archive-com.com » COM » S » SPRECHEN.COM

Total: 481

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • Hochdeutsch deshalb die Grundlage für gute Erzählsprache weil uns in einer internationalisierten Welt die vielen Nicht Muttersprachler besser verstehen können Wer nur die Mundart beherrscht macht es sich und seinen deutschsprechenden Kunden oder Kollegen aus CEE Ländern beispielsweise doppelt schwer einfach zu kommunizieren Wenn zudem der polnische oder slowakische Mitarbeiter besser Deutsch als Fremdsprache spricht als der eigene Chef in einem ruralen Gebiet dann ist das sicher kein Statusgewinn für die Führungskraft Fall und Grammatikfehler sind ebensowenig Tugenden wie sprachliche Holprigkeiten Ein Teil unserer Verbalmotorik ist uns bereits in die Wiege gelegt und die Qualität unserer Sprechwerkzeuge Veranlagung Zunge Lippen Stimmbänder aber auch unser Gebiss haben wir uns schließlich nicht ausgesucht Unveränderbar sind sie deshalb noch lange nicht Genauso wie täglich Anomalien der Zahnstellung korrigiert werden kann jeder aus seiner Stimme mehr Volumen herausholen und kräftig am eigenen Sound arbeiten Durch professionelles Sprechtraining beispielsweise verbessert sich die Verbalmotorik sofort und persönliche Erfolge stellen sich messbar ein Sowohl Fremdsprachen Schlagfertigkeit und Artikulation sind erlernbar Auch den Wortschatz kann jeder erweitern und treffsicher Argumentieren oder Präsentieren ist ebenfalls eine Frage der Dramaturgie und Routine Selten sind charismatische Redner fertig vom Himmel gefallen Genauso wie talentierte Sänger mussten sie üben Beide haben verschiedene

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/233/Verbalmotorik_Technik_im_Hals (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • werden uns dichter Nebel einhüllt und feuchte Kälte auch unter den dicken Mantel kriecht freuen wir uns auf mehr verdiente Entspannung in den eigenen vier Wänden Weit weg von der Besinnungslosigkeit des erschöpfenden Alltags hin zur besinnlichen Erholung Und wir schmücken unsere heimelige Wohnung weihnachtlich Dies können wir auch mit unserem Ausdruck tun Unsere Sprache da und dort mit Adverben und Adjektiven gewürzt macht unsere Sätze gehaltvoller Und wann wenn nicht zu Weihnachten sollten wir opulenter speisen dürfen Tipp 3 Verzaubern Sie mit Geschichten Sagen und Mythen ranken sich um die stillste Zeit im Jahr Mündliche Überlieferungen und Geschichten kennen wir Menschen seit Zig Tausend Jahren Als Erzähler können wir unsere Zuhörer berühren und unterhalten Bildreiche Geschichten können uns verzaubern aufwühlen und beruhigen Abenteuerliche Geschichten regen unsere Fantasie an Wenn wir anschauliche Geschichten hören werden auch jene Regionen im Gehirn aktiviert die wir gebrauchen würden wenn wir die Geschichte selbst erleben würden Gute Geschichten packen unsere ganze Aufmerksamkeit sie lösen Emotionen aus Wann haben Sie sich das letzte Mal in einer guten Geschichte verloren Tipp 4 Wählen Sie magische Worte Sprache berührt Ganz gleich ob Sie eine Liebeserklärung bekommen oder eine heftige Auseinandersetzung haben Worte lassen uns dann keinesfalls kalt

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/234/Fuenf_Tipps_fuer_besinnliche_Weihnachten (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Die Geschwindigkeit ist aber so zu wählen dass Sie beim Fahren weder Fußgänger noch den Verkehr auf einer benachbarten Fahrbahn behindern oder gefährden Außerdem könnten weitere Verkehrsregeln zur Anwendung kommen je nachdem ob das Board an Land in der Luft oder am Wasser eingesetzt wird die österreichischen Warntafeln für Geisterfahrer durch Werbung auf der Rückseite finanziert werden Das Phänomen Geisterfahrer ist in Österreich ein großes Problem Im Jahr 2008 unterbrach

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/217/Wussten_Sie_schon_dass (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • 1980er Jahren noch vergleichsweise derb laut und aggressiv kehlig Insgesamt machten die stacheligen Irokesen mehr Lärm beim Reden und beim Musizieren egal ob in der U Bahn oder im TV Gerade weibliche Punkerinnen wie beispielsweise die Godmother of Punk Nina Hagen teilten sich auch gerne mal krächzend schreiend oder sonst phonetisch auffällig mit Auf jeden Fall waren lautes Lachen dreckige Witze und sprachliche Verbalinjurien an der Tagesordnung Die Punkerstimmen klangen durch ihren Lebenswandel Alkohol und Zigaretten gut aufgerauht Punks waren zudem in ihrer Sprechweise durch massiven Zungen und Lippenschmuck artikulatorisch eingeschränkt Sprachlich und klanglich völlig am anderen Ende der Jungenkultur lebten die hauptsächlich weiblichen Anhänger der Hello Kitty Gemeinde Sie präsentierten sich als sexy Lolitas die weniger düster als lieblich daher kamen in Bild und Ton Natürlich funktionieren Zuordnungen nur durch Generalisierung Klar dass es immer Mischtypen und Anhänger gab bei denen manche Eigenschaften weniger stark ausgeprägt sind Logisch ist allerdings auch dass unsere Haltung unsere Stimme beeinflusst Denken wir zurück an die ersten Popper die sowohl durch den Popper Schnitt samt Seitenscheitel auffielen einen langen Pony der ins Gesicht frisiert wurde als auch durch ihr snobistisches Verhalten und die Liebe zum hedonistischen Konsum Kein Zufall also dass ausgerechnet diese jungen Arroganzler häufig näselten Spandau Ballet war angesagt und Armut out Neben Qualitätskleidung wurde auch die Sprache wieder gepflegt Die Nase hörbar hoch zu tragen galt als Adelsprädikat während beim Markeneinkauf von Lacoste Burberry und Benetton auch die Sprechweise affektiert und deutlich nobler sein durfte als bei den Punkern Und wie klingt die Szene 2015 Zu den heutigen Jugendkulturen gehören die Hipster und die Yuccies Hipster erkennt man an der Nerdbrille viele tragen Vollbart und Undercut Rollkragenpulli Schlauchschals und an ihrer betont bewussten Ernährung Technisch sind sie gut ausgestattet over ear Kopfhörer Smartphone Tablets oder Notebooks der Firma Apple Verwechselt

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/224/Erkennen_Sie_die_Jungen_schon_am_Klang (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Lebens Zeit und Energie investieren möchte Wurde diese Sinnkrise früher vor allem den 40 50jährigen zugeschrieben hinterfragen heutzutage auch schon jüngere Menschen die Art wie sie leben und arbeiten möchten Während die einen noch nach der Work Life Balance suchen fragen sich die anderen warum man diese Begriffe überhaupt getrennt voneinander verstehen sollte wäre es nicht besser Arbeit als Teil des Lebens so gestalten zu können dass sie als freudvoll erlebt wird Was wenn ich mehr Möglichkeiten ausschöpfen und mehr Interessen folgen möchte als mich einem Weg zu verschreiben Die beiden Autoren Robert Kötter und Marius Kursawe haben mit Design your Life einen Workshop in Buchform umgesetzt Darin widmen sie sich der Frage Wie gestalte ich mein Leben Fallbeispiele aus ihrer Job Manufaktur für Sinnsucher und Unzufriedene ergänzen die interaktiven Übungen Durch die Methode des Design Thinkings welc he für Coaching Prozesse adaptiert wurde erarbeiten sich die LeserInnen damit ihre individuelle Antwort selbst Neu ist die Idee des Job Coachings nicht der Wunsch noch viel weniger der Weg aber kann mit diesem Workshop in Buchform klarer werden Was die Methode besonders macht ist der Aufruf schnell ins Tun zu kommen zu testen auszuprobieren und mit den neuen Erfahrungen das Ziel

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/219/Buchtipp_Design_your_Life (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • das Kind seines menschlichen Schwiegersohnes Johnny und seiner geliebten Vampirtochter Mavis und zeigt bisher noch keine Anzeigen von vampirischen Fähigkeiten Animationsfilme schaut man sich auch der Kinder wegen an und ist dankbar wenn es witzig und kurzweilig zugeht Nun den Kindern machen die 3 D Effekte bestimmt Spaß Für Eltern ist dieser Streifen leider nur mäßig unterhaltsam Es fehlen die witzigen Wortwechsel und auch die Botschaft jeder ist voll super

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/220/Filmkritik_Hotel_Transsilvanien_2 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • für Amandus eine passende betreute Einrichtung zu suchen Tilda will das auf keinen Fall und versucht sich mit ihren 11 Jahren um ihren Großvater zu kümmern und ihm einen Traum zu erfüllen gemeinsam mit ihr nach Venedig zu reisen Als Tilda Amandus fragt wie es sich denn anfühle wenn er so Vieles vergisst antwortet dieser Wie Honig im Kopf Barfuss war der erste Film bei dem Til Schweiger das Drehbuch

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/225/DVD_Tipp_Honig_im_Kopf (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Begrüßungsdrink ein Strohring natur 35 x 6 cm Außerdem liegen die Wireless Heißklebepistole geschnittene Zweige und jede Menge Dekomaterial bereit Los geht s Jeder Mitarbeiterin an der Schule des Sprechens bekommt einen Adventkranz von der Chefin geschenkt Einzige Bedingung sie muss ihn vorher selbst designen Das braucht es Strohringe Draht und zugeschnittene Zweige Kerzen Halter und U Häckchen zum Stecken Zimtstangen getrocknete Orangen Schleifen Dekomaterial nach Wahl Prozedere Kurz kocht man feinen Zwetschkenlikör vom Bio Erzeuger auf und serviert ihn mit Schlagobers und Zimt Das bringt alle in Bastelstimmung und wärmt die Finger auf Für grüne Kränze eignen sich Zweige von Tannen Kiefer Wacholder Eiben Stechlaub Mahonie Buchs Myrte Moos Salbei Efeu Rosmarin Alle diese Pflanzen symbolisieren mit ihrem Immergrün fortdauerndes Leben Die Kreisform des Kranzes die sie bilden versinnbildlicht besonders einprägsam und intensiv erfahrbar wenn man den Kranz selbst bindet das Zusammenfallen von Ende und Anfang das Zyklische der Natur Ein Adventkranz schließlich zeigt zudem durch seine brennenden Kerzen den Sieg des Lichtes Ein einfacher aber schöner Ritus vollendet die Adventkranzsymbolik in der Neujahrsnacht Der inzwischen trocken gewordene Adventkranz wird im Freien in einem Feuerkorb oder auf einer offenen Feuerstelle verbrannt Sein loderndes Licht geleitet in das neue Jahr

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/222/Basteltipp (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •