archive-com.com » COM » Z » ZETRA-INTERNATIONAL.COM

Total: 407

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • swissstarfenster ag mit Schweizer Nachfolgelösung
    Arbeitsplätze in Schönenberg und Buhwil langfristig gesichert Seit über 27 Jahren werden in Schönenberg an der Thur hochwertige Kunststofffenster unter der eigenen Marke SwissStarFenster produziert Dank höchster Qualität in Produktion und Montage wurde die Fensterproduktion kontinuierlich ausgebaut Private gewerbliche und institutionelle Bauherren schätzen die hohe Qualität der swissstarfenster ag verbunden mit einer perfekten Montage am Bau insbesondere auch in bewohnten Objekten Nach über 30 Jahren erfolgreicher Geschäftstätigkeit freuen sich Agnes

    Original URL path: http://www.zetra-international.com/de/referenzen/mergers-acquisitions-immobilien/swissstarfenster-ag-mit-schweizer-nachfolgeloesung/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Ablösung der Gründerfamilie Bruttel bei der Transco Gruppe
    50 Prozent der Anteile an dem alteingesessenen Speditions und Logistikunternehmen übernommen Mit dem Kauf der weiteren Anteile besitzen Bücheler und Aubele nun 100 Prozent der TRANSCO Gruppe die mit Standorten und Logistikgeschäften in Deutschland der Schweiz Italien Tschechien Polen Großbritannien Slowakei und der Ukraine aktiv ist Die beiden bisher im Unternehmen tätigen Mitglieder der Familie Bruttel Christine Bruttel Tochter des Gründers Helmut Bruttel und der Schwiegersohn Thomas Hänsel haben sich entschieden zeitgleich mit dem Anteilsverkauf aus der TRANSCO Gruppe auszuscheiden Äußerungen hierzu Helmut Bruttel Gründungsteilhaber und langjähriger Geschäftsführer Ich trenne mich ungern von TRANSCO die das berufliche Lebenswerk von mir und meinem seinerzeitigen Partner ist und sich bei Kunden und Mitarbeitern eines großen Ansehens erfreut Die Veräußerung ist jedoch folgerichtig da ich bereits seit einiger Zeit die Geschicke der Firma in die Hand des Geschäftsführers Herrn Bücheler und des Aufsichtratsvorsitzenden Herrn Dr Ralf Hermann gelegt habe Ich wünsche der TRANSCO weiterhin alles Gute Christian Bücheler Geschäftsführer Mit diesem Ausbau meiner Beteiligung habe ich zusammen mit meinem Co Investor eine Chance erhalten einen Vertrauensbonus und zugleich eine Verpflichtung TRANSCO steht netto konsolidiert ohne nennenswerte Bankschulden da als gesundes mittelständisches Speditions und Logistikunternehmen Wenngleich wir mit der enormen Dieselpreissteigerung keine einfache Aufgabe vor uns haben können wir den Wachstumstrend weiterführen Ich freue mich darauf mit unserem erfahrenen Managementteam und den großartigen Mitarbeitern an 17 Standorten unseren Kunden weiterhin als verlässlicher Qualitätspartner zu dienen Dr Ralf Hermann Aufsichtsratsvorsitzender Die TRANSCO Gruppe hat sich in den vier Jahren meiner Tätigkeit sehr positiv weiterentwi ckelt und steht heute fit und athletisch da Ich habe gerne meinen Beitrag zu dieser Nachfolgelösung geleistet da sie sowohl aus Sicht der abgebenden Familie wie aus Sicht der Nachfolger goldrichtig ist Herrn Bruttel zolle ich größte Anerkennung für das was er bei TRANSCO aufgebaut hat Herrn Bücheler bringe ich großen

    Original URL path: http://www.zetra-international.com/de/referenzen/mergers-acquisitions-immobilien/abloesung-der-gruenderfamilie-bruttel-bei-der-transco-gruppe/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Cinergy mit starkem Partner
    und wird Synergien mit weiteren Beteiligungen der Tom Talent Holding AG schaffen Keine personellen Veränderungen Personelle Konsequenzen gibt es bei der Übernahme keine Wir werden keine Stellen abbauen im Gegenteil wir sind dabei stärker zu expandieren erklärt Tobias Asch und wird weiterhin zusammen mit seinem Partner Martin Glauser die Geschäftsleitung bilden Cinergy AG beschäftigt gegenwärtig 30 feste Mitarbeiter und genauso viele Freelancer In den 9 Jahren seit ihrer Gründung ist Cinergy AG zu einem der bedeutendsten Crossmedia Verlage für Kino TV und Veranstaltungs Informationen der Schweiz geworden und bietet neben eigenen Publikationen Dienstleistungen wie Content Providing Hosting Marketing Services und Consulting Cinergy betreibt Cineman das meist genutzte Kinoportal der Schweiz Teleboy den hierzulande meistbesuchten Online TV Guide und die umfassendste Schweizer Veranstaltungs Datenbank mit der B2B Plattform Eventbooster die im März den Best of Swiss Web Award in der Kategorie Business Efficiency silver erhielt Als Content und Serviceprovider für Kunden wie Swisscom SBB Ringier Neue Zürcher Zeitung Tamedia Orange etc ist Cinergy AG Marktführerin Tom Talent Holding AG ist eine Beteiligungsgesellschaft und unterstützt erfolgversprechende Unternehmen und Start ups in den Bereichen Entertainment und New Media Der Medienunternehmer und jobs ch Initiator Thomas Sterchi gründete die Holding im Jahr 2007 Tom Talent hält u a Beteiligungen an der Condor Films AG an der neu gegründeten Filmbeteiligungsgesellschaft Millbrook Pictures AG und an der e Talenta einer europaweiten Datenbank für professionelle Schauspieler Mit dem Kinoportal Cineman ch erreicht Cinergy alleine in der Schweiz laut WEMF monatlich 660 000 Unique Clients und über 1 Million Besuche Stand Januar 2008 Die hohe Konzentration von filmaffinem Publikum auf einer Plattform ist in der Schweiz einmalig und stellt für uns eine wertvolle Grundlage für die weitere Wachstumsstrategie in der Filmbranche dar erläutert Sterchi den Deal Weitere Informationen Tobias Asch oder Martin Glauser Cinergy AG Gasometerstrasse 9 CH

    Original URL path: http://www.zetra-international.com/de/referenzen/mergers-acquisitions-immobilien/cinergy-mit-starkem-partner/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Oberholzer unter neuem Dach
    der Geschäftsführung geregelt Dabei übernimmt die Roggwiler Kaufmann Holzbau AG die 30 Mitarbeitende beschäftigt das Kerngeschäft der L Oberholzer AG Hierzu zählen die Schreinerei und der Holzbau wo 80 Personen arbeiten Die Familie Oberholzer behält die Kunststoff Fensterabteilung die künftig als eigenständiges Unternehmen Swiss Star Fenster auftritt Die Sägerei wurde bereits Ende 2007 ausgegliedert und produziert als Thurholz GmbH mit den bisherigen fünf Mitarbeitenden weiter Stellen bleiben erhalten Wie Rico Kaufmann Geschäftsführer der Kaufmann Holzbau AG sagte wird das von Oberholzer übernommene Geschäft unverändert und unter dem gleichen Namen weitergeführt als selbständige Tochter der Kaufmann Holzbau AG Schon bisher hätten die beiden Firmen in vielen Projekten zusammengearbeitet und seien kerngesund wurde betont Beispielsweise war Kaufmann an Grossaufträgen wie der Kantonsschule Wil dem Alterszentrum Speicher und der Expo in Japan beteiligt Auch für das neue Corporate Center der Arbonia Forster Gruppe AFG habe man Arbeiten ausgeführt sagte Kaufmann Ein weiteres Geschäftsfeld sind Sitzschalen in den ICN Zügen Weites Einzugsgebiet Zusammen mit dem Fachwissen von Oberholzer soll das Holzbau Angebot noch breiter werden Nebst Ingenieurholzbau und Klimahäusern gehören Küchen Treppen Umbauten und Renovationen dazu Im Markt der neben der Schweiz auch Süddeutschland umfasst peile man sowohl Kleinkunden als auch Grossprojekte an sagte

    Original URL path: http://www.zetra-international.com/de/referenzen/mergers-acquisitions-immobilien/oberholzer-unter-neuem-dach/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • LANDE-LANGENBACH-GRUPPE übernimmt HighPack Regia AG
    mit insgesamt über 450 Mitarbeitenden Die LANDE LANGENBACH GRUPPE und Regia HighPack AG sind für die gesamte Industrie kundschaft und viele Handels und Dienstleistungsunternehmen tätig Die LANDE LANGENBACH GRUPPE ergänzt ihr Produkte Portfolio mit dem Neuerwerb in idealer Weise Nun haben die Kunden die Möglichkeit ein noch breiteres Sortiment aus einer Hand zu beziehen z B die Transportverpackung aus Doppelwelle den Thekensteller aus kaschierter E Welle und die Verkaufsverpackung aus Vollpappe Die auf das 3 b Format ausgerichteten Druck und Stanzmaschinen der Regia HighPack AG ergeben eine hervorragende Ergänzung zu den grossformatigen Maschinen der LANDE LANGENBACH GRUPPE Die bereits bestehende Zusammenarbeit im Veredelungsbereich Folienprägungen wird nun noch verstärkt Die zukünftige intensive Zusammenarbeit in der neuen Gruppe wird durch die geografische Nähe der drei Schweizer Werke wesentlich vereinfacht Auch im Exportgeschäft ergeben sich willkommene Synergien Regia HighPack AG war bisher indirekt auf den Export Märkten präsent wird sich nun aber die langjährige Präsenz der LANDE LANGENBACH GRUPPE durch ein eigenes Vertriebsbüro in D Hanau zu nutze machen können Die neue Eigentümerschaft beweist ihre Absicht einer nachhaltigen Entwicklung und ihres langfristigen Engagements indem auch für die Zukunft in der ganzen Gruppe namhafte Investitionen am Standort Schweiz geplant sind Bax Capital Advisors AG

    Original URL path: http://www.zetra-international.com/de/referenzen/mergers-acquisitions-immobilien/lande-langenbach-gruppe-uebernimmt-highpack-regia-ag/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Cargologic übernimmt operatives Geschäft von Zürcher Freilager
    32 Mitarbeitenden des Standorts Zürich Flughafen Mit dem Verkauf konzentriert sich die Zürcher Freilager AG auf das Kerngeschäft Immobilien mit der Bewirtschaftung und Entwicklung der Liegenschaften in Zürich Albisrieden und Embrach Embraport Cargologic beschäftigt derzeit rund 1 000 Mitarbeitende an den Flughäfen Frankfurt Zürich Basel Bern Bratislava Parchim und im Tessin Das auf Luftfrachthandling spezialisierte Unternehmen fertigt jährlich rund 500 000 Tonnen Fracht ab Ob für kleine Mengen oder Grossgüter Cargologic bietet massgeschneiderte Lösungen für sämtliche denkbaren Aufgabenstellungen im Bereich des Luftfrachthandlings Das umfasst Import und Export wie auch Transitverkehre zwischen Flughäfen auf der ganzen Welt Sowohl Cargologic wie auch die Zürcher Freilager AG betreiben am Flughafen Zürich spezielle Security Abteilungen zur Behandlung Verzollung und Lagerung von Wertgegenständen aller Art Neben geeigneten Lagerkapazitäten in modernen Hochsicherheitstresoren und durchdachten Betriebskonzepten schafft dabei besonders ausgebildetes erfahrenes und diskretes Fachpersonal die Voraussetzung für die erforderliche Sicherheit Das Flughafengeschäft der Zürcher Freilager AG führen wir nicht nur weiter wir wollen es auch ausbauen erläutert Peter Somaglia COO von Cargologic Beide Unternehmen gelten unter Insidern als profilierte Spezialisten im besonders anspruchsvollen Valorengeschäft Wir passen gut zusammen und gemeinsam eröffnen sich uns neue Möglichkeiten Zusätzliches Wachstumspotenzial im Geschäft mit sensitiven Valoren ortet auch Peter Widmer Präsident des Verwaltungsrats von Cargologic AG Seit wir uns in führender Position im schweizerischen Luftfrachthandlinggeschäft engagieren investieren wir viel um Luftfrachtgütern am Boden Swiss Quality zu bieten Die Prozesse zwischen Flugzeugbeladung und Sendungsbereitstellung Lagerung und Abfertigung sind sehr komplex Ganz besonders natürlich bei Valoren Sicherheit Zuverlässigkeit und Erfahrung sind echte Wettbewerbsvorteile In diesem Wachstumsmarkt ist Schweizer Qualität sehr gefragt Es freut mich daher besonders dass wir mit diesem Vertragsabschluss gewissermassen unsere Heimbasis erneut stärken können Cargologic gehört zur Rhenus Gruppe Über Rhenus Die Rhenus Gruppe zählt mit einem Umsatz von 3 Mrd EUR zu den führenden Logistikdienstleistern Mit 14 000 Beschäftigten

    Original URL path: http://www.zetra-international.com/de/referenzen/mergers-acquisitions-immobilien/cargologic-uebernimmt-operatives-geschaeft-von-zuercher-freilager/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Swissport verkauft Unitpool an Aviation Services Holding
    auch von der neuen Eigentümerin fortgesetzt werden Für die Unitpool Kunden wird sich an der heutigen Zusammenarbeit nichts verändern Unitpool welche momentan für 26 Fluggesellschaften an über 270 Stationen rund 21 000 ULD s containers bewirtschaftet wurde im Jahre 2003 von der Swissport mit dem Ziel erworben ihre Ramp und Cargo Services zu ergänzen und den Airlines ein komplettes Dienstleistungspaket zu offerieren Der Verkauf einer Mehrheitsbeteiligung an Unitpool erfolgte nun aus strategischen Überlegungen da sich die Swissport vermehrt auf die Kernaktivitäten konzentrieren will Doch auch als Minderheits aktionärin wird Swissport zukünftig eng mit der Unitpool zusammenarbeiten um den Kunden unverändert ganzheitliche Lösungen anbieten zu können Mit der Firma ASH gewinnt Unitpool eine äusserst professionelle und erfahrene Gruppe von Investoren ausgerichtet auf hohes Qualitätsbewusstsein und starke Kundenorientierung Gleichzeitig aber sichert sie sich in der Person von Dr Ludwig Bertsch das Know how eines ausgewiesenen Branchenkenners welcher als ehemaliger CEO von SwissCargo und als Executive Vice President Global Cargo bei Swissport das Logistik Geschäft strategisch und operationell beherrscht Unitpool CEO David Harman zeigt sich zuversichtlich Ich hätte mir keine bessere Lösung für Unitpool vorstellen können und freue mich auf die neue Ära Ich bin zudem überzeugt dass wir mit den neuen Besitzerverhältnissen und dem ganzen Unitpool Team weiterhin stark wachsen können mit dem Ziel schon bald als die Top Adresse für weltweit erbrachte ULD Dienstleistungen zu gelten Auch beim Executive Vice President von Swissport International Urs Sieber sind nur positive Kommentare zu vernehmen Wir sind erleichtert zu wissen dass mit der neuen Mehrheitsaktionärin nicht nur ein reibungsloser Übergang sondern vor allem auch eine zukunftsorientierte Lösung für beide Seiten ermöglicht wird Swissport International Ltd im Besitz von Ferrovial einem führenden europäischen Infrastruktur und Service Unternehmen mit Sitz in Spanien fertigt an 184 Flughäfen in 43 Ländern jährlich über 70 Mio Passagiere und 3

    Original URL path: http://www.zetra-international.com/de/referenzen/mergers-acquisitions-immobilien/swissport-verkauft-unitpool-an-aviation-services-holding/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • jobs.ch an Tiger Global verkauft
    sich auch der European Founders Fund als Minderheitsaktionär an jobs ch wie das Unternehmen mitteilte Die Gründer und das Management werden weiterhin einen Minderheitsanteil halten Die Geschäftsleitung bleibt unverändert Wie Geschäftsleiter Mark Sandmeier auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA sagte rechnet das Unternehmen in diesem Jahr mit einem Rekordumsatz von 22 5 Mio Franken Das sei ein Sprung um 52 Prozent gegenüber dem Vorjahr Grund sei dass weitere Inserate von den

    Original URL path: http://www.zetra-international.com/de/referenzen/mergers-acquisitions-immobilien/jobsch-an-tiger-global-verkauft/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •