archive-com.com » COM » E » E-MOTION-ARTBOOK.COM

Total: 190

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • transfer
    je nach der vom Beobachter eingenommenen Stellung variabel sind Daraus entstehen spezifische Spannungen in denen wir auch eine gewisse sensuelle Magie finden können die uns aber zu allererst dazu herausfordern die Grundlagen der Kunst in Frage zu stellen So besteht zum Beispiel eines der Kunstwerke aus einer horizontalen quadratischen Fläche die zu drei Vierteln mit Photographien von Gras bedeckt ist während sich auf dem letzten Viertel echtes Kunstgras aus Plastik befindet In der Mitte der Diagonale ist ein zweiseitiger dreieckiger Spiegel senkrecht aufgestellt Dieser Spiegel reflektiert mit einer Seite ein künstliches photographiertes Bild von echtem Gras während die andere Seite das Bild von echtem Kunstgras widerspiegelt Die Lage wird noch komplizierter wenn ein solches Kunstwerk im Freien auf echtes Gras gestellt wird Aber Widersprüche zwischen Kunst und Natur heraufzubeschwören ist nicht das Ziel der Künstlerin sie will uns vielmehr die geistigen Vorgänge im Seh Prozeß bewußt machen der wahrgenommene Gegenstand selbst ist also nicht so wichtig Durch die Konfrontation von verschiedenen Arten von Bildern schafft sie ein Wechselspiel zwischen den Begriffen der Wahrheitswiedergabe und der Imitation oder zwischen dem Original und der Reproduktion und dieses Spiel kann uns helfen den psychologischen Hintergrund solcher Kategorien zu erkennen Ein Spiegel oder eine Photographie reflektieren ein Bild nur gemäß den Regeln der Optik ohne Bewertung Andererseits leitet sich unser besorgtes Forschen nach dem Maß der Wirklichkeit oder Wahrhaftigkeit von dem Bedrüfnis her das Wesentlichste zu begreifen Indessen rufen Photographien von Grashalmen oder von Haut auf der Haare wie Gras sprießen Assoziationen mit etwas Oberflächlichem und Trivialem wach Ein solcher Eindruck wird durch die Wiederholung der Formen verstärkt von der Massenanonymität von Grashalmen oder Haaren auf einem einzelnen Photo bis hin zu der Wiederholung des ganzen Bildes oder manchmal bis zum Gebrauch eines rhythmisch gewellten Materials als Hintergrund Es läßt sich auch erkennen daß

    Original URL path: http://e-motion-artbook.com/JanaWisniewski/transfer.htm (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • martinique
    a private journey a private view photography in motion

    Original URL path: http://e-motion-artbook.com/JanaWisniewski/INHALT/MOTION/martinique.htm (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • falter
    Erste Versuche im Falter Kollektiv Schreiben und Gestalten Jana Wisniewski

    Original URL path: http://e-motion-artbook.com/JanaWisniewski/INHALT/KUNSTundKRITIK/falter.htm (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Cannot run the FrontPage Server Extensions on this page http e motion artbook com JanaWisniewski INSIGHT H A U T C O U T U R E htm

    Original URL path: http://e-motion-artbook.com/_vti_bin/shtml.dll/JanaWisniewski/INSIGHT/H.A.U.T.C.O.U.T.U.R.E.htm/map (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • ARTSPACE
    BILDER ALS DOKUMENT ALS KUNST IN OFFENEN RÄUMEN IM INTERNET EUROPA PRODUZENT VON VIELFALT Vortrag zu EUROPA BILD BEGRIFF IM KULTURWANDEL AUS SEMIOTISCHER UND TRANSDISZIPLINÄRER SICHT

    Original URL path: http://e-motion-artbook.com/JanaWisniewski/INHALT/e-motion/ARTSPACE/index.htm (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • sprachen

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /JanaWisniewski/INHALT/e-motion/ARTSPACE/sprachen.htm (2016-02-12)


  • zeichen
    Ein Vertrag mit einem Provider für ein Mobilfunknetz macht zwar noch keinen erfolgreichen Geschäftsmann aber alle bewerben sich vollmundig Bilder Zeichen vermitteln schon kleinen Kindern die gleichen Inhalte und eine Ästhetik die von Buch bis zur Mode alles erfaßt Faszination kann man nur durch andere faszinierende Dinge und andere überzeugende Inhalte ablösen zumindest wenn man nicht auf Zwang und Drill zurückgreifen will Das ist ein altes Foto vom Wiener Prater

    Original URL path: http://e-motion-artbook.com/JanaWisniewski/INHALT/e-motion/ARTSPACE/zeichen.htm (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • kultur
    Geräten Erziehung ist auch eine Erziehung zur Zeitgenossenschaft Als Bremse entwickeln sich zunehmend religiöse Einstellungen und das explizit für Mädchen Es entsteht die Frage ob es in Europa eine Zweiklassengesellschaft geben soll bei der Frauen und Mädchen von körperlicher Ertüchtigung

    Original URL path: http://e-motion-artbook.com/JanaWisniewski/INHALT/e-motion/ARTSPACE/kultur.htm (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •