archive-com.com » COM » S » SEBLATNIG.COM

Total: 10

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • heidemarie seblatnig

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: (2016-02-08)



  • nav.gif

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /nav.html?v=20101129 (2016-02-08)


  • heidemarie seblatnig

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /head_news.html (2016-02-08)


  • news - heidemarie seblatnig
    sacri e di monumenti religiosi come per esempio durante l Iconoclastia Bizantina del secolo VIII oppure la Riformazione del secolo XVI Le contribuzioni del presente volume cercano a rispondere alla questione se e per quali ragioni si possa parlare di un età dell iconoclastia nella seconda metà del secolo XX Gli autori e le autrici illuminano diversi sviluppi all interno della Chiesa Romana Cattolica a partire degli anni 1950 Trattano tanto gli edifici storici e l arte sacra quanto l aspetto dell architettura sacra moderna dopo il Concilio Vaticano II e le ristruttrazioni problematiche vi connesse a proposito dell esempio del rinnovamento della Chiesa del Rosario a Vienna Hetzendorf Le contribuzioni sono composte in tedesco in inglese ed in italiano e contengono illustrazioni descrittive Der facultas wuv Verlag lädt zur Buchpräsentation Heidemarie Seblatnig Hg Ed Hetzendorf und der Ikonoklasmus in der zweiten Hälfte des 20 Jahrhunderts and the Iconoclasm in the second half of the 20th Century e l Iconoclastia nella seconda metà del 20 Secolo am Montag 6 Dezember 2010 19 Uhr Im Schottenstift Comp delphin Helferstorferstraße 4 1010 Wien in der Nähe des Juridicums Filmpräsentation Die Auferstehung einer Kirche Zum Buch spricht Pater Matthias Gaudron FSSPX Berlin Publikation gedruckt mit Unterstützung durch Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung in Wien Hochschuljubiläumsstiftung der Stadt Wien Land Niederösterreich Kulturabteilung der Stadt Wien Wissenschafts und Forschungsförderung MA 7 Der hl Pfarrer von Ars Anlass des Films ist das Priester Jahr zum 150 Todestag des heiligen Pfarrers von Ars Jean Marie Vianney Ein Film von Michael M Wimmer und Heidemarie Seblatnig Drehbuch und Regie Heidemarie Seblatnig und Michael M Wimmer Sprecher Michael M Wimmer Kamera und Schnitt Michael M Wimmer 2009 Bestelladresse ars film yahoo com Film auf gloria tv ansehen Deutsch Le Saint Curé d Ars 1786 1859 Jean Marie Vianney à l occasion du 150e anniversaire de sa mort Un film de Michael M Wimmer et Heidemarie Seblatnig Scénario et réalisation Heidemarie Seblatnig et Michael M Wimmer Camera Montage Speaker Michael M Wimmer 2009 Adresse pour commander le film ars film yahoo com La version française du film peut être regardée sur gloria tv Français Der hl Clemens Maria Hofbauer und die Ursulinenkirche in Wien zum 100 jährigen Jubiläum der Heiligsprechung des hl Clemens Maria Hofbauer Ein Film von Heidemarie Seblatnig und Michael M Wimmer Drehbuch und Regie Heidemarie Seblatnig und Michael M Wimmer Sprecher Michael M Wimmer Kamera und Schnitt David Horswell Josef Weindl Produktion K TV 2009 Länge 25 min Film auf gloria tv ansehen Der hl Clemens Maria Hofbauer starb am 15 März 1820 und wurde im Mai 1909 heiliggesprochen Von 1813 bis 1820 war der heilige Clemens Maria Hofbauer Kirchenrektor und Beichtvater bei den Ursulinen Die Ursulinenkirche eine der schönsten Kirchen Wiens ist zu einem Proberaum der Universität für Musik geworden Es wäre wünschenswert sie wieder ganz als Kirche zu nützen Sie zum 100 jährigen Jubiläum der Heiligsprechung des hl Clemens Maria Hofbauer für die tägliche hl Messe in der Liturgie wie er sie gefeiert hat zu

    Original URL path: http://www.seblatnig.com/news/index.html?v=20150806 (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • heidemarie seblatnig
    Last Update 5 8 2015 Site by studio nistelberger net

    Original URL path: http://www.seblatnig.com/blank.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • heidemarie seblatnig
    Sein beispielhaftes Leben aus Gebet Demut Armut Buße und Selbstverleugnung war für seine Zeitgenossen so beeindruckend dass sie in großen Massen nach Ars pilgerten z B musste von 1836 an dreimal in der Woche zwischen Trévoux und Ars ein Postwagen eingesetzt werden und von 1840 an sogar täglich eine Verbindung von Lyon aus Papst Benedikt XVI hat in diesem Sinne bei der Ausrufung des Priesterjahres die Vorbildhaftigkeit des Heiligen Pfarrers von Ars für alle Priester betont 2009 Länge 26 min Deutsch PAL 4 3 Film auf gloria tv ansehen Le Saint Curé d Ars 1786 1859 Jean Marie Vianney à l occasion du 150e anniversaire de sa mort Un film de Michael M Wimmer et Heidemarie Seblatnig Saint Jean Baptiste Marie Vianney le Curé d Ars est l un des plus grands saint de l Église En 1929 il a été nommé Saint Patron de tous les curés Le saint père Benoît XVI le proclamera Patron de tous les Prêtres dans le cadre de l année jubilaire lors de la rencontre mondiale des prêtres sur la place St Pierre à Rome le 19 juin 2010 Le film suit les pas du saint dans son village natal de Dardilly et au

    Original URL path: http://www.seblatnig.com/work/ars/index.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • heidemarie seblatnig
    die bislang kein Dialog vorhanden ist weil sie den Dialogpartnern zu gefährlich erscheinen Doch wo kein Dialog auf intellektuellem Niveau stattfindet werden Freiräume für den Extremismus geschaffen Deswegen ist es auch ein Teil der Aufgabe dieses Projektes über die Probleme zu reden und Lösungsmöglichkeiten anzudenken Ein besonderes Anliegen der Filmdokumentation ist sowohl von Seiten der türkischen wie österreichischen Mitarbeiter dieses Projekts dass der geplante EU Beitritt der Türkei auch Thema einer interkulturellen Auseinandersetzung wird und nicht nur eine politische Frage darstellt In dem Dokumentarfilm werden Orte gezeigt wo sich Kirchen und Moscheen nebeneinander befinden Anhand architektonischer Veränderungen an Kirchen wird gezeigt dass die Positionen innerhalb der Glaubensinhalte nicht weit voneinander entfernt liegen doch dass deren willkürliche Auslegung von radikalen politischen Kräften oft als Legitimierung für ihren Fanatismus verwendet wird Die Dokumentation beginnt mit dem Haus Mariens in Ephesus Efes einem Ort den Christen und Moslems in gleicher Weise aufsuchen heute ist es eine christliche Kirche Der Islam spricht von Maria mit Gottesfurcht für die katholischen Christen ist sie Maria Mutter Gottes unbefleckte Jungfrau und Gottesgebärerin für alle Menschen ist sie die Mutter Wenn wir den Dialog wie er hier beispielhaft geführt wird auf unsere Gesellschaft übertragen dann eröffnen wir mit

    Original URL path: http://www.seblatnig.com/work/saeuleundfundament/index.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • heidemarie seblatnig
    and populist doctrines Both the Turkish and the Austrian makers of the documentary wish to particularly contribute to the promotion of an intercultural dialogue concerning Turkey s possible entry into the EU which should not be treated as an exclusively political question During the 2005 Islam conference in Vienna Patriarch Bartholomaios I of Constantinople stated that the situation of Christians in some Muslim countries was insecure and needed to drastically improve in order for Christians and other minorities to enjoy the same rights and possibilities as Muslims do in Christian countries He stressed that the conflicts between Muslims and Christians originated not from matters of faith but from political questions According to him religion had often been abused in order to sow enmity and to prod people to intolerance and fanaticism The documentary shows places where churches and mosques are situated in the neighbourhood and places where Christian churches have been converted to mosques Based on architectural change it shows the proximity of the respective positions concerning points of faith whereas the arbitrary interpretation of such points under the hands of radical political forces is often abused to legitimise their fanaticism The documentary starts at the House of Mary in

    Original URL path: http://www.seblatnig.com/work/saeuleundfundament/index_en.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive