archive-com.com » COM » O » ONCGNOSTICS.COM

Total: 361

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gebärmutterhalskrebs-Früherkennung: oncgnostics erklärt Fachbegriffe und deren Abkürzungen | oncgnostics GmbH
    unklar ist worauf Veränderungen im Zellbild zurückzuführen sind Eine der Untersuchungen kann ein HPV Test sein um abzuklären ob eine Infektion mit den Viren die ja Voraussetzung für eine Krebserkrankung ist vorliegt Bleibt der Befund auffällig sollte spätestens dann eine Kolposkopie durchgeführt werden Pap IIID das D steht für Dysplasie also eine Veränderung von Zellen Es liegt aber noch kein Krebs vor Die Chance dass eine solche Dysplasie wieder verschwindet ist sehr hoch Bei einem solchen Befund sollte auf jeden Fall eine Abklärung erfolgen Seit 2015 wird Pap IIID noch einmal untergliedert in Pap IIID1 und Pap IIID2 abhängig von der Schwere der Veränderungen Pap IVa Verdacht auf eine schwere Gewebeveränderung fortgeschrittene Krebsvorstufe oder Krebs im Frühstadium In situ Karzinom Durch eine Gewebeprobe entnommen bei einer Untersuchung in einer Spezialsprechstunde wird der Schweregrad der Erkrankung ermittelt Pap IVb schwere Gewebeveränderung Einige Frauen mit einem solchen Befund haben bereits eine Krebserkrankung die in tiefere Zellschichten vorgedrungen ist Der Schweregrad der Erkrankung wird ebenfalls durch Gewebeentnahme geklärt Pap V Eine invasive Krebserkrankung ist sehr wahrscheinlich Zellen eines Tumors sind bereits im Zellbild deutlich erkennbar HPV Ursache für Gebärmutterhalskrebs sind Humane Papillomaviren HPV Nur bestimmte Untergruppen dieser Viren sogenannte Hochrisiko HPV sind letztendlich der Auslöser für Krebs Der häufigste Typ ist HPV16 aber auch Infektionen mit anderen HPV können Zellveränderungen hervorrufen Reine Infektionen sind allerdings sehr häufig und fast alle Frauen haben in ihrem Leben irgendwann eine HPV Infektion meist jedoch völlig unbemerkt und mit gutem Ausgang ohne eine Zellveränderung GynTect An Muttermund und Gebärmutterhals Cervix links findet sich die Übergangszone Hier können HP Viren eindringen und sich festsetzen Um herauszufinden ob sich hinter einem auffälligen Pap Test oder einem positiven HPV Test tatsächlich Krebs oder eine Vorstufe befindet sind weiterführende Tests notwendig Hier kann GynTect weiterhelfen Bei diesem Verfahren werden Veränderungen die speziell im Gewebe auftreten sicher und einfach nachgewiesen CIN cervikale intraepitheliale Neoplasie Gewebeveränderung Zellveränderungen während der Krebsentstehung Ein positives GynTect Testergebnis bedeutet nach bisherigen Studien dass sich eine schwergradige Gewebeveränderung oder ein Karzinom entwickeln bzw bereits vorliegen könnte Histologisch sind solche Gewebeveränderungen in drei Stufen unterteilt CIN 1 bedeutet eine leichtgradige und CIN 2 eine mäßige Veränderung die nicht therapiebedürftig ist Es wird engmaschig beobachtet wie sich die Anomalie entwickelt Bei CIN 3 liegt eine schwergradige Gewebeveränderung vor Hier sollte in der Regel sehr engmaschig kontrolliert und gegebenenfalls gehandelt werden Jedoch entwickeln sich auch ca 25 aller CIN 3 wieder zurück Dementsprechend muss der Gebärmutterhals nach einem positiven GynTect Ergebnis im Rahmen einer Spezialsprechstunde unbedingt näher betrachtet werden Dabei wird der Gebärmutterhals mit dem sogenannten Kolposkop intensiv untersucht und auf das Vorhandensein tatsächlicher Krebszellen über die Entnahme einer Gewebeprobe und deren Befundung getestet Weitere Informationen und mehr Antworten auf offene Fragen gibt es bei unseren FAQ Ähnliche Beiträge Schlagworte Cervixkarzinom CIN Früherkennung Gebärmutterhalskrebs Gynäkologie GynTect HPV HPV Test Pap Pap Test Vorsorgeuntersuchung Teile diesen Eintrag Teile auf Facebook Teile auf Twitter Teile auf Google Teile auf Linkedin Teile per Mail Möglicherweise interessiert Sie Videobeitrag bei Jena TV Greiner Bio One

    Original URL path: http://www.oncgnostics.com/gebaermutterhalskrebs-frueherkennung-oncgnostics-erklaert-fachbegriffe-und-deren-abkuerzungen/##?s= (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Gebärmutterhalskrebs-Früherkennung: oncgnostics erklärt Fachbegriffe und deren Abkürzungen | oncgnostics GmbH
    worauf Veränderungen im Zellbild zurückzuführen sind Eine der Untersuchungen kann ein HPV Test sein um abzuklären ob eine Infektion mit den Viren die ja Voraussetzung für eine Krebserkrankung ist vorliegt Bleibt der Befund auffällig sollte spätestens dann eine Kolposkopie durchgeführt werden Pap IIID das D steht für Dysplasie also eine Veränderung von Zellen Es liegt aber noch kein Krebs vor Die Chance dass eine solche Dysplasie wieder verschwindet ist sehr hoch Bei einem solchen Befund sollte auf jeden Fall eine Abklärung erfolgen Seit 2015 wird Pap IIID noch einmal untergliedert in Pap IIID1 und Pap IIID2 abhängig von der Schwere der Veränderungen Pap IVa Verdacht auf eine schwere Gewebeveränderung fortgeschrittene Krebsvorstufe oder Krebs im Frühstadium In situ Karzinom Durch eine Gewebeprobe entnommen bei einer Untersuchung in einer Spezialsprechstunde wird der Schweregrad der Erkrankung ermittelt Pap IVb schwere Gewebeveränderung Einige Frauen mit einem solchen Befund haben bereits eine Krebserkrankung die in tiefere Zellschichten vorgedrungen ist Der Schweregrad der Erkrankung wird ebenfalls durch Gewebeentnahme geklärt Pap V Eine invasive Krebserkrankung ist sehr wahrscheinlich Zellen eines Tumors sind bereits im Zellbild deutlich erkennbar HPV Ursache für Gebärmutterhalskrebs sind Humane Papillomaviren HPV Nur bestimmte Untergruppen dieser Viren sogenannte Hochrisiko HPV sind letztendlich der Auslöser für Krebs Der häufigste Typ ist HPV16 aber auch Infektionen mit anderen HPV können Zellveränderungen hervorrufen Reine Infektionen sind allerdings sehr häufig und fast alle Frauen haben in ihrem Leben irgendwann eine HPV Infektion meist jedoch völlig unbemerkt und mit gutem Ausgang ohne eine Zellveränderung GynTect An Muttermund und Gebärmutterhals Cervix links findet sich die Übergangszone Hier können HP Viren eindringen und sich festsetzen Um herauszufinden ob sich hinter einem auffälligen Pap Test oder einem positiven HPV Test tatsächlich Krebs oder eine Vorstufe befindet sind weiterführende Tests notwendig Hier kann GynTect weiterhelfen Bei diesem Verfahren werden Veränderungen die speziell im Gewebe auftreten sicher und einfach nachgewiesen CIN cervikale intraepitheliale Neoplasie Gewebeveränderung Zellveränderungen während der Krebsentstehung Ein positives GynTect Testergebnis bedeutet nach bisherigen Studien dass sich eine schwergradige Gewebeveränderung oder ein Karzinom entwickeln bzw bereits vorliegen könnte Histologisch sind solche Gewebeveränderungen in drei Stufen unterteilt CIN 1 bedeutet eine leichtgradige und CIN 2 eine mäßige Veränderung die nicht therapiebedürftig ist Es wird engmaschig beobachtet wie sich die Anomalie entwickelt Bei CIN 3 liegt eine schwergradige Gewebeveränderung vor Hier sollte in der Regel sehr engmaschig kontrolliert und gegebenenfalls gehandelt werden Jedoch entwickeln sich auch ca 25 aller CIN 3 wieder zurück Dementsprechend muss der Gebärmutterhals nach einem positiven GynTect Ergebnis im Rahmen einer Spezialsprechstunde unbedingt näher betrachtet werden Dabei wird der Gebärmutterhals mit dem sogenannten Kolposkop intensiv untersucht und auf das Vorhandensein tatsächlicher Krebszellen über die Entnahme einer Gewebeprobe und deren Befundung getestet Weitere Informationen und mehr Antworten auf offene Fragen gibt es bei unseren FAQ Ähnliche Beiträge Schlagworte Cervixkarzinom CIN Früherkennung Gebärmutterhalskrebs Gynäkologie GynTect HPV HPV Test Pap Pap Test Vorsorgeuntersuchung Teile diesen Eintrag Teile auf Facebook Teile auf Twitter Teile auf Google Teile auf Linkedin Teile per Mail Möglicherweise interessiert Sie Videobeitrag bei Jena TV Greiner Bio One startet internationalen

    Original URL path: http://www.oncgnostics.com/gebaermutterhalskrebs-frueherkennung-oncgnostics-erklaert-fachbegriffe-und-deren-abkuerzungen/### (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Messe Archive | oncgnostics GmbH
    Kopf Hals Tumore Anfahrt Kontakt Presse Jobs News Blog Suche Suche Veranstaltungen Verstaltungsansicht Navigation Anzeigen als Liste Monat Tag Veranstaltungen am Suche Vergangene Veranstaltungen Messe Veranstaltungen Listen Navigation September 2015 23 Jahrestagung der AG CPC Münster September 24 2015 September 26 2015 Fürstbischöfliches Schloss Münster Schlossplatz 1 Münster 48149 Deutschland Google Karte Treffen Sie uns bei der 23 Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie in Münster und diskutieren Sie mit uns unser GynTect Konzept Erfahren Sie mehr November 2015 Medica 2015 Düsseldorf November 16 2015 November 19 2015 MEDICA Düsseldorf Messeplatz Stockumer Kirchstraße 61 Düsseldorf 40474 Deutschland Treffen Sie uns in Halle 15 am Stand G22 dem Gemeinschaftsstand Thüringer Firmen bei DER Leitmesse für Medizinprodukte und Diagnostik Wir stellen GynTect vor Erfahren Sie mehr Veranstaltungen Listen Navigation Export Gelistete Veranstaltungen Unsere Themen GynTect Gebärmutterhalskrebs Info für Patienten Info für Ärzte Info für Diagnostiklabore Für Investoren Partner Aktuelle Beiträge Am 04 Februar ist Weltkrebstag We can I can Greiner Bio One startet internationalen Vertrieb des Gebärmutterhalskrebs Abklärungstests GynTect Zur HPV Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs Fröhliche Weihnachten und einen guten Start in das neue Jahr Gebärmutterhalskrebs Früherkennung oncgnostics erklärt Fachbegriffe und deren Abkürzungen alle Veranstaltungen anzeigen Kontakt oncgnostics GmbH BioInstrumentezentrum Jena Winzerlaer

    Original URL path: http://www.oncgnostics.com/events/kategorie/messe/liste/?tribe_event_display=past&tribe_paged=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Oncgnostics und Greiner Bio-One Diagnostics unterzeichnen Vermarktungspartnerschaft für GynTect | oncgnostics GmbH
    humanen Papillomvirus Infektion HPV tatsächlich ein zu behandelndes Zervixkarzinom Gebärmutterhalskrebs entsteht oder vorliegt Der Test liefert schnelle und sichere Untersuchungsergebnisse und sorgt damit für eine ebenso schnelle und sichere Identifizierung von Frauen mit einer therapiebedürftigen Erkrankung Dadurch wird die Risikoeinschätzung bei der Gebärmutterhalskrebsvorsorge stark erleichtert Unnötige vorschnelle Operationen können vermieden und die Chancen auf frühzeitige erfolgreiche Therapiemaßnahmen erhöht werden Vertrieb mit professionellem und etabliertem Partner Um den Test auch international zu etablieren kooperiert oncgnostics ab sofort mit der Greiner Bio One GmbH Das Unternehmen ist bereits als Lieferant und Partner vieler Labors bekannt und durch den eigenen HPV Test PapilloCheck im Bereich Gebärmutterhalskrebsvorsorge langjährig vertreten Als Abklärungstest für HPV positiv getestete Frauen ist GynTect mithin auch ein Abklärungstest für PapilloCheck Zusätzlich ist in Anbetracht der anstehenden Neuordnung der Gebärmutterhalskrebs Vorsorge 2016 die den HPV Test optional für das primäre Screening zulässt der HPV Markt stark umkämpft Durch GynTect können wir unsere Position im Diagnostik Bereich verstärken und weiter ausbauen oncgnostics hat hierfür genau das richtige Produkt so Dr Ron Opstelten Geschäftsführer bei Greiner Bio One Diagnostics GmbH Der Vertrieb erfolgt neben Deutschland auch in Österreich der Schweiz Frankreich England und in den BeNeLux Staaten Premiere vor internationalem Fachpublikum auf der MEDICA 2015 Vom 16 bis 19 November 2015 ist oncgnostics als Aussteller auf der MEDICA am Stand G22 in Halle 15 mit einem Experten Team vertreten Dabei wird GynTect erstmals einem großen Fachpublikum vorgestellt Ansprechpartner vor Ort und für Pressegespräche sind die beiden Geschäftsführer Dr Alfred Hansel und Dr Martina Schmitz Links Besuchen Sie oncgnostics auf der MEDICA www medica de cipp show lang 1 oid 28457 xa nr 2449493 Web ExhDatasheet exh datasheet Weitere Informationen zu GynTect sowie einen Testablauf Honorarfreies druckfähiges Bildmaterial zur Meldung zum Test und zum Unternehmen Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF herunterladen Über Greiner Bio One GmbH Greiner Bio One ist auf die Entwicklung die Produktion und den Vertrieb von Qualitätsprodukten aus Kunststoff für den Laborbedarf spezialisiert Das Unternehmen ist Technologie Partner für Krankenhäuser Labore Universitäten Forschungseinrichtungen die diagnostische und pharmazeutische Industrie sowie die Biotechnologie Greiner Bio One ist in vier Geschäftssparten untergliedert Preanalytics BioScience Diagnostics und OEM Die Greiner Bio One Diagnostics Division entwickelt produziert und vermarktet Produkte für die humane Diagnostik die biopharma zeutische Produktion den Lebensmittelsektor sowie OEM Produkte für die Fachbereiche Zahn und Veterinärmedizin In der Diagnostik erfüllen die beiden Produktfamilien oCheck und Genspeed sowohl die Anforderungen für Massenanalysen Hochdurchsatz als auch für Einzelanalysen in der Akutdiagnostik Die verschiedenen Testverfahren werden u a für die Impfstoffsicherheit sowie für den Nachweis von sexuell übertragbaren Krankheiten und Krankenhauskeime eingesetzt Neben der Unternehmenszentrale mit Sitz in Rainbach Österreich ist Frickenhausen Deutschland Vertriebs und Marketingstandort Ähnliche Beiträge Schlagworte Abklärungstest Gebärmutterhalskrebs Greiner Bio One Gynäkologie GynTect HPV Krebsvorsorge MEDICA Zervixkarzinom Teile diesen Eintrag Teile auf Facebook Teile auf Twitter Teile auf Google Teile auf Linkedin Teile per Mail Möglicherweise interessiert Sie Am 04 Februar ist Weltkrebstag We can I can GynTect feiert Weltpremiere auf der MEDICA 2015 Gebärmutterhalskrebs Früherkennung oncgnostics erklärt Fachbegriffe und deren

    Original URL path: http://www.oncgnostics.com/oncgnostics-und-greiner-bio-one-diagnostics-unterzeichnen-vermarktungspartnerschaft-fuer-gyntect/#?s=# (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Oncgnostics und Greiner Bio-One Diagnostics unterzeichnen Vermarktungspartnerschaft für GynTect | oncgnostics GmbH
    ein zu behandelndes Zervixkarzinom Gebärmutterhalskrebs entsteht oder vorliegt Der Test liefert schnelle und sichere Untersuchungsergebnisse und sorgt damit für eine ebenso schnelle und sichere Identifizierung von Frauen mit einer therapiebedürftigen Erkrankung Dadurch wird die Risikoeinschätzung bei der Gebärmutterhalskrebsvorsorge stark erleichtert Unnötige vorschnelle Operationen können vermieden und die Chancen auf frühzeitige erfolgreiche Therapiemaßnahmen erhöht werden Vertrieb mit professionellem und etabliertem Partner Um den Test auch international zu etablieren kooperiert oncgnostics ab sofort mit der Greiner Bio One GmbH Das Unternehmen ist bereits als Lieferant und Partner vieler Labors bekannt und durch den eigenen HPV Test PapilloCheck im Bereich Gebärmutterhalskrebsvorsorge langjährig vertreten Als Abklärungstest für HPV positiv getestete Frauen ist GynTect mithin auch ein Abklärungstest für PapilloCheck Zusätzlich ist in Anbetracht der anstehenden Neuordnung der Gebärmutterhalskrebs Vorsorge 2016 die den HPV Test optional für das primäre Screening zulässt der HPV Markt stark umkämpft Durch GynTect können wir unsere Position im Diagnostik Bereich verstärken und weiter ausbauen oncgnostics hat hierfür genau das richtige Produkt so Dr Ron Opstelten Geschäftsführer bei Greiner Bio One Diagnostics GmbH Der Vertrieb erfolgt neben Deutschland auch in Österreich der Schweiz Frankreich England und in den BeNeLux Staaten Premiere vor internationalem Fachpublikum auf der MEDICA 2015 Vom 16 bis 19 November 2015 ist oncgnostics als Aussteller auf der MEDICA am Stand G22 in Halle 15 mit einem Experten Team vertreten Dabei wird GynTect erstmals einem großen Fachpublikum vorgestellt Ansprechpartner vor Ort und für Pressegespräche sind die beiden Geschäftsführer Dr Alfred Hansel und Dr Martina Schmitz Links Besuchen Sie oncgnostics auf der MEDICA www medica de cipp show lang 1 oid 28457 xa nr 2449493 Web ExhDatasheet exh datasheet Weitere Informationen zu GynTect sowie einen Testablauf Honorarfreies druckfähiges Bildmaterial zur Meldung zum Test und zum Unternehmen Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF herunterladen Über Greiner Bio One GmbH Greiner Bio One ist auf die Entwicklung die Produktion und den Vertrieb von Qualitätsprodukten aus Kunststoff für den Laborbedarf spezialisiert Das Unternehmen ist Technologie Partner für Krankenhäuser Labore Universitäten Forschungseinrichtungen die diagnostische und pharmazeutische Industrie sowie die Biotechnologie Greiner Bio One ist in vier Geschäftssparten untergliedert Preanalytics BioScience Diagnostics und OEM Die Greiner Bio One Diagnostics Division entwickelt produziert und vermarktet Produkte für die humane Diagnostik die biopharma zeutische Produktion den Lebensmittelsektor sowie OEM Produkte für die Fachbereiche Zahn und Veterinärmedizin In der Diagnostik erfüllen die beiden Produktfamilien oCheck und Genspeed sowohl die Anforderungen für Massenanalysen Hochdurchsatz als auch für Einzelanalysen in der Akutdiagnostik Die verschiedenen Testverfahren werden u a für die Impfstoffsicherheit sowie für den Nachweis von sexuell übertragbaren Krankheiten und Krankenhauskeime eingesetzt Neben der Unternehmenszentrale mit Sitz in Rainbach Österreich ist Frickenhausen Deutschland Vertriebs und Marketingstandort Ähnliche Beiträge Schlagworte Abklärungstest Gebärmutterhalskrebs Greiner Bio One Gynäkologie GynTect HPV Krebsvorsorge MEDICA Zervixkarzinom Teile diesen Eintrag Teile auf Facebook Teile auf Twitter Teile auf Google Teile auf Linkedin Teile per Mail Möglicherweise interessiert Sie GynTect feiert Weltpremiere auf der MEDICA 2015 Schnellere und sichere Ergebnisse bei Krebsdiagnostik Molekularbiologischer Test auf Gebärmutterhalskrebs GynTect erhält CE Marktzulassung IPV 2015 oncgnostics auf der internationalen HPV

    Original URL path: http://www.oncgnostics.com/oncgnostics-und-greiner-bio-one-diagnostics-unterzeichnen-vermarktungspartnerschaft-fuer-gyntect/##?s= (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Oncgnostics und Greiner Bio-One Diagnostics unterzeichnen Vermarktungspartnerschaft für GynTect | oncgnostics GmbH
    auffälligem Pap Befund bzw einer humanen Papillomvirus Infektion HPV tatsächlich ein zu behandelndes Zervixkarzinom Gebärmutterhalskrebs entsteht oder vorliegt Der Test liefert schnelle und sichere Untersuchungsergebnisse und sorgt damit für eine ebenso schnelle und sichere Identifizierung von Frauen mit einer therapiebedürftigen Erkrankung Dadurch wird die Risikoeinschätzung bei der Gebärmutterhalskrebsvorsorge stark erleichtert Unnötige vorschnelle Operationen können vermieden und die Chancen auf frühzeitige erfolgreiche Therapiemaßnahmen erhöht werden Vertrieb mit professionellem und etabliertem Partner Um den Test auch international zu etablieren kooperiert oncgnostics ab sofort mit der Greiner Bio One GmbH Das Unternehmen ist bereits als Lieferant und Partner vieler Labors bekannt und durch den eigenen HPV Test PapilloCheck im Bereich Gebärmutterhalskrebsvorsorge langjährig vertreten Als Abklärungstest für HPV positiv getestete Frauen ist GynTect mithin auch ein Abklärungstest für PapilloCheck Zusätzlich ist in Anbetracht der anstehenden Neuordnung der Gebärmutterhalskrebs Vorsorge 2016 die den HPV Test optional für das primäre Screening zulässt der HPV Markt stark umkämpft Durch GynTect können wir unsere Position im Diagnostik Bereich verstärken und weiter ausbauen oncgnostics hat hierfür genau das richtige Produkt so Dr Ron Opstelten Geschäftsführer bei Greiner Bio One Diagnostics GmbH Der Vertrieb erfolgt neben Deutschland auch in Österreich der Schweiz Frankreich England und in den BeNeLux Staaten Premiere vor internationalem Fachpublikum auf der MEDICA 2015 Vom 16 bis 19 November 2015 ist oncgnostics als Aussteller auf der MEDICA am Stand G22 in Halle 15 mit einem Experten Team vertreten Dabei wird GynTect erstmals einem großen Fachpublikum vorgestellt Ansprechpartner vor Ort und für Pressegespräche sind die beiden Geschäftsführer Dr Alfred Hansel und Dr Martina Schmitz Links Besuchen Sie oncgnostics auf der MEDICA www medica de cipp show lang 1 oid 28457 xa nr 2449493 Web ExhDatasheet exh datasheet Weitere Informationen zu GynTect sowie einen Testablauf Honorarfreies druckfähiges Bildmaterial zur Meldung zum Test und zum Unternehmen Die Pressemitteilung können Sie hier als PDF herunterladen Über Greiner Bio One GmbH Greiner Bio One ist auf die Entwicklung die Produktion und den Vertrieb von Qualitätsprodukten aus Kunststoff für den Laborbedarf spezialisiert Das Unternehmen ist Technologie Partner für Krankenhäuser Labore Universitäten Forschungseinrichtungen die diagnostische und pharmazeutische Industrie sowie die Biotechnologie Greiner Bio One ist in vier Geschäftssparten untergliedert Preanalytics BioScience Diagnostics und OEM Die Greiner Bio One Diagnostics Division entwickelt produziert und vermarktet Produkte für die humane Diagnostik die biopharma zeutische Produktion den Lebensmittelsektor sowie OEM Produkte für die Fachbereiche Zahn und Veterinärmedizin In der Diagnostik erfüllen die beiden Produktfamilien oCheck und Genspeed sowohl die Anforderungen für Massenanalysen Hochdurchsatz als auch für Einzelanalysen in der Akutdiagnostik Die verschiedenen Testverfahren werden u a für die Impfstoffsicherheit sowie für den Nachweis von sexuell übertragbaren Krankheiten und Krankenhauskeime eingesetzt Neben der Unternehmenszentrale mit Sitz in Rainbach Österreich ist Frickenhausen Deutschland Vertriebs und Marketingstandort Ähnliche Beiträge Schlagworte Abklärungstest Gebärmutterhalskrebs Greiner Bio One Gynäkologie GynTect HPV Krebsvorsorge MEDICA Zervixkarzinom Teile diesen Eintrag Teile auf Facebook Teile auf Twitter Teile auf Google Teile auf Linkedin Teile per Mail Möglicherweise interessiert Sie Videobeitrag bei Jena TV Premiere vor internationalem Fachpublikum oncgnostics präsentiert GynTect auf der MEDICA 2015 IPV 2015 oncgnostics

    Original URL path: http://www.oncgnostics.com/oncgnostics-und-greiner-bio-one-diagnostics-unterzeichnen-vermarktungspartnerschaft-fuer-gyntect/### (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Medica 2015 - Düsseldorf | oncgnostics GmbH
    Halle 15 am Stand G22 dem Gemeinschaftsstand Thüringer Firmen bei DER Leitmesse für Medizinprodukte und Diagnostik Wir stellen GynTect vor Related Google Calendar iCal Export Details Start November 16 2015 End November 19 2015 Event Category Fairs Event Navigation Annual Connected Health Devices Summit Our Topics GynTect Cervical cancer Information for patients Information for physicians Information for diagnostic laboratories Investors contact Recent Posts Greiner Bio One starts international marketing of

    Original URL path: http://www.oncgnostics.com/event/medica-2015-duesseldorf-2/?lang=en (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Veranstaltungen Archiv | oncgnostics GmbH
    Deutschland Google Karte Erfahren Sie mehr HPV 2015 Lissabon September 17 2015 September 20 2015 CCL Centro de Congressos de Lisboa Praça das Indústrias Lissabon 1300 307 Portugal Google Karte Wir präsentieren unsere neuesten wissenschaftlichen Ergebnisse im Rahmen der Internationalen HPV Konferenz 2015 in Lissabon Diskutieren Sie mit uns beim Top Treffen der wissenschaftlichen und klinischen Experten im Bereich HPV Infektion und Krebs Erfahren Sie mehr 23 Jahrestagung der AG CPC Münster September 24 2015 September 26 2015 Fürstbischöfliches Schloss Münster Schlossplatz 1 Münster 48149 Deutschland Google Karte Treffen Sie uns bei der 23 Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Zervixpathologie und Kolposkopie in Münster und diskutieren Sie mit uns unser GynTect Konzept Erfahren Sie mehr Oktober 2015 Healthtech Growth Academy Oktober 28 2015 Oktober 29 2015 Ernst Young Værkmestergade 25 Aarhus 8000 Dänemark Google Karte Die Healthtech Growth Academy in Aarhus Dänemark bietet die Möglichkeit das oncgnostics Geschäftskonzept vor Investoren und Experten im Bereich Business Development zu präsentieren und zu diskutieren Dr Alfred Hansel wird oncgnostics entsprechend dort vertreten Erfahren Sie mehr November 2015 BioEurope 2015 November 3 2015 November 6 2015 München Deutschland Erfahren Sie mehr Medica 2015 Düsseldorf November 16 2015 November 19 2015 MEDICA Düsseldorf Messeplatz Stockumer Kirchstraße 61 Düsseldorf 40474 Deutschland Treffen Sie uns in Halle 15 am Stand G22 dem Gemeinschaftsstand Thüringer Firmen bei DER Leitmesse für Medizinprodukte und Diagnostik Wir stellen GynTect vor Erfahren Sie mehr Dezember 2015 Annual Connected Health Devices Summit Dezember 10 2015 Dezember 11 2015 Berlin Deutschland Dr Peter Haug Head of Business Development Licensing der oncgnostics GmbH wird beim diesjährigen Annual Connected Health Devices Summit am 10 und 11 Dezember in Berlin einen Vortrag zu Innovativer molekularer Diagnostik für die frühe und zuverlässige Erkennung von Zervixkarzinomen Innovative MDx for early and reliable detection of cervical cancer Erfahren Sie mehr Veranstaltungen

    Original URL path: http://www.oncgnostics.com/events/liste/?tribe_event_display=past&tribe_paged=1 (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •