archive-com.com » COM » S » SPRECHEN.COM

Total: 481

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • die größte internationale Kunstschau des Jahres zum 56 Mal in Venedig statt Der nigerianische Kurator Okwui Enwezor ist Direktor des Münchner Hauses der Kunst 136 Maler Bildhauer Filmemacher und Performer wurden auch heuer in die Lagunenstadt eingeladen um für die 89 Länderpavillons im Rahmen der Biennale kreativ zu werden Zwar hagelte es schon bei der Eröffnung viel Kritik aber die stolzen 25 für den Eintritt sind dennoch gut angelegt Unter die Top Ten nominierte die Biennale Jury unter anderem die Kunstbeiträge aus Korea und Japan Tatjana war ebenfalls besonders begeistert vom Japan Pavillon der sich ganz unseren Erinnerungen verschrieben hat The Key in the Hand von Chiharu Shiota 1972 in Osaka beeindruckte durch eine Installation bestehend aus tausenden und abertausend Schlüsseln die an Fäden hängen und über Booten montiert sind Shiota die seit 1996 in Berlin lebt hat ein dichtes Geflecht aus rotem Garn gewoben und füllt den gesamten Schauraum aus Schon vor einiger Zeit hat sie auch im Netz dazu aufgerufen ihr alte Schlüssel zu senden Die zwei Holzboote sollen Hände symbolisieren die den Regen der Erinnerungen auffangen Diese sind unser Schatz und werden mit Schlüsseln an einem sicheren Ort aufbewahrt Im koreanischen Pavillon direkt gegenüber zeigen Moon Kyungwon

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/216/Die_Biennale_in_Venedig (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • so viel Spucke dass man damit etwa zwei Schwimmbecken füllen könnte Pro Tag sind das eineinhalb Liter des Sekrets der Ikea Katalog als einziges Buch mehr gedruckte Exemplare hat als die Bibel Sie sieben Sinne besitzen Der sechste Sinn ist der Meta Sinn Er ist dafür verantwortlich dass wir mit geschlossenen Augen mit dem Finger die Nasenspitze treffen Der siebte Sinn wurde erst vor kurzem entdeckt Es handelt sich dabei

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/207/Wussten_Sie_schon_dass (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • die so beliebt Emoticons sind nicht neu Diese Wortkreuzung aus Emotion und Icon hatte ursprünglich die Funktion auch Stimmungen und die Körpersprache in den Redefluss einzubeziehen Alleine die Wortkreation ist neu denn Emoticons gab es bereits vor 130 Jahren 1881 Alte und neue Smileys ergänzen den Erzähltext und bieten ein Stimmungsbarometer über die Laune des Verfassers Ironische Botschaften und Wortwitz lassen sich genauso durch augenzwinkernde Männchen darstellen wie Sorge oder Wut durch mimisch verzerrte Gesichter Satzzeichen bekamen auf diese Weise erstmals eine völlig neue Bedeutung Jeder weiß was Doppelpunkt Bindestrich und Klammer zu heißt J Bald soll es Emojis auch in Passwörtern geben Sind die Icons auch in Büchern vielleicht sogar Schulbüchern denkbar Wie schaut s mit Bewerbungsschreiben aus Emoticons Icons und Piktogramme sind elektronische Token die sogar in die geschriebene Sprache Einzug finden Selbst auf handgesc hriebenen Post Its finden sich diese Zeichen obwohl diese Smileys ursprünglich nur deshalb schräg gestellt wurden weil man anfangs elektronisch noch kein aufrechtes grinsendes Mondgesicht darstellen konnte Form follows function ist hier überholt und außer Kraft gesetzt Seitlich geschriebene Smileys wurden demnach sogar wieder zurück in die handgeschriebene Schriftsprache implementiert Ja es gibt Icons mittlerweile auch schon in Bewerbungsschreiben Für die Rubrik Ausbildungen findet man immer öfter Graduierungskappen die sogenannten Square Caps Gefahr Falsche Signalwirkung Befremdlich sind beispielsweise Pistolen oder andere grafisch stilisierte Waffen als Secret Weapon wenn Bewerber ihre besonderen Talente oder herausragenden Fähigkeiten positiv herausstellen wollen Das wirkt dann weder positiv noch einladend Kein Chef will sich schon in der Bewerbungsphase bedroht fühlen Welche positiven Seiten können Sie dem Trend abgewinnen Piktogramme sind Vorläufer vieler Sprachen Heute dienen sie wieder zur Vereinheitlichung Egal aus welchem Land jemand kommt welche Bildung jemand erfahren hat die kleinen Bildchen sind für jedermann decodierbar Auch hier hat die Globalisierung Spuren hinterlassen Internationalisierte Symbole sind ISO

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/208/Talking_Icons (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • auch privat Der größte Benefit bei Facebook ist vor allem dass wir Lebenszeit sparen Wir erhalten schnell Rückmeldung zu unseren augenblicklich relevanten Themen und verlieren kaum Zeit da wir all diese Menschen mit denen wir befreundet sind nicht erst persönlich treffen müssen Wir brauchen uns im Smalltalk Modus nicht erst höflich nach deren Kindern zu erkundigen oder im dialogischen Austausch die detailverliebte Urlaubsschilderung der Andern zu ertragen Persönliche Auseinandersetzung ist schließlich nicht immer nur erfüllend Es kann auch verlorene Lebenszeit bedeuten wenn Frau Maier gar nicht mehr aufhört zu erzählen Im Internet setzt man lieber ein positives Signal Wir liken das Foto der Meiers in Bibione oder eine andere Aktivität in deren Chronik All das kostet uns maximal zwei Lebensminuten Der Grillabend hingegen hätte live einige Stunden gekostet und inspirierenden Gedankennektar nicht immer garantiert Komfortabel ist außerdem dass wir uns zu einem Zeitpunkt unserer Wahl mit Freunden auseinandersetzen können Wie oft hat man gar keine Lust auf die Müllers aber die stehen eben heute auf dem Plan und ausgemacht ist ausgemacht Auch hier ist Facebook perfekt Den Müllers ist schließlich nur wichtig dass wir ihre Fotos von der Bergtour betrachten wann ist nebensächlich Lieber sucht man sich doch aus wann man Fotos anschaut und kommentiert gerne mit anerkennenden Worten was gefällt 5 Wo siehst Du die Gefahren von Facebook Eltern die ihren Kindern zu früh erlauben ein Profil zu bewirtschaften und ihnen nicht zeigen wie das sinnvoll und gesichert abzulaufen hat um Bashings Shitstorms und Co vorzubeugen sind ebenso ein Problem wie Oma und Opa die dem Enkelkind keinen Gefallen tun mit halbwitzigen privaten Fotos vom letzten Besuch Genau die können nämlich zum Gespött in der Peergroup führen Immer stärker entwickelt sich das Medium zu einem Bekennerinstrument auf dem die Pro und Kontra Akkorde oft viel zu laut dafür vielstimmig

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/200/Facebook_spart_Echtzeit (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • nicht mehr von uns sagen Genau da greift ein Rhetorik Spin Training für Teenager mit erfahrenen Experten Kümmern Sie sich um die Redesicherheit ihrer Sprösslinge und deren Eigenmarketing sie werden beides in ihrem Leben dringend brauchen Warum Die Nase vorne hat wer Freude am Reden bessere Aussprache und Diskussionsfähigkeit präsentiert Prüfungsangst und Lampenfieber vor Aufnahmetests oder Referaten müssen ebenso wenig Schicksal sein wie Genuschel und Artikulationsdefizite all das lässt sich

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/191/Rhetorik_Spin_fuer_Teens_im_September_2015 (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Ilona Bürgel deutsche Focus Psychologin die davon überzeugt ist Die einzige Investition mit garantiertem Gewinn ist die Investition in sich selbst Tatjana freut sich auf ihren Vortrag Vom Tageslicht ins Rampenlicht und ihren powervollen Arbeitskreis Worum es hier geht Neid die grüne Kröte der Kommunikation Wir leben in einer Neidgesellschaft Dabei geht es schon lange nicht mehr um Brotneid sondern um Statuskämpfe und die Leuchtkraft des eigenen Lebensentwurfes Vorsicht denn

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/204/Tatjana_on_Tour_mit_neuen_Themen (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • sein In einem Versichungsunternehmen beruflich auf das Abstellgleis gestellt widmet er sich fortan der Suche nach dem Glück So wird seine Arbeitszeit wieder zum Vergnügen kann er seine Zeit doch mit den großen Philosophen verbringen Emails beantwortet er nur noch in Zitaten die Grosses vermuten lassen Den Kollegen nunmehr unverzichtbare Motivationsquelle ist er in der Chefetage alles andere als ein Sympathieträger Vielmehr sorgt seine Gelassenheit und das neue entspannte Auftreten

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/202/Buchtipp_Der_Gluecksmacher (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • 2015 Pierre Brice 6 6 2015 und Bobby Kristina Brown 26 7 2015 hauptberuflich Whitney Houstons Tochter Mit Amy ist eine weitere Doku rund um das frühe Ableben einer tollen Soulstimme entstanden Auch Amy Winehouse britisch jüdische Sängerin und Songschreiberin starb in der heißen Jahreszeit 26 Juli 2011 Sie verkaufte in ihrer achtjährigen Karriere mehr als 25 Millionen Tonträger und wurde unter anderem mit sechs Grammys ausgezeichnet Schlagzeilen machte sie

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/205/Filmkritik_Amy (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •