archive-com.com » COM » B » BROECKERS.COM

Total: 547

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Der Begriff “Putin-Versteher” : Mathias Broeckers
    zu MH17 habe ich Folgendes zu sagen BUK verschießt blast fragmentation warheads explosive force carries metal fragments outward in all directions Ich vertraue CNN military analyst Colonel Rick Francona Damit scheint mir die Sache klar zu sein Bilder von den Trümmern würden zeigen dass die Maschine an mehreren Stellen von schnell fliegenden Objekten durchsiebt wurde und dadurch auseinanderbrach Diese Beobachtung passt zu der These wonach MH17 durch eine Boden Luft Rakete abgeschossen wurde Der Zwischenbericht stützt die These wonach die Maschine durch eine Boden Luft Rakete abgeschossen wurde Demnach weisen Aufzeichnungen von Flugdatenschreiber und Cockpit Stimmenrekorder sowie die Daten der Luftraumsicherung darauf hin dass Flug MH17 ohne besondere Vorkommnisse den ukrainischen Luftraum durchquerte bis der Kontakt um 15 20 Uhr deutscher Zeit abrupt abriss Speziell die Auswertung der Gespräche im Cockpit habe keinerlei Hinweis auf technische Probleme oder eine Notsituation an Bord gegeben heißt es in einer Stellungnahme des OVV Per Funk habe die Crew keinen Notruf an die ukrainische Flugsicherung abgesetzt Um 15 20 und um 15 22 Uhr seien Funksprüche ukrainischer Lotsen von MH17 nicht mehr beantwortet worden Die internationale Ermittlergruppe habe bislang keine Wrackteile der abgestürzten Boeing untersuchen können schreibt der OVV urks am 09 09 2014 um 12 22 Uhr Noch ein Hinweis zu meinem gestrigen Posting Martin Schulz s MH 17 Erklärung ist bei 23 40 Angeblich hat flightradar am 24 25 7 Flugdaten korrigiert update tbc http 21stcenturywire com 2014 07 25 mh17 verdict real evidence points to us kiev cover up of failed false flag attack Die Sendung am 28 08 war ähnlich aufschlussreich http www youtube com watch v d sbuGHxzz0 Die Flinten Uschi scheint ja mächtig unter Druck zu stehen Aus dem Putinversteher Buch Kapitel 9 erfahren wir Sie wirkte aufgeregt bei ihrer Rede vor dem Atlantic Council schwitzte stark Kann man sich da noch wohl fühlen in seiner Haut Stefan am 08 09 2014 um 17 38 Uhr Es geht darum dass das kollabierende US geführte Imperium seine europäischen Vasallen bei der Fahne hält Nichts schweißt mehr zusammen als ein gemeinsamer Feind Das scheint auch mir das hüpfende Komma zu sein urks urks am 09 09 2014 um 16 21 Uhr Harald CNN military analyst Die Rolle von CNN ist klar Did Russia pull the trigger Francona Putin s real end game in Ukraine Und warum die Geheimniskrämerei um die Flugdaten pyramid am 09 09 2014 um 18 17 Uhr Der dümmste Ausdruck der den deutschen Kommentatoren in den vergangenen Monaten eingefallen ist um jene Stimmen zu diffamieren die ein Minimum an Objektivität bei der Beurteilung der russischen Diplomatie anforderten lautet Putin Versteher Peter Scholl Latour Quelle http www focus de politik ausland werk erscheint nach dem tod des autors scholl latour rechnet mit putin gegnern ab id 4118233 html Berndchen am 09 09 2014 um 18 27 Uhr Wie die Bundeswehr unter Umgehung des Parlaments heimlich mitschlachtet in Irak 0815 info tumblr com post 96999983707 aufgeflogen irak deutsche und us truppen Da wurde die Muttersau aller Kompanien aber heftig

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2014/09/08/der-begriff-putin-versteher/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Wer sind die Guten ? : Mathias Broeckers
    Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9 11 Blogger 911 archiv net Antiwar com Cannabislegal Cryptome Fefes Blog Globalresearch Hintergrund de History Commons Informationclearinghouse Ken FM Madcow Morning News Max Keiser Medienanalyse International Nachdenkseiten Netzpolitik Paul Schreyer Pepe Escobar Propagandaschau Putinversteher info Realitysandwich Sven Boettcher taz de Telepolis What Really Happened Archiv Archiv Select Month February 2016 January 2016 December 2015 November 2015 October 2015 September 2015 August 2015 July 2015 June 2015 May 2015 April 2015 March 2015 February 2015 January 2015 December 2014 November 2014 October 2014 September 2014 August 2014 July 2014 June 2014 May 2014 April 2014 March 2014 February 2014 January 2014 December 2013 November 2013 October 2013 September 2013 August 2013 July 2013 June 2013 May 2013 April 2013 March 2013 February 2013 January 2013 December 2012 November 2012 October 2012 September 2012 August 2012 July 2012 June 2012 May 2012 April 2012 March 2012 February 2012 January 2012 December 2011 November 2011 October 2011 September 2011 August 2011 July 2011 June 2011 May 2011 April 2011 March 2011 February 2011 January 2011 December 2010 November 2010 October 2010 September 2010 Willkommen Willkommen auf dem Blog von Mathias Broeckers Sie finden hier Artikel Interviews Informationen über meine Bücher sowie die Beiträge aus dem Writersblog der seit 2004 erscheint Neuerdings können Sie mich auch auf Facebook besuchen Coming soon März 2016 Die Webseite zum Buch Die ganze Wahrheit Der Bestseller 10 Auflage Bestellungen hier Pressestimmen Ein lautstarker Apell an die Werte einer offenen Gesellschaft und ein überzeugendes Plädoyer für verantwortungsvolle Politik Habe Mut Dich deines eigenen Verstandes zu bedienen schrieb einst der deutsche Philosoph Immanuel Kant Dieses Buch hätte ihm wahrscheinlich gefallen NDR Info Bröckers und Schreyer haben einen wichtigen Punkt aufgegriffen der nicht zu Unrecht auch von vielen Bürgern kritisiert wird Die plakative Art mit der so unterschiedliche Blätter wie BILD und SPIEGEL in gleicher Manier gegen Russland Stellung beziehen und einem Krieg als Mittel der Politik das Wort reden Deutschlandfunk Das gut recherchierte und stilistisch elegante Buch ist zweifellos eine Provokation allerdings eine notwendige überfällige Provokation die vielleicht dazu beiträgt die hiesige Ukraine Debatte zu öffnen und auf längere Sicht zu versachlichen SWR 2

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2014/06/20/wer-sind-die-guten/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Kooperative Existenz : Mathias Broeckers
    Snowdens Enthüllungen wurde ganz bewusst die Konfrontation mit Moskau gesucht um Eurasien zu spalten den Kalten Krieg wieder zu beleben und die US Präsenz hier neu zu begründen Amerikanische Panzer rollen ja gerade stolz auf Osteuropas Straßen http www dw de us armee startet road march durch osteuropa g 18333221 Bahrs selbstverständliche und unabweisbare Emanzipierung Europas von Amerika wird man in Washington nicht zulassen Seit knapp 100 Jahren in den Weltkriegen und dem Kalten Krieg hatte das US Militär in Europa sein unbestrittenes Aufmarschgebiet um die weltgrößte Landmasse zu kontrollieren aber nach 1990 fehlte eine zwingende Begründung dafür Der internationale Terrorismus ist auf Dauer nicht plausibel genug aber jetzt kann man wieder auf den bösen Russen verweisen Insgeheim wird man im Pentagon Putin für seine schroffen Reaktionen dankbar sein Die A Bomben in Büchel die selbst Westerwelle loswerden wollte können US Generäle nun wieder zur Notwendigkeit erklären und die deutschen Flugzeugbesatzungen auf deren Einsatz vorbereiten Schließlich sollte man nicht vergessen dass der Gründungszweck der NATO war to keep the Russians out the Americans in and the Germans down wie Lord Ismay deren erstem Chef nachgesagt wird Der Mann machte schon 1945 Pläne mit Hilfe der Wehrmacht zusammen mit den USA und GB gegen die UdSSR zu marschieren http de wikipedia org wiki Operation Unthinkable Die Kooperation gewisser Kreise mit Nazis ist also nicht neu wenn es gegen Russland geht Leave a comment Name required E mail required Website four 5 To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9 11 Blogger 911 archiv net Antiwar com Cannabislegal Cryptome Fefes Blog Globalresearch Hintergrund de History Commons Informationclearinghouse Ken FM Madcow Morning News Max Keiser Medienanalyse International Nachdenkseiten Netzpolitik Paul Schreyer Pepe Escobar Propagandaschau Putinversteher info Realitysandwich Sven Boettcher taz de Telepolis What Really Happened Archiv Archiv Select Month February 2016 January 2016 December 2015 November 2015 October 2015 September 2015 August 2015 July 2015 June

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2015/03/30/kooperative-existenz/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Mediendämmerung : Mathias Broeckers
    wenige Ausnahmen noch katastrophaler Und es tun sich gerade die besonders negativ hervor die das Image der Seriosität und damit aller Werte der Wertegenmeinschaft zu polieren pflegen straight ahead das perfide EhNaMag Und soweit der Zuschauer nicht zum Ideal des sich pandemieartig ausbreitenden debilen Medienkonsumenten verkommen ist bleibt entweder ein Spagat aus Protest und Verzweiflung oder schlichte Ignoranz Letzteres kristallisiert sich zunehmend als sinnvoller heraus schließlich dürfte der Protest als absehbar irrelevant bereits eingepreist sein in die Propaganda Und sich an diesem Zirkus aus Irren und Psychopathen der offensichtlich vorliegenden Narrenfreiheit aufzureiben ist nicht nur strategisch unklug sondern auch gesundheitlich riskant Stefan am 22 09 2014 um 13 19 Uhr Das ähnelt immer mehr der DDR in ihren letzten Jahren Hohle Propagandaphrasen Realitätsverweigerung Schuldzuweisungen an finstere Bösewichter Wo heute Putinversteher die Fünfte Kolonne des Kreml bei unerwarteten Wahlergebnissen Frustrierte als Quell allen Übels ausgemacht werden hatte die Stasi den Sammelbegriff feindlich negative Elemente erfunden Wo damals das Regime versuchte wenigstens den Anschein der Zustimmung des Volkes zu simulieren und zusammenbrach als dies nicht länger gelang wird heute Nähe zum Volk praktischerweise gleich als Populismus verworfen und Widerstand mit Zwang beantwortet wie bei der GEZ Abzocke Man ist ja schließlich nicht dem Volk verpflichtet sondern gewissen Verbündeten oder Investoren usw demnächst von diesen offiziell einklagbar per TTIP Das ist Merkels marktkonforme Demokratie angeblich alternativlos wie Erichs Sozialismus in seinem Lauf Leave a comment Name required E mail required Website eight 4 To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9 11 Blogger 911 archiv net Antiwar com Cannabislegal Cryptome Fefes Blog Globalresearch Hintergrund de History Commons Informationclearinghouse Ken FM Madcow Morning News Max Keiser Medienanalyse International Nachdenkseiten Netzpolitik Paul Schreyer Pepe Escobar Propagandaschau Putinversteher info Realitysandwich Sven Boettcher taz de Telepolis What Really Happened Archiv Archiv Select Month February 2016 January 2016 December 2015 November 2015 October 2015 September 2015 August 2015 July 2015 June

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2014/09/20/mediendammerung/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Geografie ist Schicksal : Mathias Broeckers
    Knuten Propaganda aushebeln schleifen und besetzen plündern ließen so ist das große System das nach wie vor auf dem Spiel steht die aus dem zum Ende des 19 Jahrhunderts rapide untergehenden britischen Weltreich heraus kontinuierlich von den anglo amerikanischen Finanzclubs autokratisch diktierte politisch ökonomische Nummer mit dem Etikett US Dollar am göttlichen Leichenzeh Oh hoppla ich vergaß wer sagt das Ding sei tot muss sterben damit weiter bewiesen ist dass er sie es nicht recht hatte Womit ich beim Recht angelangt wäre Ach übrigens den habe ich mir aufgehoben bis es richtig brenzlig geworden ist in Eurasien It s not McAble it s McCain sebastian am 17 08 2014 um 22 07 Uhr Es scheint dass man in Paris und Berlin erkannt hat wie dringend es fu r den Erhalt des Friedens ist eigensta ndige Politik zu machen die nicht den Interessen des Imperiums sondern denen Frankreichs Deutschlands und Europas folgt Das kann ein wenig Hoffnung machen bröckers sind Sie demnach der meinung dass es im interesse des westens liegt wenn russland ein polizeistaat bleibt oder hat uns das nichts anzugehen ich bin der meinung dass es uns sehr wohl etwas an geht ob in russland rechtstaatlichkeit und menschenrechte herrschen schließlich treiben wir handel mit denen Leave a comment Name required E mail required Website 9 seventeen To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9 11 Blogger 911 archiv net Antiwar com Cannabislegal Cryptome Fefes Blog Globalresearch Hintergrund de History Commons Informationclearinghouse Ken FM Madcow Morning News Max Keiser Medienanalyse International Nachdenkseiten Netzpolitik Paul Schreyer Pepe Escobar Propagandaschau Putinversteher info Realitysandwich Sven Boettcher taz de Telepolis What Really Happened Archiv Archiv Select Month February 2016 January 2016 December 2015 November 2015 October 2015 September 2015 August 2015 July 2015 June 2015 May 2015 April 2015 March 2015 February 2015 January 2015 December 2014 November 2014 October 2014 September 2014 August 2014 July 2014

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2014/08/17/geografie-ist-schicksal/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • NSA-Talk : Mathias Broeckers
    To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten Suchen Search for Links 9 11 Blogger 911 archiv net Antiwar com Cannabislegal Cryptome Fefes Blog Globalresearch Hintergrund de History Commons Informationclearinghouse Ken FM Madcow Morning News Max Keiser Medienanalyse International Nachdenkseiten Netzpolitik Paul Schreyer Pepe Escobar Propagandaschau Putinversteher info Realitysandwich Sven Boettcher taz de Telepolis What Really Happened Archiv Archiv Select Month February 2016 January 2016 December 2015 November 2015 October 2015 September 2015 August 2015 July 2015 June 2015 May 2015 April 2015 March 2015 February 2015 January 2015 December 2014 November 2014 October 2014 September 2014 August 2014 July 2014 June 2014 May 2014 April 2014 March 2014 February 2014 January 2014 December 2013 November 2013 October 2013 September 2013 August 2013 July 2013 June 2013 May 2013 April 2013 March 2013 February 2013 January 2013 December 2012 November 2012 October 2012 September 2012 August 2012 July 2012 June 2012 May 2012 April 2012 March 2012 February 2012 January 2012 December 2011 November 2011 October 2011 September 2011 August 2011 July 2011 June 2011 May 2011 April 2011 March 2011 February 2011 January 2011 December 2010 November 2010 October 2010 September 2010 Willkommen Willkommen auf dem Blog von Mathias Broeckers Sie finden hier Artikel Interviews Informationen über meine Bücher sowie die Beiträge aus dem Writersblog der seit 2004 erscheint Neuerdings können Sie mich auch auf Facebook besuchen Coming soon März 2016 Die Webseite zum Buch Die ganze Wahrheit Der Bestseller 10 Auflage Bestellungen hier Pressestimmen Ein lautstarker Apell an die Werte einer offenen Gesellschaft und ein überzeugendes Plädoyer für verantwortungsvolle Politik Habe Mut Dich deines eigenen Verstandes zu bedienen schrieb einst der deutsche Philosoph Immanuel Kant Dieses Buch hätte ihm wahrscheinlich gefallen NDR Info Bröckers und Schreyer haben einen wichtigen Punkt aufgegriffen der nicht zu Unrecht auch von vielen Bürgern kritisiert wird Die plakative Art mit der so unterschiedliche Blätter wie BILD und SPIEGEL in gleicher Manier

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/07/19/nsa-talk/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Email und die Detektive : Mathias Broeckers
    seinen Architekten nicht mehr geheuer Wenn nun aber schon die amerikanischen Hyper Patrioten einsehen dass mit ihrem Heimatschutz der Rechtsstaat unterminiert und dem Faschismus Tür und Tor geöffnet wird ist es höchste Zeit den edlen Zweck dieser Operationen grundsätzlich in Frage zu stellen Ein Minister wie Friedrich der das nicht kapiert ist als Volksvertreter defintiv untragbar Kommentare 3 Kommentare zu Email und die Detektive Bob Roberts am 14 07 2013 um 15 37 Uhr Denken Sie nur an die Sauerlandlinie Transkript Also wir haben äh zirka so nach Auskunft der NSA 45 Attentate die weltweit verhindert werden konnten durch Hinweise der US Nachrichtendienste davon fünf allein in Deutschland die Sauerland Linie ist ein Beispiel dafür wo äh deutsche Dienste Hinweise bekommen haben und dann verhindern konnten einen Anschlag also einen größeren Schaden Und ich glaube man muss einfach sehen wie wichtig ist dass wir die Balance zwischen Sicherheit und den Informationen die auch durch solche ähm Abhörmittel erlangt werden und dem Schutz der Privatsphäre auf der anderen Seite äh ich konnte den Amerikanern klar machen dass es für uns ein ganz wichtiges Thema ist äh und ich glaube dass das die amerikanischen Gesprächspartner auch so verstanden haben Und dass wir diese Balance Freiheit und Sicherheit immer wieder neu austarieren müssen und das ist einer der wichtigen Punkte überhaupt http machtelite wordpress com 2013 06 29 erich ist zuruck innenminister friedrich besucht united stasi of america Tom am 15 07 2013 um 08 19 Uhr BILD Bundesregierung muß von PRISM gewusst haben https netzpolitik org 2013 bild bundesregierung muss von prism gewusst haben pyramid am 15 07 2013 um 18 06 Uhr Achten Sie bitte in Zukunft bei Ihren Spaziergängen sorgfältig auf die Routenplanung http www spiegel de netzwelt netzpolitik spaziergang zum dagger complex interessiert die polizei a 911215 html Leave a comment Name required E mail required Website eight 40 To leave a comment please enable JavaScript in your browser settings Die Seiten 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Kritik der Kritiker Pressestimmen und Reaktionen Archiv Albert Hofmann Das LSD ist zu mir gekommen Archiv 2002 2003 Archiv 2004 2006 Fritz A Popp Das Licht des Lebens Jack Herer After Sunset Robert Anton Wilson Alles unter Kontrolle Wolfgang Neuss Neuss Deutschland World Psychedelic Forum Basel Bücher JFK Pressestimmen und Rezensionen Rezensionen Die Drogenlüge English eX Files Interview Facts Forgeries and the Suppressed Evidence of 9 11 In the begining there was conspiring Interview at the Toronto Conference Platon s Cave and 9 11 The JFK Assassination Marked the End of the American Republic Welcome to Brainwashington D C Impressum Themen 9 11 11 9 Zehn Jahre danach Afghanistan Albert Hofmann Al Qaida Antisemitismus Cannabis CIA Drogen Drogenkrieg Drogenlüge FAZ Fukushima Guttenberg Hanf Israel JFK Julian Assange KSM Libyen LSD Marihuana Mathias Bröckers Medien Merkel MH 17 NATO NSA NSU Obama OBL Osama Osama Bin Laden OWS Prohibition Putin Putinversteher Russland Snowden Staatsstreich in Amerika Syrien taz Terrorismus Ukraine USA Verschwörungstheorie Verschwörungstheorien war on drugs Wikileaks Wir sind die Guten

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/07/14/email-und-die-detektive/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Skynet rising : Mathias Broeckers
    schwarz orangenen Piraten wählen und nicht etwa die schwarz orangenen Merkelleute dann kann sich manches ändern Die Frau würde auch als Kanzlerin eine gute Figur machen Eine Datenschützerin mit tollen Beinen die mit leicht vergrößertem Ausschnitt eine Fahne vor sich her trägt das könnte ich mir gut vorstellen Mein Friseur behauptet sogar die Rebolution käme schon nächste Woche Aber das kann ich ihm wohl doch nicht glauben oder qnbs am 06 07 2013 um 10 44 Uhr oh nein der artikel von health ranger mike adams ist richtig schlecht nur seine link sammlug ist gut vor allem der vergleich von ray kurzweil mit dem anführer der selbstmordsekte ist total irrsinnig man braucht die supercomputer auch um bspw 3d gefaltete struktur von proteinen zu simulieren diese rechner sind wichtig und gut in sehr vielen fällen Mr Mindcontrol am 06 07 2013 um 16 40 Uhr Hat die NSA schon futuristischen Nano Speicher 5 Zettabyte sind ja schon unglaublich das wären pro Mensch etwa 500 GB Diese sollten mit heutige Festplatten und Tapes eigentlich schon gar nicht mehr in die neuen Zentren un Utah passen Geplant sind dort aber 1 Yottabyte http www speicherguide de news us spionagezentrum plant ein yottabyte an speicher 15356 aspx Wirde man so ein System mit aktuellen Festplatten betreiben wäre alleine der Energiebedarf ca 10 mal so groß wie die BRD Strom verbraucht und würde etwa 40 Billionen Dollar kosten vom Platz mal ganz abgesehen auch mit Tapes würde das nicht gehen Also entweder das ist eine Ente zur Einschüchterung oder die NSA ist buns 20 Jahre vorraus mit Nanospeicher Wozu eigentlich so viel Speicher wenn damit der Traffic der gesamten Menschheit mehrere 1000 Jahre unkoprimiert natülch wird komprimiert und es macht keinen Sinn jeden stream pro Person extra zu speichern gespeichert werden kann Werden dort auch die Daten von Alien Planeten gespeichert 5 Zettabyte beweisen ja dass fast alles aufgezeichnet wird und nicht nur die Vebindungsdaten gespeichert werdern Interressant dass zigtausende Mitarbeiter da Jahre lang geschwiegen haben Die These dass eine Regierungsverschwörung wie 9 11 nicht möglich sein kann weil ja Leute schwatzen würden sollte hiermit widerlegt sein Von 100 000 NSA Mitarbeiter hat nach Jahren jetzt mal ein einziger Snowden geschwatzt BroadcastBC am 07 07 2013 um 21 42 Uhr http en wikipedia org wiki Person of Interest TV series The Machine Kip N Nash am 08 07 2013 um 22 02 Uhr German scientists at the Max Planck Institute of Quantum Optics MPQ have created the first universal quantum network that could be feasibly scaled up to become a quantum internet So far their quantum network only spans two labs spaced 21 meters apart but the scientists stress that longer distances and multiple nodes are possible The network s construction is ingenious Each node is represented by a single rubidium atom trapped inside a reflective optical cavity These atoms communicate with each other by emitting a single photon over an optical fiber Each atom is a quantum bit a qubit and the polarization of

    Original URL path: http://www.broeckers.com/2013/07/05/skynet-rising/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •