archive-com.com » COM » T » TUTSCHKU.COM

Total: 149

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • concerts in Boston and New York | Hans Tutschku
    Music Weimar Germany Performances Michael von Hintzenstern Matthias von Hintzenstern Daniel Hoffmann Hans Tutschku Festival Hydra Research Texts Teaching Travel 2014 Japan Archive Links dadamenta HUSEAC concerts in Boston and New York In March 2006 the EFIM performed several concerts

    Original URL path: http://www.tutschku.com/concerts-in-boston-and-new-york/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Studio recordings with Karlheinz Stockhausen | Hans Tutschku
    Zu gemeinsamer Probenarbeit und Studioproduktion weilte vom 24 bis 30 Mai 2005 das Ensemble für Intuitive Musik Weimar in Kürten und Köln um unter der Leitung des Komponisten Karlheinz Stockhausen 76 sechs Text Kompositionen aus seinem Zyklus FÜR KOMMENDE ZEITEN 1968 1970 erstmalig auf CD einzuspielen Ensemble Leiter Michael von Hintzenstern 49 der seit 1970 mit Stockhausen in Kontakt steht betrachtet es als besondere Fügung dass nach so langer Zeit ausgerechnet sein Ensemble die seit Jahren erwartete Einspielung übernehmen durfte Die Zusammenarbeit des Kölner Wegbereiters Neuer Musik mit den Musikern aus dem Osten Deutschlands die bereits vor 25 Jahren über die Grenzen hinweg ihren Anfang nahm erlebte damit einen nachhaltigen Höhepunkt Dabei zeigte sich dass sich in der Interpretation von Stockhausens Intuitiver Musik ein starker Wandel vollzogen hat von einer eher stimmungsmäßigen Deutung der verbalen Spielanweisungen zu einer sehr konkreten Umsetzung die von formaler Klarheit und einer pulsierenden Innentextur des Klanges geprägt ist Im Gegensatz zu Stockhausens Zyklus AUS DEN SIEBEN TAGEN 1968 der von zahlreichen Ensembles aufgeführt wurde und als Gesamteinspielung im Stockhausen Verlag auf sieben CD s veröffentlicht wurde führte FÜR KOMMENDE ZEITEN über Jahrzehnte ein Schattendasein Dies hängt damit zusammen dass Stockhausen die 17 Texte für Intuitive

    Original URL path: http://www.tutschku.com/studio-recordings-with-karlheinz-stockhausen/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Die Disco als Kunstraum – Der DJ als Komponist – Die Party als Konzert | Hans Tutschku
    eingeflogene DJ Juryman agierte dabei zusammen mit dem Ensemble für Intuitive Musik Weimar EFIM das sich erstmalig auf eine solche Grenzüberschreitung einließ Gerade im Bereich der sogenannten Techno Szene haben sich in den letzten Jahren überaus kreative Diskjockeys etabliert denen es gelungen ist die monoton stampfenden Grundrhythmen ihrer stundenlangen Partys mit ausgeklügelten Klangschüben zu bereichern die eine gewisse Verwandtschaft zur Neuen Musik nicht leugnen können Begriffe wie Ambient Music mögen

    Original URL path: http://www.tutschku.com/die-disco-als-kunstraum-der-dj-als-komponist-die-party-als-konzert/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • Ausbruch der Klänge | Hans Tutschku
    Hydra Research Texts Teaching Travel 2014 Japan Archive Links dadamenta HUSEAC Ausbruch der Klänge Projekt zum Kunstfest Weimar 1995 Travertin Steinbruch Ehringsdorf Warning getimagesize home tutsch5 public html wp content uploads photo gallery Steinbruch Ehringsdorf thumb stu hle jpg failed to open stream No such file or directory in home tutsch5 public html wp content plugins photo gallery frontend views BWGViewThumbnails php on line 406 Warning Division by zero in

    Original URL path: http://www.tutschku.com/ausbruch-der-klange/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • 28. Tage Neuer Musik in Weimar | Hans Tutschku
    Paúl und Jose Pablo Polo 28 10 22 00 Uhr Jugend und Kulturzentrum mon ami Goetheplatz Frank Gutschmidt Berlin Klavier Werke von Beat Furrer Heinz Holliger Georg Katzer und Christfried Schmidt 29 10 19 30 Uhr Jugend und Kulturzentrum mon ami Goetheplatz Instand Composing Pedro Pablo Cámara Saxophon Hannah Walter Viola Françoise Rivalland Schlagzeug Hans Tutschku Live Elektronik und Ensemble für Intuitive Musik Weimar EFIM 30 10 19 30 Uhr Jugend und Kulturzentrum mon ami Musikalisches Theater Werke von Georges Aperghis Samuel Beckett John Cage u a Françoise Rivalland Bern Paris Stimme Zarb Esperou Cimbal 30 10 22 00 Uhr Studio für elektroakustische Musik Coudraystr 13A Elektroakustisches Konzert ICST Zürich Institute for Computer Music and Sound Technology Werke von Ursula Mayer König Ken Mouritzen Ken Gubler SeaM Weimar Studio für elektroakustische Musik Werke von Paul Hauptmeier Martin Recker Mikhail Yarzhembovskiy und Andreas Vorwerk 31 10 19 30 Uhr Jugend und Kulturzentrum mon ami Solo Instrumente Live Elektronik Ensemble des ICST Zürich Institute for Computer Music and Sound Technology Werke von Florian Bogner Carlos Hidalgo Germán Toro Pérez Hans Tutschku und Karin Wetzel Schirmherr Prof Dr Benjamin Emanuel Hoff Minister für Kultur Bundes und Europaangelegenheiten Veranstalter Klang Projekte Weimar e V

    Original URL path: http://www.tutschku.com/28-tage-neuer-musik-in-weimar/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • 27. Tage Neuer Musik in Weimar (29.10. – 1.11. 2014) | Hans Tutschku
    Berlin Frank Gutschmidt Klavier Allain Gaussin Rezitation 30 10 2014 19 30 Uhr Ensemble Berlin Piano Percussion Werke von Maurice Ohana Hans Tutschku Brice Pauset Franck Bedrossian und Helmut Zapf 30 10 2014 22 00 Uhr Elektroakustisches Konzert Werke von Philippe Mion Ludger Brümmer Hans Tutschku und François Bayle 31 10 2014 19 30 Uhr Objects sonores Olivier Toulemonde Frankreich und Ensemble für Intuitive Musik Weimar EFIM 1 11 2014

    Original URL path: http://www.tutschku.com/27-tage-neuer-musik-in-weimar-29-10-1-11-2014/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • 26. Tage Neuer Musik in Weimar (30. 10. – 3. 11. 2013) | Hans Tutschku
    Links dadamenta HUSEAC 26 Tage Neuer Musik in Weimar 30 10 3 11 2013 Mittwoch 30 Oktober 19 30 Uhr Jugend und Kulturzentrum mon ami Goetheplatz New York School of Music Werke von John Cage Morton Feldmann und Christian Wolff Ulrike Storz Violine Scott Roller Violoncello Jürgen Kruse Klavier Michel Kiedaisch Schlagzeug Mittwoch 30 Oktober 22 00 Uhr Galerie Eigenheim Karl Liebknecht Strasse 10 Mutter des Fluxus Zeitzeugengespräch mit Mary Bauermeister Rösrath Donnerstag 31 Oktober 19 30 Uhr Jugend und Kulturzentrum mon ami Goetheplatz Konzert mit Werken von Christian Wolff Christian Wolff Klavier Ensemble für Intuitive Musik Weimar EFIM Daniel Hoffmann Trompete Flügelhorn Matthias von Hintzenstern Violoncello Hans Tutschku Live Elektronik Michael von Hintzenstern Klavier Harmonium Zu Beginn Gespräch zwischen Hans Tutschku und Christian Wolff Freitag 1 November 19 30 Uhr Jugend und Kulturzentrum mon ami Goetheplatz Posaune und Live Elektronik Werke von John Cage Karlheinz Stockhausen und Luigi Nono Mike Svoboda Basel Posaune Holger Stenschke ZKM Karlsruhe Live Elektronik Samstag 2 November 16 00 Uhr Jenaplanschule Gropiusstrasse 1 Familienkonzert Mike Svobodas Alphorn Special Samstag 2 November 19 30 Uhr Jugend und Kulturzentrum mon ami Goetheplatz Transatlantic Flux Sprach Klang Film Performance Uraufführung Konzeption Komposition Interpretation Jaap Blonk Arnhem Samstag

    Original URL path: http://www.tutschku.com/26-tage-neuer-musik-in-weimar-30-10-3-11-2013/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive

  • 25. Tage Neuer Musik in Weimar (31.10. bis 03.11.2012) | Hans Tutschku
    er sein Missale dei Venti als konzertante Meditation über die Transparenz der Klänge Außerdem bringt er gemeinsam mit der Sängerin Natascha Nikeprelevic Köln und dem Ensemble für Intuitive Musik Weimar EFIM seine Komposition sola fide allein durch Glauben zur Uraufführung in der die Mitwirkenden zu tollkühnen Grenzüberschreitungen animiert werden Zu den Höhepunkten dürfte das Gastspiel des weltweit gefeierten Ensemble de Musique Interactive Frankreich gehören das Einblicke in das aktuelle Schaffen von von Nina Young Kaija Saariaho Jacopo Baboni Schilingi Orjan Sandred und Hans Tutschku gewährt Mit Spannung darf das Zusammenspiel des Ensembles für Intuitive Musik Weimar mit der jungen Gruppe Dandy Desmond Doping Tour erwartet werden die nicht nur den Jubilar John Cage 100 Geburtstag ehren sondern auch ein Werk seines Schülers Christian Wolff aufführen der dem Meister eine Ausgabe des chinesischen Orakelbuches I Ging schenkte und damit zur Komposition mit Zufallsoperationen anregte In zwei Konzerten mit elektoakustischer Musik erklingen neben Werken der Altmeister Karlheinz Stockhausen Gesang der Jünglinge Francis Dhomont und Francois Bayle Kompositionen von Kompositionsstudenten wobei das Lautsprecherorchester des Studios für elektroakustische Musik SeaM zum Einsatz kommt Hier wird Harvardprofessor Hans Tutschku Boston im Vorfeld ein Seminar halten Die Premiere des Films Auf der Suche nach der Zukunft über Integral Art und die Philosophie des Komponisten Johannes Wallmann wurde am 24 Oktober abgesagt Hierzu liegt folgende Presse Erklärung vor Presse Erklärung zur Absage der Filmpremiere auf der suche nach der zukunft integral art und philosophie des komponisten h johannes wallmann am 3 11 2012 in Weimar Aus Protest gegen die in Weimar und Thüringen bisher nicht bzw ungenügend erfolgte Aufarbeitung der SED Diktatur im Bereich der Neuen Musik im Besonderen sowie im Kultur Bereich im Allgemeinen sagen wir hiermit die für den 3 11 2012 17 Uhr im Weimarer mon ami geplante o g Filmpremiere ab Berlin am 24 10 2012 Susanne und H Johannes Wallmann in Abstimmung der Autoren des Films Die veranstaltenden Klang Projekte Weimar e V die im Dezember 1989 im Zeichen der Friedlichen Revolution gegründet wurden um frei von ideologischer Beeinflussung eigenständig für zeitgenössische Musik einzutreten sehen sich mit unberechtigten Vorwürfen konfrontiert Wir haben den Film kurzfristig ins bereits feststehende Festivalprogramm aufgenommen um ihm in Weimar eine Plattform zu bieten Dass dies nur noch am Samstagnachmittag möglich war wurde von Wallmann als Herabwürdigung fehlgedeutet erklärt Michael von Hintzenstern Adressat der Aufarbeitungs Botschaft ist offensichtlich die Hochschule für Musik FRANZ LISZT in der 1973 sein zunächst mit sehr gut bewertetes Diplom nachträglich herabgestuft und ihm nicht ausgehändigt wurde Programmfolge des Festivals 31 10 19 30 Uhr mon ami Auf der Suche nach dem Absoluten Werke von Paul Heinz Dittrich UA John Cage Allain Gaussin und Karlheinz Stockhausen Frank Gutschmidt Berlin Klavier Eintritt 8 Euro Vorverkauf 7 Euro ermäßigt 6 Euro Vorverkauf 5 Euro 31 10 22 00 Uhr Studio für elektroakustische Musik Coudraystr 13a Elektroakustisches Konzert I mit Werken von Studierenden Absolventen Studio für elektroakustische Musik SeaM der Hochschule für Musik Franz Liszt Eintritt frei 01 11 19 30 Uhr mon ami Michael Vetter missale

    Original URL path: http://www.tutschku.com/25-tage-neuer-musik-in-weimar-31-10-bis-03-11-2012/ (2016-02-09)
    Open archived version from archive



  •