archive-com.com » COM » S » SPRECHEN.COM

Total: 481

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".

  • Freunde telefonisch informieren kann wo gerade gefeiert wird Je größer die Gruppe desto geborgener fühlt er sich Deshalb versucht er die fehlenden Cliquenmitglieder zu überreden auch noch zum Kern der Truppe zu stoßen Wichtig sind ihm dabei weniger die einzelnen Persönlichkeiten als das Gruppengefühl Sobald du diesen Gast ansprichst redest du gleichzeitig mit der ganzen Gruppe Stell daher geschlossene Fragen die mit Ja oder Nein von allen schnell zu beantworten sind Z B Haben alle zu trinken Möchte noch jemand Brötchen Der Partyclown Je später der Abend umso klarer kristallisiert sich der Alleinunterhalter heraus Mit Lautstärke und unterschiedlich geschmackvollen Witzen kompensiert der klassische Partyclown sein Aussehen Gelegentlich ist er in der Nähe des Beaus zu finden den er heimlich bewundert und dessen Aufmerksamkeit ihm wichtig ist Nicht zuletzt deshalb weil die hübschen Damen dort zu finden sind wo der Beau sich aufhält Es scheint so als würde es dem Partyclown nichts ausmachen dass die Gesellschaft nicht nur über sein Witzchen sondern vor allem über ihn lacht Der Alleinunterhalter wirkt aber nur vordergründig mutig und extrovertiert Oft versteckt sich hinter jemanden der Lacher sammelt wie andere Komplimente keine stabile Psyche Der Partyclown hat kein Interesse dass die Veranstaltung und damit seine Bühne bald geschlossen werden Du solltest daher ein Lokal in der Nähe empfehlen wo weiter gefeiert werden kann falls du per sönlich für ein geordnetes Ende der Party verantwortlich bist Der Besserwisser Dieser Gast versucht sich durch geistreiche Anekdoten und Redensarten in den Vordergrund zu bringen Er ist nur selten durch Neues zu beeindrucken und erkennt in der Partyplauderei einen Bildungsauftrag Auffallend ist dass dieser Partytyp immer das letzte Wort haben muss Egal worüber du erzählst er hat Ähnliches bestimmt schon erlebt und wird dir ausführlich darüber berichten Du brauchst gute Nerven und einen noch besseren Vorwand um dich aus

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/68/Party_Typen (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  • Schriftarten und Farben Eine Bewerbung ist keine Power Point Präsentation Recherche über das Unternehmen ist eine Grundvoraussetzung Vorname heißt Vorname weil er vor dem Nachnamen kommt und nicht umgekehrt Keine aus Lehrbüchern übernommenen Charaktereigenschaften aufzählen Motivationsschreiben muss sein sollte aber nicht langweilig und nicht länger als eine A4 Seite sein Wer sich am Telefon nicht verkaufen kann kommt nicht bis zum Interview Flip Flops beim Interview sind auch im Sommer

    Original URL path: http://www.sprechen.com/news/view/69/Torpedos_der_Bewerbung (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Die Schule des Sprechens - Team
    Freire Gorsche Rhetorik auf Englisch Mehr erfahren Julian Schneider Sound Voice und Vowels Mehr erfahren Externe Lektoren Werner Reinke Prof Frank Hoffmann Sandra Kreisler Ernst Grissemann Prof Günther Frank Hans Besenböck Thomas Eichhorn Paul Catty Cornelius Obonya Peter Matic Martin Pfisterer Dr Hans Georg Heinke Frederik Beyer Detlev Eckstein Florentin Groll Ing Harald Sulzbacher Dr Günther Ziesel Georg Schubert Miguel Herz Kestranek Fritz von Friedl Nina Strehlein Jim Libby Melitta Tschapka Peter Faerber Dr Martin Loew Cadonna Christioph Habegger Ingrid Gutschi Pamela Grün Mike Walt Bettina Schinko Robert Süss Mag FH Sylvia Trully BEd Stephan Pokorny Ursula Herzl Andrea Jane Fisher Susanne Lefèvre Wolf Christian Puchner Maxi Blaha Kia Böck MA MA Stefan Rasch Prof Franz Robert Wagner Info Angebot Kontakt Das Trainingsprogramm in der Kaderschmiede des Sprechens Atemtechnik Stimmbildung Sprechtechnik Phonetik Akzenttraining Artikulation Rhetorische Strategie Rede Design Argumentation Verhandlung Manipulation Killerphrasen Körpersprache Auftrittskompetenz Kommunikations Screening Profiling Vortrag Präsentation Interview Statement Moderation Medientraining Telefon Verkauf Akquisitionstraining Schreibcoaching Corporate Wording Konfliktmanagement Gesprächsführung Leading Skills Führungskommunikation Jobcoaching Bewerbung Hearing Seminare Bauen Sie gemeinsam rhetorische Muskelmasse auf Workshops Sprechen wie die Profis Nachrichten lesen wie in der ZiB Dokus präsentieren wie bei Universum Vorträge Keynotes Buchen Sie frische Impulse für Ihr Event Rhetorik

    Original URL path: http://www.sprechen.com/team/trainer (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Prägnant und charmant so öffnen Sie Türen Präsentieren ist oft nicht einfach vor allem wenn es schnell gehen muss Inhalte auf den Punkt zu bringen wo andere abschweifen kann den notwendigen Anreiz für eine weitere Zusammenarbeit geben Wer sich und sein Anliegen prägnant formulieren kann gewinnt nicht nur Zeit sondern auch Klarheit und schafft Raum für gewinnbringende Geschäftsbeziehungen Mit Ihrer in Worte gefassten Visitenkarte wecken Sie Neugier und Interesse Sie

    Original URL path: http://www.sprechen.com/kurse/view/473/Pitch (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Körpersprache Robert Süss Unsere Körpersprache ist Ausdruck unserer Persönlichkeit und somit auch unserer Gefühle und Emotionen In der Regel ist unsere Körpersprache auf Autopilot geschaltet und scheint autark unsere Signale zu bestimmen Allerdings ist es nicht in jeder Situation angebracht sich diesen Gefühlen und Emotionen auszuliefern und unbewusst für alle anderen ein offenes Buch zu sein Im RST trainieren wir durch bewusste nonverbale Körpersprache Signale Ihrer verbalen Kommunikation die entsprechende

    Original URL path: http://www.sprechen.com/kurse/view/442/Koerpersprache (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • gelingt es uns exakter zu formulieren Indem wir Worten auf die Spur kommen entwickeln wir ein Gespür für uns und unser Gegenüber Denn unsere Wortwahl gibt Auskunft darüber woher wir kommen welchen Bildungsstand und welche Interessen wir haben aber auch in welchem beruflichen Umfeld wir uns bewegen Indem wir unseren Wortschatz erweitern weiten wir unseren Handlungsspielraum und wir können mehr bewirken So machen Begriffe greifbar was vorher unfassbar war Wir

    Original URL path: http://www.sprechen.com/kurse/view/458/Wortschatz (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • von Werbespots bringen wir unsere Persönlichkeit in die Texte Schnell gilt es zu erkennen welcher Stimmung es bedarf um einen Spot ideal zu gestalten Als Werbesprecher sollte man die Kunst beherrschen den wenigen Worten eines Werbetextes jene Färbung zu verleihen die Informationen unüberhörbar hervorheben ohne gewollt zu klingen In jedem einzelnen Wort liegt eine Unzahl von Möglichkeiten den Sinn und die Textaussage zu vermitteln Ich möchte Mut machen mit den

    Original URL path: http://www.sprechen.com/kurse/view/443/Diplom_Sprecher_Workshop (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Uhr RST Moderation Off Air Kerstin Ruhri Ob Inhouse Veranstaltung Podiumsdiskussion oder Preisverleihung eine gute Moderation schafft stets den stilvollen Rahmen Kompetent moderiert wer auch mit den Inhalten vertraut ist Zugekaufte ModeratorInnen machen sich diese Mühe häufig zu wenig Aber auch wenn Ihnen die Inhalte vertraut sind ist eine adäquate Vorbereitung für ein erfolgreiches Auftreten vor Publikum notwendig Sie lernen Strukturen für den gelungenen Einstieg Wie Sie Ehrengäste begrüßen Umgang

    Original URL path: http://www.sprechen.com/kurse/view/464/Moderation_Off_Air (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •