archive-com.com » COM » H » HUBNER-GERMANY.COM

Total: 864

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Neue Gelenksysteme für Daimler Chrysler Brazil
    Daimler Chrysler Brazil Daimler Chrysler stattet seine neuen Niederflur Gelenkbusse für den südamerikanischen Markt mit HÜBNER Gelenksystemen aus Die langjährig erprobten Gelenksysteme überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit und die Verwendung von wartungsfreien Dämpfungszylindern HÜBNER GmbH Co KG last update 28 07

    Original URL path: http://www.hubner-germany.com/News/Neue+Gelenksysteme+f%C3%BCr+Daimler+Chrysler+Brazil.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive


  • Innovationen im Vertrieb: Webservices & CRM
    und CRM würde ein CRM Projekt langfristig scheitern lassen Wir waren von Anfang an der Überzeugung dass nur ein sehr innovatives Schnittstellen Konzept in diesem Projekt erfolgreich sein kann so Heuser weiter HÜBNER arbeitet seit Jahren erfolgreich mit ifax OPEN einer branchenspezialisierten ERP Lösung Benötigt wurde somit eine CRM Unterstützung die einerseits flexibel an Workflow Änderungen im Vertrieb angepasst werden kann Andererseits muss der Informationsaustausch zur ERP Lösung so offen organisiert sein dass diese Änderungen nicht zu erheblichem Mehraufwand bei der Schnittstellenpflege führen Die Antwort von ifax kam prompt in Form einer Kooperation mit dem Berliner CRM Spezialisten PiSA Die projektorientierte CRM Lösung PiSA sales stellt sämtliche Funktionalitäten für den technisch orientierten Vertrieb zur Verfügung und ist durch die innovative Technologie PiSA cubes in der Lage die geforderte Schnittstelle als Webservice zu realisieren Wesentlicher Vorteil der Webservices ist die Interoperabilität Das Interface lässt sich unabhängig von Plattformen Betriebssystemen und Programmiersprachen entwickeln und betreiben Hinzu kommt die sehr variable Anpassungsfähigkeit Somit können sich die beteiligten Akteure ganz auf das Wesentliche die Inhalte des Funktionsaustausches konzentrieren und weniger wichtige Randbedingungen ignorieren Webservices bei HÜBNER Bei der Gestaltung des Projektplans zur Einführung von PiSA sales wurde Wert auf ein mehrstufiges Vorgehen gelegt Im ersten Schritt sollten dem Vertrieb insbesondere den Account Managern Informationen über Kundenunternehmen Stammdaten Lieferbedingungen etc offene Posten sowie Angebots und Auftragskopfdaten aus ifax open zur Verfügung gestellt werden Hierzu wurden Applikationsinterfaces APIs definiert die per XML den Austausch der Informationen sicherstellen Umgesetzt wurde ein Austausch on event Durch diesen aktionsgetriebenen Anstoß der Schnittstelle ist der aktuelle Informationsstand im Vertrieb gesichert Christoph Heuser freut sich über den Zugewinn an Qualität in seinem Team Da der Austausch auch z B alle kundenspezifischen Transaktionen enthält ist der Account Manager vor Überraschungen gefeit Er ist immer auf dem neuesten Stand Sollte kein webgestützer Austausch

    Original URL path: http://www.hubner-germany.com/News/Innovationen+im+Vertrieb_+Webservices+_+CRM-p-3831.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Zukunftsperspektiven für einen modernen flexiblen ÖPNV
    ÖPNV Pressespiegel Stadtverkehr 02 2006 Dr Stefanie Böge Die Zukunft des öffentlichen Verkehrs stellt sich aufgrund demografischer Entwicklungen und räumlicher Voraussetzungen in verschiedenen Regionen Deutschlands mittelfristig sehr unterschiedlich dar Die Veränderungen werden andersartige Nachfragestrukturen nach sich ziehen auf die der öffentliche Verkehr mit einem entsprechenden flexiblen bedarfsgerechten Angebot reagieren muss Die HÜBNER GmbH ist dabei neue technische Möglichkeiten für Großraumbusse zu entwickeln Gesamten Artikel lesen PDF 125 KB HÜBNER GmbH

    Original URL path: http://www.hubner-germany.com/News/Zukunftsperspektiven+f%C3%BCr+einen+modernen+flexiblen+%C3%96PNV.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Übergangssysteme mit neuer Technik
    für die Fahrgäste Im Mittelpunkt der Überlegungen standen die besonderen Anforderungen an Sicherheit Komfort bei der Modernisierung der Niederflurstraßenbahn vom Typ Combino Mit Erfahrung und neuen Ideen entwickelte die HÜBNER GmbH aus Deutschland für den Combino extrem flexible Übergangssysteme bestehend aus den Baugruppen unteres Gelenk oberes Gelenk Faltenbalg bzw Wellenbalg und Drehscheibe Diese kompletten Neuentwicklungen wurden von HÜBNER in weniger als 8 Monaten zur Se rienreife gebracht In jeder Combino Straßenbahn kommen zwei unterschiedliche Übergangssysteme zum Einsatz die die flexible Bewegung der Zugwagen sicherstellen der Übergang mit Drehgelenk und der Übergang mit Doppelgelenk Das Gelenk im Bodenbereich Drehgelenk besteht aus einem äußeren und einem inneren Gelenkkörper sowie einem Radialgelenklager Die beiden Gussteile und das Lager werden vormontiert in einbaufertigem Zustand geliefert Das bedeutet Zeitersparnis bei der Endmontage und hohe Zuverlässigkeit im Betrieb Das obere Gelenk besteht aus einem Dreiecklenker der die Nickbewegung der Wagen verhindert Die Besonderheit in punkto Flexibilität ist das neu entwi ckelte Doppelgelenk Es befindet sich im Bodenbereich unter dem Gelenkfußboden und besteht aus zwei Gelenken die mit einer Kuppelstange verbunden sind In Verbindung mit der speziellen Drehscheibenanordnung sind somit auch extreme Fahrbewegungen z B in S Kurven bis 35 möglich Im Dachbereich hat das Übergangssystem eine

    Original URL path: http://www.hubner-germany.com/News/%C3%9Cbergangssysteme+mit+neuer+Technik.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Erfolgreicher Messeauftritt
    Erfolgreicher Messeauftritt Einen sehr erfolgreichen Messeauftritt verbuchte die HÜBNER GmbH auf der Busworld in Kortrjik Entgegen der Branchenerwartungen konnten zahlreiche neue Kontakte geknüpft werden Eine gelungene Messe mit Lust auf mehr HÜBNER GmbH Co KG last update 28 07 2015

    Original URL path: http://www.hubner-germany.com/News/Busworld+Kortrijk.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Was erwarten Verkehrsbetriebe von künftigen Busentwicklungen?
    der demografischen Entwicklung sowie räumlicher Voraussetzungen mittelfristig recht unterschiedlich darstellen Auf die Veränderungen muss der öffentliche Verkehr mit einem entsprechend flexiblen bedarfsgerechten Angebot reagieren Um die technischen Neuentwicklungen und Verbesserungen im Fahrzeugbereich an die zukünftigen gesellschaftlichen Veränderungen möglichst gut anpassen zu können wurden im Rahmen einer Befragung aller Verkehrsbetriebe die Mitglied im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen VDV sind und Personenverkehr mit Bussen betreiben die Anforderungen an eine künftige flexible Bustechnik und

    Original URL path: http://www.hubner-germany.com/News/Der+Nahverkehr+09_2005-p-3734.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Elérhetőségeink
    501 400 email info hubner hungary com Személyügy tel 00 36 42 501 411 email humanresources HU1 hubner hungary com Központi értékesítés beszerzés tel 00 36 42 501 400 482 mellék email centralpurchasing HU1 hubner hungary com Gumi beszerzés értékesítés tel 00 36 42 501 415 email rubber HU1 hubner hungary com Átjáró rendszerek beszerzés Értékesítés tel 00 36 42 501 421 email bellow HU1 hubner hungary com Ügyvezetői titkárság

    Original URL path: http://www.hubner-germany.com/hungary/El%C3%A9rhet%C5%91s%C3%A9geink.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive

  • Sitemap
    Termékek Harmónikák Termékek buszokhoz Átjáró rendszerek Átjáró rendszerek villamosokhoz Metrók földalattik és gyorsvasutak komfortátjárói Gumirendszerek Munkalehetőségek Betanított munkás H 16 01 FB Betanított munkás gumi H 16 01 Gu Fröccsöntőgép kezelő gumi H 16 01 GuS Minőségellenőr gumi H 16 01 QW Szerszámkészítő lakatos H 16 01 Wm Termelés előkészítő mérnök H 16 01 GU AV Amit kínálunk Termeléstervező H 16 01 PP GU Extrúder kezelő gumi H 16 01

    Original URL path: http://www.hubner-germany.com/hungary/Sitemap.html (2016-02-14)
    Open archived version from archive



  •