archive-com.com » COM » T » TREBERSPURG.COM

Total: 96

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Treberspurg & Partner Architekten » Alpiner Stützpunkt Schiestlhaus, STM
    Besondere Aufmerksamkeit wurde der Grundrissorganisation gewidmet Der Bauplatz am Hochschwab und seine spezifischen Charakteristika ermöglichen eine klare Orientierung nach Süden und erleichtern damit die Auslegung des Entwurfs nach gewinnmaximierenden Grundsätzen also die möglichst weitreichende Nutzung des in größeren Seehöhen günstigeren Strahlungsangebots Schutzhütten stellen im Bezug auf die Gebäudenutzung eine Sonderform dar da die Anzahl der Nutzer abhängig von Jahreszeit Wochentag Saison und Wetter stark schwankt Das Konzept der thermischen Zonierung basiert auf der Überlegung dass eine Analogie zwischen Besucher Spitzenzahlen und maximalem solaren Energieeintrag besteht Während der Vor und Nachsaison treten hingegen längere Schlechtwetterphasen auf in denen kaum oder gar keine Gäste auf die Hütte kommen Für diese unterschiedlichen Situationen wurde versucht ein flexibles Gebäudekonzept zu entwickeln Dies bedeutet dass der aktive Bereich im Gebäude je nach Anforderung wachsen und auch wieder schrumpfen kann Ausgehend von einer beheizbaren Kernzone werden nach dem Zwiebelschalenprinzip weitere Zonen dazugeschaltet Die extreme Lage 2 154 m und die Konzeption der Schutzhütte erfordern ein gewerkübergreifendes und innovatives Gesamtkonzept der haus und elektrotechnischen Anlagen Aufgrund der eingesetzten Passivhaustechnologien der definierten thermischen Nutzungszonen und des Einsatzes von kontrollierter Be und Entlüftung mittels Lüftungsgeräten mit hocheffizienten Wärmerückgewinnungssystemen kann die Schutzhütte bei Vollbelegung thermisch autark betrieben werden Ziel des

    Original URL path: http://www.treberspurg.com/home/alpiner-stutzpunkt-schiestlhaus/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive


  • Treberspurg & Partner Architekten » Über uns
    und Bernhard Kollmann an Der Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt in der Planung und Durchführung von Bauwerken die mit höchsten gestalterischen Ansprüchen zur Steigerung der Lebensqualität der Bewohner sowie durch niedrigen Energieverbrauch und passive Sonnenenergienutzung zur Entlastung der Umwelt beitragen Treberspurg Partner Architekten haben im Bereich der energieeffizienten Gebäudekonzeption richtungweisende und international beachtete Projekte verwirklicht Unsere Erfahrungen als Generalplaner bei Großprojekten zeigen sich in einer effizienten und wirtschaftlichen Projektabwicklung Auf dem

    Original URL path: http://www.treberspurg.com/db/ueber_uns/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Treberspurg & Partner Architekten » Leitbild
    und eine Besinnung auf erneuerbare Energieträger für jede planerische Auseinandersetzung für ebenso bedeutend wie Nutzungseffizienz und eine hohe ästhetische Qualität der Architektur Wir orientieren uns dabei an folgendem Konzept Primär gestaltwirksame Kriterien der Architektur Eine ganzheitliche Architektur muss eine Einheit zwischen einem RAUMKONZEPT und einer BAUPLASTIK sein Diese beiden Qualitäten müssen aber aus der Erfüllung der FUNKTION des Bauwerkes und aus seiner KONSTRUKTION erarbeitet werden Das Raumkonzept ordnet die Raumfunktionen Die Konstruktion führt zur Bauplastik Die wesentliche Qualität einer solchen ganzheitlichen Architektur liegt in den Spannungsverhältnissen zwischen dem Raumkonzept und der Funktion einerseits und zwischen der Vision einer Bauplastik und der Konstruktion andererseits Werden nur Funktion und Konstruktion beachtet führt dies zu einem reinen Utilitarismus ohne architektonische Qualität Werden nur Raumkonzept und Bauplastik betont ergibt sich ein formalistisches Gebäude oder eine abstrakte Bauplastik In Anlehnung an Ernst Plischke 1962 Sekundär gestaltwirksame Kriterien der zukunftssicheren Architektur Ein sparsames RESSOURCENKONZEPT für die Gebäudenutzung berücksichtigt vor allem den Energieverbrauch Passivhaus Bauweise die Strahlungsgewinne der Sonne aktive und passive Solargewinne und den Wasserverbrauch Es verhindert unnötige Ressourcenverschwendung während der Lebensdauer der Gebäude Ein ökologisches BAUSTOFFKONZEPT mit LCA Lifecylce Assessment verhindert eine unnötig hohe Umweltbelastung beim Neubau und begünstigt das Recycling von Baustoffen beim Abbruch

    Original URL path: http://www.treberspurg.com/db/ueber_uns/leitbild/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Treberspurg & Partner Architekten » Univ. Prof. Arch. DI Dr. Martin Treberspurg
    1994 Buch Neues Bauen mit der Sonne Springer Verlag 2 Auflage 1999 seit 1996 Gründung der Treberspurg Partner Architekten Ziviltechniker GmbH Geschäftsführender Gesellschafter 1997 1999 Fachbereichsleitung Hochbau FH Wien 1999 Sir Robert Matthew Preis Weltarchitekturpreis der UIA Union Internationale des Architectes Peking 1999 2001 Habilitation Thermische Aspekte der Bauphysik im Hochbau TU Wien 2002 Buch Altbaumodernisierung Co Autor Hrsg J Fechner Callwey Verlag seit 2003 Lektor für Immobilienwesen wissenschaftlicher Beirat

    Original URL path: http://www.treberspurg.com/ueber_uns/buero/geschaeftsfuehrung/martin-treberspurg/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Treberspurg & Partner Architekten » Architekt DI Friedrich Mühling
    Treberspurg Büro und Projektleitung 1993 Ziviltechnikerprüfung in Wien und 1994 Befugnisverleihung für das Fachgebiet Architektur seit 1996 Partner der Treberspurg Partner Architekten ZT GmbH seit 1998 Vortragstätigkeit für das Amt der NÖ Landesregierung Ortsbildpflege Bauberatung für Bauwerber und Gemeinden mit Schwerpunkt Niedrigenergie und Passivhausbauweise seit 2006 Mitglied des Fachgutachterpools für den NÖ Gestaltungsbeirat ausgeführte Projekte für Treberspurg Partner Architekten Sammlung alter Musikinstrumente und Hofjagd und Rüstkammer Neue Hofburg Wien 1

    Original URL path: http://www.treberspurg.com/ueber_uns/buero/partner/friedl-muhling/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Treberspurg & Partner Architekten » Architekt DI Christian Wolfert
    von Einfamilienhäusern und kleineren Wohnsiedlungen seit 1996 Treberspurg Partner Architekten Niedrigenergieprojekte und Projektleitung Planung und örtliche Bauaufsicht von Sanierungsprojekten im denkmalpflegerischen Bereich 1997 Ziviltechnikerprüfung in NÖ 2004 Befugnisverleihung für das Fachgebiet Architektur seit 2004 Partner der Treberspurg Partner Architekten ZT GmbH Büro und Projektleitung ausgeführte Projekte für Treberspurg Partner Architekten BRG Haizingergasse Wien 18 Funktionssanierung und Erweiterung Wiener Hofburg Wien 1 Glasdachsanierung GRG Parhamerplatz Wien 17 Funktionssanierung und Erweiterung Schiestlhaus

    Original URL path: http://www.treberspurg.com/ueber_uns/buero/partner/christian-wolfert/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Treberspurg & Partner Architekten » Architekt DI Bernhard Kollmann
    Puchhammer Büro und Projektleitung für Planung Generalsanierung Wiener Konzerthaus Wien 3 2001 Ziviltechnikerprüfung in Wien seit 2002 Treberspurg Partner Architekten 2004 Befugnisverleihung für das Fachgebiet Architektur seit 2004 Partner der Treberspurg Partner Architekten ZT GmbH ausgeführte Projekte für Treberspurg Partner Architekten Kirche am Steinhof Wien 14 Planung Generalsanierung Kirche Maria Hietzing Wien 14 Planung Generalsanierung und Umbau Passiv WHA Kammelweg Wien 21 Wettbewerb Österreichischen Nationalbibliothek Lesesäle und Eingangsbereich Wien 1

    Original URL path: http://www.treberspurg.com/ueber_uns/buero/partner/bernhard-kollmann/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive

  • Treberspurg & Partner Architekten » Projekte
    3 Preis Generalsanierung und Umbau Evangelische Schule Karlsplatz Wien 4 2011 Bildungshaus Groß Enzersdorf NÖ 1 Preis 2011 Podhagskygasse 1220 Wien 2011 Mühlgrund II 1220 Wien 2010 Kindergarten Wolkersdorf Passiv Wohnhausanlage young corner Leystraße 157 159 Nordbahnhofgelände Wien 2 2009 Technologiezentrum Aspern Wien 22 2009 Neubaulofts als Plusenergiehaus Johnstrasse Wien 15 Österreich Haus Nationenhaus für Olympische Winterspiele 2010 Whistler Kanada Thermische Sanierung WHA Pötzleinsdorfer Straße Wien 18 Wohnhausanlage Linse Linz

    Original URL path: http://www.treberspurg.com/db/projekte/ (2016-02-13)
    Open archived version from archive



  •