archive-com.com » COM » M » MZEE.COM

Total: 411

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Soulfood Interviews, Kritiken uvm
    ab so fort die Kritik zum ak tu el len Release von Swiss die Andern Missglückte Welt aus den Reihen der MZEE com Redaktion Weiterlesen Kritik Packernacken Fresh Cock am Block Veröffentlicht am 25 März 2016 von Lukas Päckert Das Pop Biz is wack ich ver folge keine pop pi gen Trends Hier fin det Ihr ab so fort die Kritik zu Packernacken Freshs ak tu el lem Release Cock am Block aus den Reihen der MZEE com Redaktion Weiterlesen Kritik EstA BestA Veröffentlicht am 17 Februar 2016 von Lukas Päckert Also mach Platz wie bei nem Martinshorn Hier fin det Ihr ab so fort die Kritik zu EstAs ak tu el lem Release BestA aus den Reihen der MZEE com Redaktion Weiterlesen Interview EstA Veröffentlicht am 3 Februar 2016 von Pascal Ambros Den Schuh muss ich mir auch selbst an zie hen und sa gen Ich hätte mir fürs erste Album mehr Zeit las sen sol len EstA im Interview über seine kom mende Platte BestA seine Vergangenheit im Online Battlerap und seine Unfähigkeit Komplimente an zu neh men Weiterlesen Kritik AchtVier Molotov Veröffentlicht am 8 Oktober 2015 von Lukas Maier Lecko mio Amigo zeig mir ei nen der

    Original URL path: http://www.mzee.com/tag/soulfood/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Swiss Interviews, Kritiken uvm
    12 April 2016 von Daniel Fersch Frag meine Eltern ich war schon als Baby sehr stur Das doch kein Rap das ist Gegenkultur Hier fin det Ihr ab so fort die Kritik zum ak tu el len Release von Swiss

    Original URL path: http://www.mzee.com/tag/swiss/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • Packernacken Fresh – Cock am Block – Review
    keine schlechte Wahl Alle Beats ani mie ren al lein schon durch den ein gän gi gen Einsatz von Kick und Snare zum Kopfnicken Dazu wird das Ganze noch mit jaz zi gen Samples von Klavier bis Trompete gar niert et voilà leicht ver dau li che Musik für den Hörer Nur die et was bass las ti ge ren oder leicht psy che de lisch an mu ten den Instrumentale bei spiels weise von dem Song Balkon tan zen aus der Reihe je doch nicht so sehr dass es de plat ziert wirkt Etwas schwe rere Kost bie tet je doch der Rapper der über die Beats flowt Packernacken Fresh hat näm lich ei nen ziem lich ei ge nen Rapstil ent wi ckelt Er rappt läs sig und doch schnell in dem er jeg li che Worte zu ei nem zu sam men zu zie hen scheint So ent steht sou li ger Rap mit lan gen Reimketten der text lich al ler dings nicht im mer leicht für den Hörer zu er fas sen ist Doch das ist nicht so schlimm denn schließ lich lebt Fresh Face Musik viel mehr von dem ver brei te ten Flair als von sei nen ge spit te ten Battletexten Denn dein Rap klingt als wür dest du beim Rappen Schwänze kauen Drecksbirne die Lines sind dre ckig und pun chen durch aus se hen aber ne ben Feature Gästen wie doz9 oder Plusmacher auch schnell alt aus Cock am Block mag durch aus nicht die ly risch stärkste Platte aus dem Hause O F D M sein Dennoch weiß Packernacken Fresh mit sei nem be son de ren va ri ie ren den Rapstil und sei nen groo vi gen Gesangs Hooks ebenso zu über zeu gen wie Spaten mit

    Original URL path: http://www.mzee.com/2016/03/packernacken-fresh-cock-am-block/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • EstA – BestA – Review
    fekt für den Stil des Saarbrückers auch wenn es den Hörer selbst viel leicht nicht un be dingt vom Hocker haut Ab und an wirkt es ein we nig zu Pop lastig aber EstA singt schließ lich auch in den meis ten Hooks sei ner Tracks Das zeigt er nach dem et was mä ßi gen Einstieg auch gleich auf Sex mit der Ex Nicht un be dingt das fes selndste Thema aber ein durch dach tes Konzept was diese Anspielstation zu ei ner der bes ten des Albums macht Denn die Battletracks fal len im mer wie der durch die be reits er wähn ten Wie Vergleiche ne ga tiv auf wäh rend die rest li chen Titel oft nach Rechtfertigung für ver gan gene Fehlentscheidungen klin gen Er er zählt was er für die Musik auf ge ge ben hat was er durch ste hen musste das meiste da von geht mir als Hörer ein fach zum ei nen Ohr rein und zum an de ren wie der raus Interessante Ideen wie der Wunsch und die Vorteile frei wil lig in den Club 27 ein zu tre ten zün den da mehr sind aber eher die Ausnahme Immerhin be weist er ei nen star ken Stimmeinsatz und man nimmt ihm die Aggressivität oder auch den Frust in den je wei li gen Tracks beim Rappen ab Am Ende bleibt so trotz dem nicht viel hän gen im Gegenteil Man ist ein we nig ge nervt von den Inhalten auf BestA Man möchte nicht mehr hö ren wie EstA sei ner gro ßen Karriere ent ge gen strebt und woran er bis her ge schei tert ist Geschweige denn die zahl lo sen Gesangseinlagen die nur be dingt zum Mitsingen ani mie ren Natürlich durch Einschübe von Gute Laune

    Original URL path: http://www.mzee.com/2016/02/esta-besta/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • AchtVier – Molotov
    Mitglied der 187 Strassenbande Wer die Musik der Jungs kennt kann so mit auch schon er ah nen in wel che Kerbe Molotov ver mut lich schla gen wird Und für die je ni gen die AchtVier noch nicht auf dem Schirm ha ben hat die ser zu min dest schon ei nen Plan wie er die Leute von sich über zeu gen kann Weil ich die Chicks mit Gras an lo cke fin den sie den Deutschen heiß ja Bratkartoffel AchtVier auf Mr F Obwohl AchtVier und die Bande nun seit ge rau mer Zeit ge trennte Wege ge hen spürt man auch auf Molotov die ty pi sche Mentalität die der Hamburger Rap der Neuzeit mit sich ge bracht hat Getreu dem Motto Back to the Roots liegt das Hauptaugenmerk auf pu ris ti schem Straßenrap Kopfnicker Sound in klu sive Dazu noch eine the ma ti sche Prise Staatshass die Liebe zu Graffiti und Musik so wie all ge meine Randale und voilà fer tig wäre Molotov Ein Album der Mittelmäßigkeit Stellenweise fin den sich ab so lute Ohrwurmhooks Thomas Drach Selber mer ken und wahn wit zige Flowvariationen Molotov die Akzente und Highlights set zen Allerdings bil den diese eher die Minderheit wäh rend der Rest der Platte ir gend wie vor sich hin plät schert Zugegebenermaßen wäre es zu harsch Molotov ein schlech tes Album zu nen nen je doch feh len schlicht und er grei fend Eigenarten um sich wirk lich von der Straßenrap Konkurrenz ab zu son dern So ver schwin det das neue Werk AchtVier s in der ho mo ge nen Mittelschicht ei nes zur zeit ein fach über sät tig ten Marktes Lukas Maier Reinhören Downloaden Amazon mp3 iTu nes AchtVier Molotov Auf Tonträger kau fen Amazon Achtvier Molotov Audio

    Original URL path: http://www.mzee.com/2015/10/achtvier-molotov/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • 50/50 Interviews, Kritiken uvm
    April 2016 von Steffen Bauer Wir las sen raus was raus muss wie Häftlinge bei Aufschluss Und die Straße fühlt das holt den Alk ausm Kühlschrank Hier fin det Ihr ab so fort die Kritik zu AchtVier Saids ak tu

    Original URL path: http://www.mzee.com/tag/5050/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • AchtVier Interviews, Kritiken uvm
    Aufschluss Und die Straße fühlt das holt den Alk ausm Kühlschrank Hier fin det Ihr ab so fort die Kritik zu AchtVier Saids ak tu el lem Release 50 50 aus den Reihen der MZEE com Redaktion Weiterlesen Kritik AchtVier Molotov Veröffentlicht am 8 Oktober 2015 von Lukas Maier Lecko mio Amigo zeig mir ei nen der so am Mikro flowed Explosiver Sprengstoff für die Speaker das hier geht wie

    Original URL path: http://www.mzee.com/tag/achtvier/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive

  • AT Beatz Interviews, Kritiken uvm
    was raus muss wie Häftlinge bei Aufschluss Und die Straße fühlt das holt den Alk ausm Kühlschrank Hier fin det Ihr ab so fort die Kritik zu AchtVier Saids ak tu el lem Release 50 50 aus den Reihen der MZEE com Redaktion Weiterlesen Kritik Said Jib ihm noch eene Veröffentlicht am 26 Juni 2015 von Lukas Päckert Schwöre pack ab jetzt Minimum die Hälfte weg Sonst heißt es sel

    Original URL path: http://www.mzee.com/tag/at-beatz/ (2016-04-24)
    Open archived version from archive



  •