archive-com.com » COM » T » TA-ART.COM

Total: 580

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kunst am Bau - Sparkasse Neuhofen an der Krems
    die Schutzglasebene aus einzelnen ESG Einscheiben Sicherheits Glas Gläsern Jedes Goldobjekt hat sein eigenes Schutzglas Hier schützt eine geschlossene ESG Scheibe alle fünf Goldobjekte Der verbindende Aspekt wird damit unterstrichen Auch bei der Hinterleuchtung wurde beim letzten Projekt nur eines von sieben hinterleuchtet und an der Wand gesondert platziert Hier wurde erstmals das gesamte Wandobjekt zu einem Lichtobjekt Gedanken zum Prozess der Aufrichtung In der Beschreitung der Bodengold Installation kommen tiefsitzende psychologische Muster zum Vorschein Es ist nicht nur ein mögliches Tabugefühl auf Gold zu treten es ist auch das Gefühl was mit den Füßen be ge treten wird ist kann nichts wert sein In der Aufrichtung findet daher auch ein psychologischer Wertewandel statt Es ist der Boden die Erde die uns trägt und erhält Darin liegt der eigentliche Wert in diesem Wandobjekt Es spiegeln sich in diesem Gold der Prozess der Rückkehr des Goldes zur Erde und der menschliche Weg Augenblicke menschlichen Seins in jedem kleinsten Kratzer in jeder Spur geschützt und konserviert in einem Wandobjekt Mensch und Erde sind die wahren Wertessenzen die sich in diesem Wandobjekt reflektieren nicht das visuelle Gold Da mit dem Ankauf meiner Werke die Linderung menschlichen Leids konzeptuell verbunden ist wird der Wertaspekt

    Original URL path: http://www.ta-art.com/D/kunstambau/sparkasse_neuhofen/wandobjekt.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive


  • Kunst am Bau - Sparkasse Neuhofen an der Krems
    späteren polieren der Goldfläche wird so ein nahtloser Übergang geschaffen Das Augenmerk liegt also nicht unbedingt auf den exakten Rapport der Blättchen da dieser normaler Weise später nicht mehr Augenscheinlich nachvollziehbar ist Für das Kunstprojekt Die Goldene Empore im Design Center Linz haben vier VergolderInnen acht Monate lang gearbeitet Die Goldobjekte tragen daher nicht die gleiche Handschrift In der Lichtdurchlässigkeit der einzelnen Blattgold Blättchen sieht man das Handwerk des Blattgoldschlägers

    Original URL path: http://www.ta-art.com/D/kunstambau/sparkasse_neuhofen/lichtobjekt.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kunst am Bau - Sparkasse Neuhofen an der Krems
    ich mich am Weltspartag auf den Weg nach Neuhofen an der Krems Nachdem sich mein soziophobes Naturell durch die Gästeschar der Schalterhalle gezwängt hatte begann die Aufstellung für ein Erinnerungsfoto vor Sozialem Gold Durch die Glasfasade wurde das Ambiente in strahlendes Sonnenlicht getaucht Dies war für eine Ablichtung weniger vorteilhaft da die Streben der Glasfasade eine Schattenstruktur erzeugten Kurzfristig wurde diese ungünstige Lichtsituation mit hohem technischen Aufwand bereinigt Die Weltspar

    Original URL path: http://www.ta-art.com/D/kunstambau/sparkasse_neuhofen/weltspartag.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kunst am Bau - Sparkasse Neuhofen an der Krems
    socialgold com www socialgold com Die goldenen Telefonbuchseiten stammen von der Empore des Design Center Linz www goldeneempore com Design Center Linz auf Wikipedia http de wikipedia org wiki Design Center Bilder der Goldenen Empore auf Wikimedia http commons wikimedia org wiki Social Gold Die Goldene Empore Sparkasse Neuhofen an der Krems www sparkasse at neuhofen Baukoordination und Planung DI Martin Hiptmair www hiparch at Wandobjekterstellung und Montage Riegler Metallbau

    Original URL path: http://www.ta-art.com/D/kunstambau/sparkasse_neuhofen/links-kontakt.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kunst am Bau - CNC Glück, Wolfern
    Kiss Dieses Projekt war ein Beitrag zur int Großausstellung GOLD im Unteren Belvedere Wien 2012 Es zeigte das Kindergartengold Vorfeld welches im Waldorf Kindergarten Fabrikinsel Steyr entstanden ist Das Vorfeld Triptychon wurde geschaffen um die konzeptuelle Technik der unterschiedlichen Beschreitungszeiten sichtbar zu machen Es entstanden ein Triptychon und ein Einzelobjekt Das Einzelobjekt verblieb als Geschenk im Kindergarten Der Bildinhalt Drache und Chamäleon wurde vom 6 jährigen Kindergarten Künstler Marcel geschaffen

    Original URL path: http://www.ta-art.com/D/kunstambau/cnc_glueck_event/buerotrakt.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kunst am Bau - CNC Glück, Wolfern
    Ort im Spannungsverhältnis von kommerziell orientierten Produktionsbetrieb und einer künstlerisch orientierten Werkschöpfung Im Eingang des Messraums hing das Boden Goldfeld der Aktion We are One We are Many Ein Aktionsrelikt als Teil eines zufälligen Diptychons Diese Gemeinschafts Aktion fand mit Australischen Aborigine Künstlerfreunden am 19 Juni 2000 auf dem Wiener Stephansplatz statt Es zeigt den Künstler Warren Clements Wunba bekleidet mit seiner Aborigine Flagge Ich durfte dieses Motiv für den Bildinhalt einige Wochen vor der Aktion fotografieren Den Bildinhalt Hintergrund bildet ein Standard Zeitungsartikel vom 29 Mai 2000 zum Thema No Sorry vom Australischen Premierminister Howard für das begangenen Unrecht durch die Stolen Generation an den Aborigines Der Standard Artikel brachte mir die Inspiration zur Aktion auf dem Stephansplatz Links oben ragt meine Hand ins Bildfeld Stellvertretend für den Weissen Mann und seine Verfehlungen aber auch als Hand der Freundschaft Das Diptychon im Messraum am Tag vor dem GLÜCKevent Der goldene Teil zeigt hier die Objektrückseite mit dem Bildinhalt Das Motiv war bei der Bodengold Aktion von Blattgold bedeckt und daher visuell unsichtbar Im linken Teil des Diptychons befindet sich mein Sakko dass ich bei der Aktion trug Die Aktion auf dem Wiener Stephansplatz am 19 Juni 2000 Die Passanten als Protagonisten die über das Gold schritten wußten nur aus Erklärungen welches Thema sich unter dem Gold verbarg Für meinen brüderlichen Künstlerkollegen jedoch waren die Beschreitungen Jedesmal so als wenn mein Volk mit weißen Füßen getreten würde Nach Beendigung der Aktion kam ein Wiener Sandler auf Warren zu Er wollte ihn umarmen und von Herzen die Hände schütteln um ihm wie er sagte sein Kollegiales Mitgefühl kund zu tun Da Warren kein Deutsch sprach konnte er diese Regungen augenscheinlich nicht einordnen Dies bemerkte ich und stellte mich zwischen Beide Mit der Erklärung dass Warren kein Deutsch verstehe und ihn diese

    Original URL path: http://www.ta-art.com/D/kunstambau/cnc_glueck_event/messraum-innen-1.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kunst am Bau - CNC Glück, Wolfern
    eines Hubstaplers sollten nach der Bodengold Beschreitung schon von Weitem ein Kunstsignal vom Messraum senden Diese Anfangs gültige Planung wurde gleich wie die Staffelei Situation ebenfalls sehr kurzfristig obsolet Das Wandobjekt bezog daher unvorhergesehen die seitliche Wand des Messraums In dieser Arbeit ein Aktionsrelikt wird die Geschichte des Goldes in der Konquista und der Kreuzzüge thematisiert Bei der Aktion verformte ich mit einem Hubstapler und sieben Lagersteinen einen Goldenen Kelch welcher auf dem Goldschmiedefell meines früh verstorbenen Vaters ruhte 8 Jahre Arbeit etwa 20 000 seiner Arbeitsstunden an Schmuck wie an sakralen und profanen Gerät gepaart mit Blutspuren kleinerer Arbeitsverletzungen manifestieren sich in diesem Leder Roter Pelikan Siegellack läuft über die Spuren des Werk Fahrzeugs das drei Tropfen Maschinen Öl verlor Kunst und Maschine Raum und Zeit Kunst und Zeit Links und rechts vom Eingang zum Messraum installierte ich zwei Kunsttransport Kisten Die Kisten nahmen Bezug auf den temporären Aspekt und wiesen mit ihrem FRAGILE Aufdruck auf die Sensibilität von Kunst im Nahverhältnis mit Eventkultur hin Auf diese Kisten lehnte ich zwei Wandobjekte Kunst und Maschine Kunst Mensch und Maschine Das linke Wandobjekt thematisierte die brasilianischen Garimperos Goldsucher und ihren Umgang mit Ureinwohnern Es zeigt unter dem Gold einen von

    Original URL path: http://www.ta-art.com/D/kunstambau/cnc_glueck_event/messraum-aussen.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive

  • Kunst am Bau - CNC Glück, Wolfern
    Gästen und von mir Unerwartet stand der musikalische Part des Events als Künstlerkollegin DJane Colette vor mir auf dem Gold Der Zufalls Schnappschuss hielt fest einen Türstopper eine Waldviertler Goldspitze und DJane Colette auf Dukaten Doppel Gold Der Türstopper ließ mich an das Bodengold des Kindergarten Triptychons denken Kurz nach dem Schnappschuß musste ich aus gesundheitlichen Gründen spontan den Heimweg antreten Dem konzeptuellen Inhalt meiner Arbeit wurde der Weg freigegeben so wie ich den Platz des Künstlers als Gestalter eines schöpferischen Prozesses freigebe Nicht ich bin der Künstler es sind potentiell die Menschen die über das Gold gehen ihre Spuren hinterlassen und damit einen Gestaltungs Denk Prozess in Gang bringen oder bringen könnten Der Philosoph Martin Heidegger schreibt in seinem Werk Der Ursprung des Kunstwerks Das Werk ist der Ursprung des Künstlers Keines ist ohne das andere Gleichwohl trägt auch keines der beiden das andere Künstler und Werk sind je in sich und in ihrem Wechselbezug durch ein Drittes welches das erste ist durch jenes nämlich von woher Künstler und Kunstwerk ihren Namen haben durch die Kunst Sieht man nun dieses Dreigestirn Kunst Künstler Werk als Vertikale so gebe ich den Platz in der Mitte frei In der Goldenen Mitte

    Original URL path: http://www.ta-art.com/D/kunstambau/cnc_glueck_event/event.html (2016-02-08)
    Open archived version from archive



  •