener Dokumente zählen mit denen die Urschuld bei autochthonen amerikanischen Einheiten platziert werden kann Dass jemand wie Sie sich in einen Zwei Fronten Konflikt stürzt und darin aufgerieben wird ist genau das was Ihre Gegener wollen waterboardet am 19 11 2013 um 10 01 Uhr wieso geht hier keiner auf die FED Spur ein D h dass Kennedy die Herrschaft über das Geld wieder dem US Staat übertragen und nicht den FED Gangstern überlassen wollte Markus Weber am 19 11 2013 um 15 43 Uhr waterboardet Die FED Spur ist meines Wissens eine Spur die zu den Rothschilds und damit nach Europa und dort in die Bücher und Bankenstadt Frankfurt führt Da weiss man oft gar nicht wo man anfangen und aufhören soll Es ist ein so gefährliches Pflaster dass es kaum direkte Begegnungen mit denen hinter den Masken Fassaden und Kulissen geben kann Dafür sorgen die geschickt oft so dass wir s gar nicht merken Klären Sie doch einfach mal ab ob wir alle nicht vielleicht mit unseren Ersparnissen oder Renten schon gedungen sind Trotzdem da gebe ich Ihnen recht sagen müsste man

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/11/17/jfk-marchenstunde-in-der-welt/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •