archive-com.com » COM » J » JVC-EUROPE.COM

Total: 627

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Neue EVERIO Festplatten-Camcorder mit 16:9 Bildformat. | Archiv | Aktuelle Pressemitteilungen | Aktuelles | JVC Deutschland
    auch Fotos in hoher Qualität auf Wunsch auch mit Fotoblitz auf der eingebauten Festplatte oder auf einer SD Karte optional speichern Um den individuellen Ansprüchen der Videofilmer gerecht zu werden bietet JVC die neuen EVERIO Camcorder mit unterschiedlichen Festplattenkapazitäten an d h die Modelle GZ MG21 24 27 67 verfügen über eine 20GB Harddisk die Geräte GZ MG37 77 haben sogar eine 30GB Festplatte an Bord Identisch ist bei allen neuen HDD Camcordern ihr durchdachtes Bedienkonzept das sich auch in einer übersichtlichen Menüsteuerung im Monitor darstellt Die einfache Bedienung erfolgt über das mit einem Finger zu bedienende Steuerkreuz welches direkt am Monitorrand untergebracht ist So lassen sich die individuellen Menüeinstellungen in jeder Situation bequem vornehmen Erwähnenswert ist dass auch im ausgeschalteten Zustand die verbleibende Akkukapazität angezeigt wird Eine der herausragenden Funktionen aller neuen EVERIO Modelle mit USB Host Anschluss GZ MG27 37 67 77 ist die Möglichkeit mit der optional erhältlichen JVC SHARE STATION CU VD10 einem portablen DVD Brenner direkt vom Camcorder aus DVDs völlig unabhängig von einem Computer herzustellen Ein besonderer Vorteil nicht nur auf Reisen wenn das aufgenommene Videomaterial gleich auf eine DVD überspielt oder das aufgenommene Bildmaterial gesichert bzw archiviert werden soll Die Steuerung der SHARE

    Original URL path: http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100169&catid=10 (2016-02-09)
    Open archived version from archive


  • KD-G721/KDG-722: Musikdateien auch über USB-Anschluss | Archiv | Aktuelle Pressemitteilungen | Aktuelles | JVC Deutschland
    Analog Wandler Burr Brown bietet mit seiner 24 Bit entsprechenden Auflösung einen weiten Dynamikbereich mit präziser Wiedergabe selbst feinster musikalischer Nuancen Über den frontseitigen USB Port lässt sich Musik bequem beispielsweise von einem USB Stick sowie je nach Kompatibilität auch von anderen USB Speichermedien abspielen Mit dem separat erhältlichen Adapter KS PD100 ist die sichere Steuerung eines iPod möglich mit annähernd derselben Struktur wie auf dem Player selbst Die Kompatibilität ist mit dem iPod der dritten ab Softwareversion 2 2 und vierten ab 3 0 2 Generation dem iPod Mini ab 1 2 sowie dem iPod Photo bei letzterem für die Wiedergabe der Audiofiles gegeben Wer das üppige Leistungsangebot der zuverlässigen MOS FET Endstufen mit ihren kräftigen 4 x 50 W noch erweitern möchte kann über die vier 2 5 Volt Vorverstärkerausgänge sowie den zusätzlichen in Trennfrequenz und Pegel regelbaren Subwooferausgang eine komplette Car HiFi Anlage ansteuern Ein Maximalpegelschalter begrenzt auf Wunsch die Leistung beim Betrieb mit nur gering belastbaren Lautsprechern Der große beleuchtete multifunktionale Drehknopf hat in Verbindung mit den ergonomisch angeordneten Tasten und dem übersichtlichen und dimmbaren Multi Colour Display alle Funktionen im direkten Zugriff des Fahrers Die bei JVC gewohnt einfache Bedienung wird durch die mitgelieferte drahtlose

    Original URL path: http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100166&catid=10 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • KW-AVX700 : Mobiles Entertainment im 2-DIN Format | Archiv | Aktuelle Pressemitteilungen | Aktuelles | JVC Deutschland
    ist die Wiedergabe des hochauflösenden Standards DVD Audio Die exzellente Audiosektion mit 192 kHz 24 Bit Techologie schafft neue Klangdimensionen im Auto Hinter der motorisch bedienbaren Gerätefront verbirgt sich der integrierte Multi Format DVD Player für die Wiedergabe von DVD R RW und DVD R RW sowie CD CD R und CD RW Dank der Multi Format Kompatiblität spielt der KW AVX700 alle gängigen Audio und Videoformate inklusive DivX DivX ultra und sogar JPEG Bilder ab Darüber hinaus kann GIGA MP3 MULTI nicht nur komprimierte MP3 und WMA Dateien von CD oder DVD wiedergeben sondern erstmalig auch unkomprimierte WAV Dateien in CD Qualität So passt z B die Musik von ca 10 CDs in bester Qualität auf eine DVD komprimiert sogar rund 1 000 Songs entsprechend ca 100 CDs Ein zusätzlich anschließbarer Monitor ermöglicht dank der Dual Zone Funktionaliltät und der mitgelieferten Fernbedienung komfortables Rear Seat Entertainment Der hochwertige 5 1 Kanal Decoder mit Time Alignment Zeitverzögerung für näher platzierte Lautsprecher erhöht den Filmspaß mit den Mehrkanaltonformaten dts Dolby Digital und Dolby Pro Logic II Eine zusätzliche Surround Funktion für Kopfhörer ermöglicht es beispielsweise dem Beifahrer einen Film auf dem Radiodisplay mit realistischem Sound zu verfolgen ohne dabei den Fahrer zu stören Den Klang hat der digitale 7 Band iEQ perfekt unter Kontrolle Video Audio Ein Ausgänge die DAB und CD MP3 Wechslersteuerung sowie mehrkanalige analoge Audioausgänge ermöglichen die perfekte Integration in jedes Car Infotainment System Mit dem separat erhältlichen Adapter KS PD100 ist sogar die Steuerung eines iPod möglich mit annähernd derselben Struktur wie auf dem Player selbst Die Kompatibilität ist mit dem iPod der dritten ab Softwareversion 2 2 und vierten ab 3 0 2 Generation dem iPod Mini ab 1 2 sowie dem iPod Photo bei letzterem für die Wiedergabe der Audiofiles gegeben Wer das üppige Leistungsangebot

    Original URL path: http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100164&catid=10 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • KD-SH1000 : Beste Sound-Performance und Multimedia | Archiv | Aktuelle Pressemitteilungen | Aktuelles | JVC Deutschland
    Verbindung mit dem separat erhältlichen Adapter KS PD100 auch einen iPod steuern mit annähernd derselben Struktur wie auf dem Player selbst Der Bedienknopf wurde dem iPod nachempfunden und ermöglicht so eine schnelle und einfache Bedienung Die Kompatibilität ist mit dem iPod der dritten ab Softwareversion 2 2 und vierten ab 3 0 2 Generation dem iPod Mini ab 1 2 sowie dem iPod Photo bei letzterem für die Wiedergabe der Audiofiles gegeben Der DiAS Digitaltuner neuster Generation bietet besten analogen Radioempfang bei UKW mit RDS MW und LW Eine DAB Steuerung ermöglicht den zusätzlichen Anschluss eines externen Digitalradio Tuners Ein grafischer 9 Band Equalizer mit 3 Band Parametrik gewährleistet die optimale Klangeinstellung der Car HiFi Anlage auch bei problematischer Fahrzeugakustik Der integrierte digitale BBE Klangprozessor sowie der digitale Soundprozessor sorgen auf Wunsch für weitere Klangvariationen Eine hochwertige Aktivweiche ist ebenso bereits an Bord Mit dem integrierten Time Alignment können die einzelnen Kanäle zeitverzögert werden So ergibt sich z B bei Justage auf den Fahrersitz dort ein optimaler Raumklang mit exakter Ortung der einzelnen Musikinstrumente bzw Stimmen Der weiteren Klangoptimierung dient das neue High Voltage Volume IC mit seinem weiten Dynamikbereich und der daraus resultierende Verzerrungsarmut des integrierten Vorverstärkers Wer das üppige Leistungsangebot der zuverlässigen MOS FET Endstufen mit ihren kräftigen 4 x 50 W noch erweitern möchte kann über die vier vergoldeten 5 Volt Vorverstärkerausgänge sowie den hochwertigen Subwooferausgang des KD SH1000 eine komplette Car HiFi Anlage ansteuern Ein Maximalpegelschalter begrenzt auf Wunsch die Leistung beim Betrieb mit nur gering belastbaren Lautsprechern Die eingebauten Endstufen können wahlweise auch abgeschaltet werden Der KD SH1000 verfügt über ein neu entwickeltes Punktmatrix Fluoreszenz Display mit hoher Auflösung Texte und Animationen sind perfekt lesbar Die bei JVC gewohnt einfache Menüführung erleichtert die Bedienung des mit abnehmbarem Bedienteil ausgestatteten KD SH1000 ebenso wie die mitgelieferte

    Original URL path: http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100163&catid=10 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • KD-DV6201 - KD-DV6202:Multimedia-Zentrale mit USB-Anschluss | Archiv | Aktuelle Pressemitteilungen | Aktuelles | JVC Deutschland
    Der 1 Bit Digital Analog Wandler bietet mit seiner 24 Bit entsprechenden Auflösung kristallklaren Sound Dank GIGA MP3 MULTI können sowohl komprimierte MP3 und WMA Dateien von CD und DVD wiedergegeben werden als auch erstmalig unkomprimierte WAV Dateien in CD Qualität So passt die Musik von ca 10 CDs in bester Qualität auf eine DVD komprimiert sogar rund 1 000 Songs entsprechend ca 100 CDs auf eine DVD Dank DivX DivX ultra können sogar komprimierte Videodateien abgespielt werden Über den frontseitigen USB Anschluss lässt sich bequem Musik abspielen beispielsweise von einem USB Stick sowie je nach Kompatibilität auch von anderen USB Speichermedien Der HS IV Tuner neuester Generation bietet besten analogen Radioempfang bei UKW mit RDS MW und LW Eine DAB Steuerung ermöglicht den zusätzlichen Anschluss eines externen Digitalradio Tuners Die ebenfalls vorhandene CD MP3 Wechslersteuerung kann in Verbindung mit dem separat erhältlichen Adapter KS PD100 auch einen iPod steuern mit annähernd derselben Struktur wie auf dem Player selbst Die Kompatibilität ist mit dem iPod der dritten ab Softwareversion 2 2 und vierten ab 3 0 2 Generation dem iPod Mini ab 1 2 sowie dem iPod Photo bei letzterem für die Wiedergabe der Audiofiles gegeben Wer das üppige Leistungsangebot der eingebauten MOS FET Endstufe mit ihren kräftigen 4 x 50 W noch ausbauen möchte kann über vier 2 5 Volt Vorverstärkerausgänge einen weiteren Audioausgang für den Dual Zone Betrieb sowie einen zusätzlichen in Trennfrequenz und Pegel regelbaren Subwooferausgang weitere Endstufen für den perfekten Sound bei Musik und Film ansteuern Ein Maximalpegelschalter begrenzt auf Wunsch die Leistung beim Betrieb mit nur gering belastbaren Lautsprechern Der große beleuchtete multifunktionale Drehknopf hat in Verbindung mit den ergonomisch angeordneten Tasten und dem übersichtlichen und dimmbaren Multi Colour Display alle Funktionen im direkten Zugriff des Fahrers Die bei JVC gewohnt einfache Bedienung wird durch

    Original URL path: http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100162&catid=10 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • KD-AVX2: Erster DVD Autoreceiver mit integriertem 16:9 Farbbildschirm | Archiv | Aktuelle Pressemitteilungen | Aktuelles | JVC Deutschland
    der motorisch bedienbaren Gerätefront verbirgt sich der integrierte Multi Format DVD Player für die Wiedergabe von DVD R RW und DVD R RW sowie CD CD R und CD RW Dank der Multi Format Kompatibilität spielt der KD AVX2 alle gängigen Audio und Videoformate inklusive DivX DivX ultra und sogar JPEG Bilder ab Darüber hinaus kann GIGA MP3 MULTI nicht nur komprimierte MP3 und WMA Dateien von CD oder DVD wiedergeben sondern erstmalig auch unkomprimierte WAV Dateien in CD Qualität So passt z B die Musik von ca 10 CDs in bester Qualität auf eine DVD komprimiert sogar rund 1 000 Songs entsprechend ca 100 CDs Ein zusätzlich anschließbarer Monitor ermöglicht dank der Dual Zone Funktionalität und der mitgelieferten Fernbedienung komfortables Rear Seat Entertainment Der hochwertige 5 1 Kanal Decoder mit Time Alignment Zeitverzögerung für näher platzierte Lautsprecher erhöht den Filmspaß mit den Mehrkanaltonformaten dts Dolby Digital und Dolby Pro Logic II Eine zusätzliche Surround Funktion für Kopfhörer ermöglicht es beispielsweise dem Beifahrer einen Film auf dem Radiodisplay mit realistischem Sound zu verfolgen ohne dabei den Fahrer zu stören Den Klang hat der digitale 7 Band iEQ perfekt unter Kontrolle Video Audio Ein Ausgänge die DAB und CD MP3 Wechslersteuerung sowie mehrkanalige analoge Audioausgänge ermöglichen die perfekte Integration in jedes Car Infotainment System Mit dem separat erhältlichen Adapter KS PD100 ist sogar die Steuerung eines iPod möglich mit annähernd derselben Struktur wie auf dem Player selbst Die Kompatibilität ist mit dem iPod der dritten ab Softwareversion 2 2 und vierten ab 3 0 2 Generation dem iPod Mini ab 1 2 sowie dem iPod Photo bei letzterem für die Wiedergabe der Audiofiles gegeben Wer das üppige Leistungsangebot der zuverlässigen MOS FET Endstufen mit ihren kräftigen 4 x 50 W noch erweitern möchte kann über die zwei Paar vergoldeten 2 Volt

    Original URL path: http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100161&catid=10 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • KD-G421: CD-Receiver Einstiegsmodell mit perfekter iPod®-Bedienung | Archiv | Aktuelle Pressemitteilungen | Aktuelles | JVC Deutschland
    R oder CD RW beste Klangqualität Die ebenfalls vorhandene CD MP3 Wechslersteuerung kann in Verbindung mit dem separat erhältlichen Adapter KS PD100 auch einen iPodÒ steuern mit derselben Struktur wie auf dem Player Der Bedienknopf wurde dem iPodÒ nachempfunden und ermöglicht so eine schnelle und einfache Bedienung Die Kompatibilität ist mit dem iPod der dritten ab Softwareversion 2 2 und vierten ab 3 0 2 Generation dem iPod Mini ab 1 2 sowie dem iPodÒ Photo bei letzterem für die Wiedergabe der Audiofiles gegeben Der HS IV Tuner neuster Generation bietet besten analogen Radioempfang bei UKW mit RDS MW und LW Eine DAB Steuerung ermöglicht den zusätzlichen Anschluss eines externen Digitalradio Tuners Wer das üppige Leistungsangebot der zuverlässigen MOS FET Endstufen mit ihren kräftigen 4 x 50 W noch erweitern möchte kann über die 2 5 Volt Vorverstärkerausgänge eine komplette Car HiFi Anlage ansteuern Ein Maximalpegelschalter begrenzt auf Wunsch die Leistung beim Betrieb mit nur gering belastbaren Lautsprechern Die bei JVC gewohnt einfache Bedienung wird durch die mitgelieferte drahtlose Fernbedienung unterstützt Optional erhältlich ist ein Adapter für die KFZ spezifische Lenkradfernbedienung Die Telefon Mute Funktion stoppt die CD Wiedergabe während eines Telefonates Der KD G421 ist ab sofort lieferbar die

    Original URL path: http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100160&catid=10 (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • HD-ILA Hybrid TV: Fernsehen mit Format | Archiv | Aktuelle Pressemitteilungen | Aktuelles | JVC Deutschland
    Bildschirmgröße nur wenig Platz Durch die im Gegensatz zu herkömmlichen Technologien extrem dicht angeordneten LCOS Pixel entsteht kein lästiger Fliegengitter Effekt Da gleich drei der hochauflösenden LCOS Chips je 1280 x 720 Pixel zum Einsatz kommen wird auch der störende Regenbogen Effekt wie er z B bei 1 Chip Systemen mit Farbrad Technik auftritt verhindert Das Ergebnis sind brillante harmonische und saubere Bilder mit unverfälschten Farben Darüber hinaus zeichnen sich die D ILA Chips durch ihre lange Lebensdauer aus Sie gewährleisten optimale Leistungen in allen Betriebssituationen und verlieren selbst im Laufe der Zeit quasi keine Bildqualität Zu den weiteren Ausstattungsmerkmalen gehört die langlebige vom Anwender selbst austauschbare Hochleistungslampe die für die strahlende Bildhelligkeit sorgt Die beiden optischen Elemente der PBS Lichtstrahlenteiler Prisma sowie das speziell entwickelte Objektivsystem tragen ganz erheblich zu der überragenden Bildqualität der HD ILA Hybrid TVs bei Durch die gleichzeitige und nicht wie bei 1 Chip Systemen sequentielle Zusammenführung der Farbauszüge verhindert der Strahlenteiler einen möglichen Verlust an Kontrast und steigert so die Homogenität des Bildes Das optische System bestehend aus 11 verschiedenen Glaskomponenten sowie einer vergüteten asphärischen Linse gewährleistet dass das Fernsehbild stets optimal fokussiert ist Ferner können die beiden HD ILA Hybrid Fernseher noch mit etlichen Bildverbesserungstechnologien aufwarten Z B dem JVC exklusiven Motion Adaptive Dynamic Picture Management das dafür sorgt dass feine Farbtonabstufungen auch in dunklen Bildpartien unverfälscht wiedergegeben werden und die Bilder somit immer brillant wirken Oder die neue Smart Picture Technologie die abhängig vom Bildinhalt automatisch Helligkeit Kontrast und Detailschärfe optimiert Die Wirkung des Farb Managementsystems zeigt sich in lebhaften Farben mit großer Tiefe So erscheinen beispielsweise Hauttöne wesentlich frischer und natürlicher Die JVC D I S T Technologie wiederum ist für die verlustfreie Umwandlung der Videosignale in 720p oder 1080i HD Signale zuständig Up Scaling Dabei steigert die DynaPix Komponente mit

    Original URL path: http://jdl.jvc-europe.com/article.php?id=100159&catid=10 (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •