archive-com.com » COM » C » CONTIAIR.COM

Total: 248

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • FAQ - CONTI-AIR®
    Lagerhaltung Nur die Dickentoleranz des NOPACK Drucktuches ACHTUNG Nicht alle Maschinenhersteller akzeptieren NOPACK Drucktücher da die Oberflächenveredlung der Drucktuch Zylinder durch die Kreuzungspunkte von Kett und Schußfäden und die dort auftretenden Druckspitzen zerstört werden kann Bei CONTI AIR NOPACK Drucktüchern wird die zusätzliche Dicke durch eine dickere kompressible Schicht erreicht nicht durch eine zusätzliche Gewebelage Diese würde das NOPACK Drucktuch biegesteifer machen Hinsichtlich Aufzugshöhe und Montage gelten für CONTI AIR NOPACK Drucktücher die gleichen Richtlinien wie für alle CONTI AIR Drucktücher top FAQ Nr 8 Wie wird ein Drucktuch richtig montiert Neben der Drucktuch Montageanweisung in der Bedienungsanleitung des Maschinenherstellers sollte in einer hausinternen Arbeitsanweisung darüber folgende Ergänzung stehen Drucktuch Typ Format U Bogen Folientyp Format und Anzahl Drehmomentwert sollten erprobt und beschrieben sein so daß vor und während der Drucktuch Montage nur noch kontrolliert werden muß Weitere Bestandteile einer Eingangskontolle Arbeitsvorschrift können sein Kontrolle von Drucktuch Dicke Format Schienung Visuelle Kontrolle von Drucktuch Oberfläche und Rückseite Das gilt selbstverständlich auch für U Bogen und Folien Damit vermeidet man kurzfristige Aufzugdemontage und änderung Messung des Drucktuch Aufzuges außerhalb der Maschine Das vermindert Überraschungen Drucktuch sollte breiter als U Bogen Folie sein Dadurch reduziert man das Eindringen von Waschmittel und Farbe zwischen Zylinder und Unterlage n und zwischen Unterlage n und Drucktuch Keine Schmutzpartikel in unter den Drucktuch Aufzug gelangen lassen D h Reinigung von Zylinderoberfläche Spannkanal Spannwerkzeug und des Montageumfeldes Formatbogenmontage Damit kann die Formatkantenbildung reduziert werden Bei Druckmaschinen mit nebeneinanderliegenden Drucktüchern Bei Drucktüchern mit Formatgebung muß immer die gerade Drucktuch Kante zur A bzw B Seite montiert werden Die Formatgebung verringert die Spaltbildung bei nebeneinanderliegenden Drucktüchern und die daraus resultierenden Papierfalten Überlappende Drucktuch Montage bei nebeneinanderliegenden Drucktüchern Die Überlappung muß nach dem ersten Drucktuch Spannen mit einem Falzbein auf Stoß gebracht werden Die Spannung zwischen den Drucktüchern verringert ebenfalls Spaltbildung Bei der Verwendung von Schrauben in Drucktuch Spannschienen sollten erst die Schrauben in der Spannschienenmitte angezogen werden In der Spannschienenmitte besteht die geringste Verbiegung der Schienung Drucktuch Spannung mit dem vom Maschinenhersteller genannten Drehmomentwert vornehmen Siehe FAQ Nr 4 Mit welchem Spann Drehmoment wird ein Drucktuch gespannt Nach der Drucktuch Montage das Einwalken nicht vergessen Einwalken reduziert das Nachspannen und Dublieren Bei Drucktuch Spannsystemen mit gleichzeitiger Spannung an beiden Drucktuch Enden muß in beiden Drehrichtungen eingewalkt werden Diese Vorgehensweise reduziert das Nachspannen und Dublieren Messung des Drucktuch Aufzuges nach Einwalken und Nachspannen Das vermindert Überraschungen Datenerfassung der Drucktuch Montage mit Datum Drucktuch Typ U Bogen Foliendicke Aufzughöhe Montierer Demontagegrund Die ermittelten Meßdaten sollten erfaßt und ausgewertet werden Sie können gute Dienste bei der Beurteilung eines Drucktuches leisten Drucktuch Aufzughöhen in regelmäßigen Abständen prüfen und erfassen Die ermittelten Meßdaten sollten erfaßt und ausgewertet werden Sie können gute Dienste bei der Beurteilung eines Drucktuches leisten top FAQ Nr 9 Welche Aufzugshöhe ist die richtige Die richtigen Aufzugshöhen für Platten und Drucktuch Zylinder liegen dann vor wenn alle hausinternen Standards und die allgemein gültigen des Maschinenherstellers erfüllt sind Zur Erfüllung dieser Standards über einen möglichst langen Drucktuch Anwendungszeitraum müssen die drucktuchspezifische Einfallcharakteristik

    Original URL path: http://www.contiair.com/pages/service/faq/faq_de.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive


  • Der Grosses Kino: The Power of Print
    uns Unternehmensinfo Geschichte Partnership Service vor Ort Drucktücher Sheet fed gewebebasierend metallbasierend Heatset gewebebasierend metallbasierend Coldset gewebebasierend metallbasierend Metalldruck gewebebasierend Lackierung gewebebasierend folienbasierend Verpackung gewebebasierend Spezialanwendungen PURE PRINTING Format Center News Presse Service CONTI AIR weltweit Messen Veranstaltungen FAQ Divisionen Continental ContiTech Toggle Navigation Creatura Roadshow Nehmen Sie mit uns an der Tour Grosses Kino The Power of Print teil Auf der neuen Creatura Roadshow zeigen führende Experten und wichtige

    Original URL path: http://www.contiair.com/pages/news/160205_creatura_de.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Ressourcenschonendes Offsetdruckverfahren für mehr Qualität, Flexibilität und Produktivität im Zeitungsdruck - Presse - ContiTech AG
    2 2MB Im Fokus des Workshops standen der Gedanken und Erfahrungsaustausch über Materialauswahl sowie Versuche und Erprobungen mit der Druckmaschine KBA Cortina Zum anderen erarbeiteten die Teilnehmer gemeinsame Strategien für die Weiterentwicklung der Maschinenausstattung und die Vermarktung des wasserlosen und damit ressourcenschonenden Offset Zeitungsdrucks Das Highlight der Veranstaltung war die Freigabe der zweiten wasserlos druckenden Platte für das Coldset Verfahren die von Presstek Inc angeboten wird ContiTech setzt sich seit langem für den umweltfreundlichen Offsetdruck ein Die für den wasserlosen Offsetdruck entwickelten Metalldruckplatten werden am ContiTech Standort in Northeim handgefertigt auf die jeweilige Anlage zugeschnitten und von dort aus weltweit vertrieben Das metallbasierende Drucktuch Conti Air hat sich als Lösung für den wasserlosen Zeitungsoffsetdruck in der Praxis bewährt Es überzeugt durch exzellente Farbübertragung maximale Präzision und hohe Druckqualität Es zeichnet sich zudem durch eine gleichmäßige Dicke aus was für einen einheitlichen Ausdruck über die gesamte Drucklänge und breite sorgt Die wasserlos druckende Offsetrotation KBA Cortina ist ein Konzept mit Zukunft Der Cortina Prozess ermöglicht eine erhebliche Steigerung der Qualität Flexibilität und Produktivität und damit deutliche Vorteile im Wettbewerb sagt Peter Benz Projektmanager bei KBA Daraus resultieren Freiräume für qualitativ hervorstechende Zeitungs und akzidenzähnliche Aufträge Peter Benz Projektmanager KBA Digital Web Solutions Der Druck mit der Cortina ist ein Konzept mit Zukunft Foto ContiTech Bilddownload JPG 300dpi ca 46x33cm 1 4MB Diese Aussagen bestätigte Matthias Tietz Geschäftsführer der Rheinisch Bergischen Druckerei GmbH in seinem Vortrag durch eigene Erfahrungen Die Anzahl der Aufträge ist bei uns seit Inbetriebnahme der wasserlos druckenden Zeitungsrotation KBA Cortina deutlich gestiegen Seine Mitarbeiterin Katja Lümmer Leiterin Verkauf und Marketing griff in ihrem Beitrag das Thema Diversifizierung auf und gab einen Einblick in die Marketingmaßnahmen der Druckerei Basierend auf den Erkenntnissen der Marktstudie die auf dem 10 Cortina Workshop vorgestellt wurden haben wir Werbeagenturen direkt mit Cortina Produkten

    Original URL path: http://www.contiair.com/pages/presse/2015/151218_cortina/presse_de.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Der Conti-Air Award - Magazindrucker des Jahres (Bogen)
    CONTI AIR Award Magazindrucker des Jahres Bogen Bereits zum 11 Mal fand die jährliche Verleihung der Druck Medien Awards an die Besten der deutschen Druck und Medienbranche statt Wir sind stolz darauf als einziger Drucktuchhersteller auch dieses Mal wieder dabei gewesen zu sein Nominiert waren zahlreiche CONTI AIR Kunden und im spannenden Finale der besten Magazindrucker des Jahres Bogen standen Beisner Druck GmbH Co KG aus Buchholz Burger Druck GmbH

    Original URL path: http://www.contiair.com/pages/news/151109_award_de.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Magische Aussichten für neues Glasperlendrucktuch
    aus winzigen Glasperlen auf den Markt Das Drucktuch CONTI AIR Black Pearl ist extrem belastbar und langlebig zudem antistatisch und ISEGA zertifiziert Es wird bei ContiTech Elastomer Coatings in Northeim gefertigt und geht ab sofort über den weltweiten Vertrieb von ContiTech an Druckereien in der ganzen Welt schnell zuverlässig und unkompliziert Ob Hologrammfolien für Banknoten und Urkunden oder Verpackungsfolien für hochwertige Schweizer Schokolade Beim Heißprägen wird anstelle von Druckfarbe eine dünne Folie aus Kunststoff mittels Druck und Wärme auf den Bedruckstoff aufgebracht Dem Drucktuch kommt dabei eine entscheidende Rolle zu Es muss zum einen über eine farbabweisende Oberfläche verfügen damit keine Druckfarbe auf den Druckbogen oder andere Führungselemente der Maschine abschmiert Zum anderen muss das Drucktuch enorme Pressstärken bis zu 60 Tonnen aushalten und daher über eine sehr hohe mechanische Belastbarkeit verfügen Fest verankert 7 000 Glasperlen pro Quadratzentimeter ContiTech ist der weltweit einzige Hersteller der ein Präzisionsdrucktuch dieser Güteklasse für diesen kleinen aber überaus feinen Nischenmarkt herstellen kann Glas ist antistatisch und zudem ein Werkstoff mit einer sehr hohen Oberflächenhärte So ist Glas der Werkstoff Nummer 1 für dieses besondere Anwendungsgebiet erklärt Area Manager Michael Simm bei ContiTech verantwortlich für den Vertrieb des neuen Produkts Das Geheimnis liegt in der extrem feinen und gleichmäßigen Beschichtung In der Deckschicht sind rund 7 000 feinste Glaskügelchen pro Quadratzentimeter verankert jede einzelne mit exakt demselben Durchmesser Entscheidend ist die völlig gleichmäßige Verteilung der Glasperlen und deren besondere Verankerung im Unterbau ISEGA zertifiziert schadstofffrei und gesundheitlich unbedenklich Das CONTI AIR Black Pearl ist nicht nur beständig gegen enormen Prägedruck sondern auch gegen Temperaturen bis 160 C sowie gegen sämtliche Druckchemikalien Benzin Aceton oder Öl Und weil der Verpackung vor allem in der Lebensmittelbranche eine besonders sensible Rolle zukommt lässt ContiTech alle Drucktücher für die Verpackungsindustrie von einem unabhängigen Prüfinstitut auf lebensmittelrechtliche Unbedenklichkeit untersuchen

    Original URL path: http://www.contiair.com/pages/news/150310_black_pearl_de.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Unser Customer-Support: Immer für Sie da!
    ContiTech Toggle Navigation Unser Customer Support Immer für Sie da Unser Customer Support Kundeninnendienst unterstützt die Area Manager Vertriebsaußendienst aktiv Das Team sorgt für den reibungslosen Ablauf vom Auftragseingang bis zur Auslieferung unserer Drucktücher an unsere Kunden Die Kollegen um Rodolfo Stephanus Head of Sales Vertriebsleiter stehen täglich in direktem Kontakt mit Händlern und Endkunden Druckereien weltweit Telefonisch wie schriftlich werden die in und ausländischen Kunden mehrsprachig Englisch Spanisch Französisch und Italienisch betreut Mehrsprachigkeit die Freude an Kommunikation und am Umgang mit Menschen das zeichnet unsere Mitarbeiter im Customer Support aus Das Kommunizieren in englischer Sprache ist für uns alle selbstverständlich sagt Silvia Torster aus dem Kundeninnendienst Ebenso viel Freude macht es mir mit unseren französischen Kunden in ihrer Muttersprache zu korrespondieren Sabrina Randolph Customer Support für Süd Mittel und Nordeuropa sowie speziell für Nordamerika setzt nicht nur ihr hervorragendes Englisch für ihre Arbeit ein sondern ist auch bis in den späten Nachmittag für ihre Kunden erreichbar In Nordamerika wird sie von Carolyn Walter unterstützt die vor Ort im ContiTech Büro in Montvale New York und somit in der gleichen Zeitzone dieses wichtigen Marktes ist Gaby Haufe ist Asien Fan und freut sich die Kunden aus diesen Ländern einschließlich Pazifik zu betreuen Sie kennt sich sehr gut mit unserem SAP System Software zur Abwicklung von Geschäftsprozessen aus und steht für diesbezügliche Fragen gern zur Verfügung Astrid Hudowski ist hauptsächlich für die Auftragsabwicklung für Kunden aus Deutschland Osteuropa und Lateinamerika verantwortlich Seit etwa drei Jahren wird das Support Team von Denise Gunkelmann unterstützt zuständig für den Nahen und Mittleren Osten Osteuropa sowie weitere einzelne Länder Kulturelle Unterschiede zu kennen und sie in die tägliche Arbeit zu integrieren bereitet mir Freude betont sie Die Herausforderung die damit verbunden ist nehme ich gerne an Last but not least gehört zu unserem Customer Support

    Original URL path: http://www.contiair.com/pages/news/141203_customer_support_de.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Neu: CONTI-AIR® NITROCOAT
    News Presse Service CONTI AIR weltweit Messen Veranstaltungen FAQ Divisionen Continental ContiTech Toggle Navigation Neu CONTI AIR NITROCOAT ContiTech hat seine Produktpalette um eine neue Lackplatte erweitert Die CONTI AIR NITROCOAT Platte ist mit einer neuen hellen kompressiblen Schicht ausgestattet und eignet sich hervorragend für den Einsatz von UV und wasserbasierenden Lackierungen Die Firma Quensen Druck Verlag GmbH Co KG in Hildesheim hat die Platte bereits beim Bedrucken der Weihnachtskarte getestet Vor Ort tauschten sich Geschäftsführer Thomas Quensen und Volker Wendt zuständiger Area Manger CONTI AIR über den Test der neuen Lackplatte aus Die Platte war als Druckform mit ausgeplottetem Weihnachtsmotiv in dem Lackwerk der Heidelberger Druckmaschine SM102 eingebaut Aufgrund der neuartigen Beschaffenheit der Lackplatte war das Plotten der sternförmigen Motive eine Herausforderung aber alles hat hervorragend geklappt berichtet Thomas Quensen Relieftiefen von bis zu 1 60 mm lassen eine sehr gute Lackübertragung zu und verhindern Lackaufbau an den Kanten Was unterscheidet die neue Lackplatte von anderen Produkten Die eingebaute helle kompressible Schicht ermöglicht einen hervorragenden Lackübertrag Die hohe Dimensionsstabilität gewährleistet zudem eine sehr gute Wiederverwendbarkeit Ein besonderer Vorteil der neuen Lackplatte CONTI AIR NITROCOAT ist der sehr gute homogene Lackübertrag bei Dispersion und UV Lacken sowie der geringe Farbaufbau

    Original URL path: http://www.contiair.com/pages/news/141203_lacktuch_de.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive

  • Große Feier: 50 Jahre ContiTech Northeim
    Coldset gewebebasierend metallbasierend Metalldruck gewebebasierend Lackierung gewebebasierend folienbasierend Verpackung gewebebasierend Spezialanwendungen PURE PRINTING Format Center News Presse Service CONTI AIR weltweit Messen Veranstaltungen FAQ Divisionen Continental ContiTech Toggle Navigation Große Feier 50 Jahre ContiTech Northeim Der ContiTech Standort Northeim an dem die Business Unit Elastomer Coatings ihren Hauptsitz hat feierte im Oktober mit seinen Mitarbeitern und deren Angehörigen sein 50 jähriges Bestehen ContiTech Vorstandsmitglied Hans Jürgen Duensing unterstrich wie sehr sich das Unternehmen in den vergangenen zehn Jahren gewandelt hat ContiTech Northeim hat sich dem Wettbewerb gestellt Es hat gelernt internationaler zu sein viel in Innovationen und in die Erhaltung der Umwelt investiert Früchte dieses Wandels seien mehr Arbeitsplätze höhere Umsätze und höhere Gewinne die beste Existenzsicherung für einen Standort und eine notwendige Voraussetzung für weitere Investitionen in die Zukunft Zu den wichtigsten Investitionen in Höhe von rund sechs Millionen Euro gehört aktuell der Bau eines umweltfreundlichen Kraftwerks mit Kraft Wärme Kopplung Es wird ab Februar 2015 den ContiTech Standort mit Strom und Nutzwärme versorgen Darüber hinaus werden Jahr für Jahr Millionenbeträge in die Modernisierung von Anlagen Maschinen und Gebäude investiert Continental hatte 1964 das Werk des Gummischuh Hersteller Elconia mit seinen rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern übernommen Zunächst wurden

    Original URL path: http://www.contiair.com/pages/news/141203_50Jahre_de.html (2016-02-11)
    Open archived version from archive



  •